Hochschulentwicklung

© www.pixabay.de
Verlängerung

Änderungen im Bayerischen Hochschulgesetz sollen weiter gelten

Ebenso wie im Wintersemester 2020/2021 sollen auch im Sommersemester 2021 die angesichts der COVID-19-Pandemie für das Sommersemester 2020 getroffenen Regelungen zur individuellen Regelstudienzeit und zu Prüfungen im bayerischen Hochschulgesetz weiter Anwendung finden. mehr

© www.pixabay.de
Diversität

Mehr als drei Viertel der deutschen Hochschulleitungen sind männlich

Die Führungsriege der deutschen Hochschulen ist eine recht homogene Gruppe. Die typische Leitung einer deutschen Hochschule ist männlich, 57 Jahre alt und stammt aus Westdeutschland. mehr

© www.pixabay.de
Statistik

Zahl der Studienberechtigten 2020 um 8,9 Prozent gesunken

2020 haben rund 382.000 Schüler die Hochschul- oder Fachhochschulreife erworben. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, waren das nach vorläufigen Ergebnissen 8,9% weniger als im Vorjahr (-37.284). Hauptursache ist die Entwicklung in Niedersachsen, wo die Zahl der Absolventen an allgemeinbildenden Schulen um 80,9% zurückging. mehr

26.02.2021 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.de
Studie

Studierende wünschen sich einen Mix aus Präsenz- und Onlinelehre

Im Zuge der Pandemie hat auch die DHBW die Lehre im Frühjahr 2020 komplett von Präsenz- auf Online-Vorlesungen umgestellt. Eine Forschergruppe an der DHBW Ravensburg ist nun den Erfahrungen der Studierenden mit der Online-Lehre auf den Grund gegangen und hat diese zudem gefragt, was sie sich für die Zukunft wünschen – Vorlesungen in Präsenz oder online. mehr

17.02.2021 Pressemeldung Duale Hochschule Baden-Württemberg

© www.pixabay.com
Bewertungssystem

Nachhaltigkeitslabel für Hochschulen

Wie nachhaltig arbeitet eine Hochschule? Um das zu beurteilen, fehlt bislang ein einheitliches System. Die Technische Universität (TU) Dresden will das ändern - mit einem fünfstufigen Label, das die Nachhaltigkeit verschiedener hochschulrelevanter Handlungsfelder bewertet. mehr

© www.pixabay.com
Unterrichtung

Bericht des Hochschulstatistikausschuss

Zentrales Thema des 17. Berichts des Hochschul­statistik­aus­schusses ist die Implementierung der Novelle des Hochschul­statistikgesetzes von 2016. Mit der zum 01.03.2016 in Kraft getretenen Novelle wurden die bestehenden Hochschul­statistiken über Studierende, Prüfungen und Hochschul­personal an die gewandelten Bedürfnisse angepasst. mehr

12.02.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Auswertung

Bund-Länder Programm: Abschlussbericht zieht positives Fazit

Das Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre (Qualitätspakt Lehre) ist zum 31. Dezember 2020 nach zehnjähriger Förderung ausgelaufen. Ein wissenschaftliches Konsortium hat das Programm über den gesamten Zeitraum evaluiert und jetzt den Abschlussbericht vorgelegt. mehr

© www.pixabay.de
Handlungsbedarfe

HRK definiert Bedarfe für Hoch­schulforschung in und nach der Pandemie

Angesichts der andauernden erheblichen Corona-bedingten Einschränkungen für die Hochschulforschung, die auch für das kommende Sommerhalbjahr drohen, hat das Präsidium der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) gestern Handlungsbedarfe sowohl für die Hochschulen selbst als auch für Bund, Länder und weitere mittelgebende Einrichtungen definiert. mehr

26.01.2021 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

© www.pixabay.com
Wissenschaftsrat

Impulse aus Covid-19-Krise für Weiter­entwicklung des Wissenschaftssystems

Im Rahmen der Wintersitzungen (20.–22.01.2021), die erneut virtuell stattfanden, hat der Wissenschaftsrat das Positionspapier „Impulse aus der Covid-19-Krise für die Weiterentwicklung des Wissenschaftssystems in Deutschland“ verabschiedet. mehr

25.01.2021 Pressemeldung Wissenschaftsrat

© www.pixabay.de
Studie

Private Hochschulen bewähren sich in der Pandemie

Private Hochschulen blicken trotz der Pandemielage überwiegend positiv in die Zukunft. Dies ist eines der Ergebnisse, die der "Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft" in seiner kürzlich publizierten Studie "Der private Hochschulsektor in der Pandemie" veröffentlichte. mehr