Hirnforschung

© VBE
Deutscher Lehrertag

Bildung: Die soziale Spaltung ist gewachsen

(red) Hat sich die Abhängigkeit des schulischen Erfolges von der sozialen Herkunft der Kinder geändert, seitdem in Deutschland intensiv darüber berichtet, geforscht und diskutiert wird? Ja, sagt Prof. Michael Hartmann. Aber nicht zum Positiven, denn die soziale Spaltung ist gewachsen. Das belegte der Eliteforscher in seinem Eingangsreferat auf dem Deutschen Lehrertag mit harten Fakten. Hartmann äußerte aber nicht nur Kritik am Bildungssystem, er hatte auch Antworten auf die drängenden Fragen mitgebracht. Ebenso wie sein Kollege, der Ulmer Hirnforscher Prof. Manfred Spitzer. Rund 1000 Lehrerinnen und Lehren folgten am 19. November gespannt den Ausführungen der beiden Wissenschaftler in der Dortmunder Westfalenhalle. mehr

02.12.2010 Artikel

© privat
Unterrichtsentwicklung

"Die Schüler wollen und brauchen Abwechslung"

Unterrichtsqualität und Unterrichtsentwicklung sind Topthemen in der Bildungsdiskussion. Dennoch sind von den Millionen Unterrichtsstunden, die täglich an Deutschlands Schulen abgehalten werden, längst nicht alle vorzeigbar. Woran liegt das und lässt sich Unterricht auch mit einfachen Mitteln weiterentwickeln? Das wollte Perspektive: Bildung von Michael Klein-Landeck wissen. Der Hamburger Gesamtschullehrer und Privatdozent hat jetzt mit zwei Kollegen das Buch "Unterrichtsentwicklung mit Erfolg" veröffentlicht. mehr

22.11.2010 Artikel

Leseförderung

"Wir wissen immer genauer, was beim Lesen im Hirn geschieht. Jetzt geht es darum, dieses Wissen umzusetzen."

Zum 6. Mal veranstaltete die Stiftung Lesen ihren Nationalen Round Table Leseförderung – diesmal in Ulm und zu einem sehr grundlegenden Thema: der Relevanz von Erkenntnissen der Hirnforschung für die Leseförderung. mehr

19.11.2010 Pressemeldung Stiftung Lesen

Lehrer

Deutscher Lehrertag 2010 mit 1 000 Teilnehmern eröffnet

Zum Thema "Fördern & Fordern" findet heute der Deutsche Lehrertag 2010 in Dortmund statt. Zu dem Weiterbildungstag, der gemeinsam von VBE, VdS Bildungsmedien, Stiftung Partner für Schule NRW und dem Arbeitskreis Hauptschule veranstaltet wird, sind 1000 Pädagoginnen und Pädagogen aus dem ganzen Bundesgebiet in das Kongresszentrum Westfalenhallen gekommen. Vielen weiteren Interessierten musste abgesagt werden, weil die Platzkapazitäten bereits 10 Tage vor Anmeldeschluss ausgeschöpft waren. mehr

Deutscher Lehrertag 2010 am 19. November

Die nächste ordentliche Bundesversammlung des VBE findet am 18. November 2010 im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund statt. Die Delegierten aus den 16 VBE-Landesverbänden werden gemäß Satzung eine neue Verbandsführung wählen und die Arbeitsschwerpunkte 2011 beschließen. mehr

Hessen

31 hessische Grundschulen bekommen ein neues Spielezimmer

31 hessische Grundschulen dürfen sich über ein neues Spielezimmer freuen. Sie haben eine Spielzeug-Ausstattung im Rahmen der Initiative „Spielen macht Schule“ gewonnen. Die Initiative des Vereins „Mehr Zeit für Kinder“ in Frankfurt/M. und des „Transferzentrums für Neurowissenschaften und Lernen“ (ZNL) in Ulm zielt darauf ab, Spielen in den Schulalltag zu integrieren, um dem immer stärker werdenden Einfluss der Bildschirmmedien entgegen zu wirken. mehr

06.09.2010 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© VBE
"Fördern und Fordern"

Vorankündigung Deutscher Lehrertag 2010

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) veranstaltet am 19. November 2010 gemeinsam mit dem VdS Bildungsmedien e.V., der Stiftung Partner für Schule NRW und dem Arbeitskreis Hauptschule den "Deutschen Lehrertag 2010". Veranstaltungsort ist das Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund. mehr

11.08.2010 Pressemeldung Verband Bildungsmedien e. V.

Hessen

"Die hessische Wissenschaftslandschaft nachhaltig stärken"

Acht Antragsprojekte werden im Rahmen der dritten Staffel des Forschungsförderungsprogramms LOEWE mit insgesamt rund 46,1 Millionen Euro gefördert. Diese Auswahlentscheidung ist im Sinn der Bestenauslese gefallen.“ Das hat Staatssekretär Gerd Krämer, Vorsitzender der LOEWE-Verwaltungskommission, nach der Sitzung des Gremiums gemeinsam mit dem Vorsitzenden des LOEWE-Programmbeirats, Prof. Dr. Karl Max Einhäupl, bekannt gegeben. Ein Zentrumsprojekt (Förderlinie 1) und sieben Projekte für Schwerpunkte (Förderlinie 2) auf den Gebieten Medizin, Naturwissenschaften, Geistes- und Sozialwissenschaften, Informatik sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften werden damit ab 1. Januar 2011 bis 31. Dezember 2013 aus Landesmitteln unterstützt. mehr

Studienberatung

61 Prozent der Studierenden haben Beratungsbedarf

- Top-Themen: Studienfinanzierung, Krankenversicherung, Finanzierung eines Auslandsaufenthalts, Arbeitsorganisation, Zeitmanagement - Deutsches Studentenwerk (DSW) veranstaltet in Münster Jahreskonferenz der Beraterinnen und Berater aus den Studentenwerken - DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde: "Rhetorik, Präsentation, Autogenes Training – Beratung der Studentenwerke wird breiter und bunter" - Themen auf Berater-Konferenz: Bachelor/Master aus der Sicht der Hirnforschung, Burnout, Gehirndoping mehr

08.06.2010 Pressemeldung Deutsches Studentenwerk

Gymnasialeltern Bayern

Offener Brief an die Bayerische Staatsregierung und CSU / FDP

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, sehr geehrter Herr Dr. Heubisch, sehr geehrter Herr Dr. Spaenle, sehr geehrter Herr Eisenreich, sehr geehrte Frau Will, sehr geehrte Frau Leutheusser-Schnarrenberger, mehr

10.05.2010 Pressemeldung Gymnasialeltern Bayern e. V.