Hochschulautonomie

© www.pixabay.de
KMK-Beschluss

Neues und einheitliches Fundament für die Akkreditierung von Studiengängen

Die Kultusministerkonferenz (KMK) hat nach einem intensiven Austausch mit zahlreichen Partnern im deutschen Wissenschaftssystem die Musterrechtsverordnung zum Studienakkreditierungsstaatsvertrag beschlossen. mehr

© www.pixabay.de
Unternehmensdrittmittel

Historischer Rückgang an deutschen Hochschulen

Erstmals seit 20 Jahren sind die Finanzmittel von Unternehmen für Forschung und Lehre an deutschen Hochschulen zurückgegangen. Legten die Drittmittel von Unternehmen seit 1995 im Durchschnitt rund 5 Prozent jährlich zu, gingen sie aktuell um knapp 2 Prozent zurück. mehr

© www.pixabay.de
Hochschulbildung

"Akkreditierungsirrsinn muss aufhören"

Der Deutsche Hochschulverband (DHV) protestiert gegen die Schlechterstellung von Absolventinnen und Absolventen nicht akkreditierter Studiengänge im öffentlichen Dienst. mehr

03.11.2017 Pressemeldung Deutscher Hochschulverband (DHV)

© www.pixabay.de
Hochschul-Barometer

Hochschulen mit Potential in der akademischen Weiterbildung

Die Stimmung an den Hochschulen in Deutschland entwickelt sich unterschiedlich. Verbessert hat sie sich vor allem an Eliteuniversitäten. Kleinere Universitäten und private Fachhochschulen klagen dagegen zunehmend über schlechter werdende Bedingungen. mehr

© www.pixabay.de
Hochschulpolitik

Änderungsbedarf im Hochschulgesetz bezüglich Anwesenheitspflichten obsolet

Zur geplanten Wiedereinführung der Anwesenheitspflicht in Seminaren erschien im Deutschlandfunk ein Interview mit der NRW Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen mit Regina Brinkmann. Alle genannten Ziele der Ministerin sind bereits mit den aktuellen Regelungen erreichbar. mehr

12.10.2017 Pressemeldung Landes-ASten-Treffen NRW

© www.pixabay.com
Forderung

Wissenschaftsfreiheit in vielen Ländern bedroht

Deutsche UNESCO-Kommission fordert mehr Einsatz für die Wissenschaftsfreiheit weltweit. Die Freiheit von Forschung und Lehre ist in vielen Ländern bedroht. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werden in ihrer Arbeit stark behindert, sie können nicht mehr reisen, frei forschen und publizieren. mehr

03.07.2017 Pressemeldung Deutsche UNESCO-Kommission e.V.

© www.pixabay.de
Ausschuss

Gleichstellung in der Wissenschaft

Feste Frauenquoten im Wissenschaftssystem forderte die Vertreterin der Linken bei der Vorstellung des Antrags "Geschlechtergerechtigkeit in der Wissenschaft durchsetzen" (18/9667) im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung am Mittwochmittag in Berlin. mehr

09.03.2017 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Anhörung

Bund soll Hochschulen stärker finanziell fördern

Experten aus dem Hochschul- und Wissenschaftsbereich sehen große Chancen für das deutsche Hochschulsystem, wenn die Große Koalition wie geplant das Zusammenwirken von Bund und Ländern auf diesem Feld neu regelt und der Bund sich stärker in die Finanzierung einbringt. mehr

26.01.2017 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Transparenz in der Forschung

Niedersachsen bei Transparenz in der Forschung vorn

Hochschulen stellen umfassende Listen mit Drittmittelprojekten ins Netz. mehr

© www.pixabay.de
Stifterverband

Empfehlungen zur Transparenz bei Kooperationen von Hochschulen und Unternehmen

Der Stifterverband hat zusammen mit seinen Mitgliedsunternehmen Empfehlungen für Transparenz-Standards bei Forschungskooperationen formuliert. mehr