Hochschulabschluss

© www.pixabay.de
Neue Studien

Geisteswissenschaftler: Bessere Berufschancen als gedacht

Philosophen, Linguisten, Historiker und Ethnologen haben es auf dem Arbeitsmarkt schwer, glauben viele. Neue Studien des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) und des Stifter­verbandes, gefördert von der Gerda Henkel Stiftung, zeigen jedoch: Die beruflichen Perspektiven von Geisteswissen­schaftlern sind deutlich besser als oft angenommen. mehr

© Monkey Business Images/Shutterstock
Gesetzentwurf

Mangelnde Trennschärfe bei Abschlussbezeichnungen

Bachelor Professional gefährdet akademische Anerkennung der Ingenieur-Abschlüsse. VDI mahnt: Geplante Oberbegriffe für berufliche Bildungsabschlüsse führen zu mangelnder Trennschärfe bei Abschlussbezeichnungen. mehr

28.06.2019 Pressemeldung Verein Deutscher Ingenieure (VDI)

© www.pixabay.de
Interview

"Man zwingt uns in eine universitäre Logik"

Micha Teuscher, Präsident der HAW Hamburg, im Interview zum Thema Hochschulpolitik. In der Wissenschaftspolitik geben Menschen den Ton an, die keine Fachhochschule von innen kennen, kritisiert Micha Teuscher, Präsident der HAW Hamburg. Von Jeannette Goddar mehr

© www.pixabay.com
Analyse

Biologie hat die höchste Promotionsquote aller Fächer

In der Medizin und den Naturwissenschaften werden in Deutschland die meisten Doktorarbeiten geschrieben. In der Biologie schließen sogar rund 90 Prozent aller Masterabsolvent(inn)en auch noch eine Promotion ab. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung. mehr

© Urkund

Urkund: Marktführende Plagiatsprüf-Software auf der Didacta DIGITAL

Treffen Sie den skandinavischen Marktführer jetzt in Linz und erfahren sie alles über die Prävention und Erkennung von Plagiaten an Schulen und Universitäten mehr

17.05.2019 Pressemeldung Urkund

© www.pixabay.de
Studienerfolg

Förderprogramm SAVE - eine Bilanz

Anlässlich des Endes der zweiten Förderperiode des Projekts „Studienerfolg ausländischer Vollstudierender erhöhen – (SAVE)“ zieht das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst zusammen mit der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (vbw) sowie Vertreterinnen und Vertretern der bayerischen Hochschulen in München Bilanz. mehr

© www.pixabay.com
Gastbeitrag

Es regnet summa cum laude

Noten hängen nicht nur von der Leistung ab, sondern auch vom Beurteiler. Das gilt in der Schule und führt sich an den Hochschulen fort. Interview: Tina Sprung mehr

© cinestock.de

Bachelorarbeit - Vorbereitung und Umsetzung

Die Bachelorarbeit ist die allerletzte Hürde vor dem ersehnten ersten Studienabschluss. Daher ist es den meisten Studenten ein besonderes Anliegen, diese Arbeit auch möglichst erfolgreich und nicht nur irgendwie zu absolvieren. mehr

08.04.2019 Pressemeldung BAS Business And Science GmbH

© www.pixabay.de
Statistik

Zahl der Studienberechtigten im Jahr 2018 um 1,8 % zurückgegangen

Im Jahr 2018 haben rund 433 000 Schülerinnen und Schüler in Deutschland die Hochschul- oder Fachhochschulreife erworben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das nach vorläufigen Ergebnissen 1,8% weniger Studienberechtigte als im Vorjahr (-8 000). mehr

27.02.2019 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.de
Förderung

Baden-Württemberg fördert optimalen Studienstart mit 21,6 Mio. Euro

Ministerin Bauer: „Die Weichen für gute Bildung haben wir gestellt. Jetzt legen wir mit zwei neuen Förderlinien und 50 Projekten für einen guten Studienstart nach." mehr