Hochschullehre

© www.pixabay.de
Hochschulen

Zahl der Studienberechtigten im Jahr 2016 um 1,9 % gestiegen

Im Jahr 2016 haben rund 453 000 Schülerinnen und Schüler in Deutschland die Hochschul- oder Fachhochschulreife erworben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das nach vorläufigen Ergebnissen 1,9 % mehr Studienberechtigte als im Vorjahr. mehr

02.03.2017 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.de
Bremen

Mehr als 500 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes beim Warnstreik

Landesvorstandssprecher Christian Gloede: „Geld ist genug vorhanden, es ist nur falsch verteilt!“ mehr

25.01.2017 Pressemeldung GEW Bremen

© www.pixabay.com
Nordrhein-Westfalen

Programm für Flüchtlinge an Hochschulen: Bis zu 30 Millionen Euro jährlich für Integrationsmodell

30 NRW-Hochschulen bieten bis zu 2.000 geflüchteten Studienbewerbern Kurse für einen erfolgreichen Studienstart. mehr

© bildungsklick TV
Baden-Württemberg

Wissenschaftsministerium fördert mit neuem Programm Digitalisierung an 13 Hochschulen im Land

Ministerin Theresia Bauer: „Mit E-Learning schaffen wir spannende neue Arten des Lernens und vermitteln Fertigkeiten für ein erfolgreiches Berufsleben im 21. Jahrhundert.“ mehr

© www.pixabay.de
Innovation

Förderwettbewerb Forschungsinfrastrukturen NRW startet in die zweite Runde

Die Bewerbungen können bis zum 31. März 2017 eingereicht werden. mehr

© www.pixabay.de
Heinz Bude im Profil

Suhrkamp, mindestens

Er beschreibt sich selbst als Produkt der Achtzigerjahre in Berlin: Der Soziologe Heinz Bude, der zu Ungleichheit und Exklusion forscht, will Brücken zwischen unterschiedlichen gesellschaftlichen Milieus schlagen. Von Joachim F. Tornau mehr

© www.pixabay.de
Urheber-Entgelt

Wissenschaftsministerin Alheit: Erfolg Schleswig-Holsteins für die Hochschulen

Wissenschaftsministerin Kristin Alheit begrüßt die Einigung der Kultusministerkonferenz zum Urheber-Entgelt. Schleswig-Holstein hatte sich massiv für die Einigung mit der VG Wort und ein damit verbundenes Moratorium zu einer ursprünglich geplanten Neuregelung eingesetzt. mehr

© www.pixabay.com
Urheberrecht

Vorläufige Vereinbarung zur Verwendung von Schriftwerken für Lehre und Forschung an Hochschulen

Die Kultusministerkonferenz (KMK), die Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) und die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) haben sich darauf verständigt, dass für Nutzungen nach § 52a UrhG an Hochschulen bis 30. September 2017 nochmals eine Pauschalvergütung gezahlt wird. mehr

23.12.2016 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

© 2016 ETH Zürich
Leben und forschen

Die Zukunft auf dem Hügel

Der Architekturprofessor Gerhard Schmitt hat einst eine ideale Wissenschaftsstadt entworfen. Nun wohnen auch Studierende auf dem Hönggerberg, einem Campus der ETH Zürich. Leben und Arbeiten in Harmonie mit den Bewohnern. Greift das Konzept? Von Michael Lünstroth mehr

© www.pixabay.de
Umfrage

Bürokratie an den Universitäten schadet der Lehre

Eine Hochschullehrerumfrage zeigt große Unzufriedenheit mit Reformen. mehr

21.12.2016 Pressemeldung Deutscher Hochschulverband (DHV)