Hochschullehre

© www.pixabay.de
Studie

Hochschulen investieren immer stärker in Personalentwicklung für Nachwuchswissenschaftler

Fast alle Hochschulen sagen, dass die Personalentwicklung für den wissenschaftlichen Nachwuchs an ihrer Einrichtung an Bedeutung gewonnen hat. Das ergab eine Studie zur Personalentwicklung für den wissenschaftlichen Nachwuchs 2016. mehr

© www.pixabay.com
Gerichtsentscheidung

Aufnahme eines Zweitstudiums nicht immer möglich

Ein Studierender kann zu einem Parallelstudium in einem zulassungsbeschränkten Studiengang nur ausnahmsweise zugelassen werden. Dies entschied das Verwaltungsgericht Mainz. mehr

22.09.2016 Pressemeldung Verwaltungsgericht Mainz

© www.pixabay.de
Promotion

196 200 Promovierende im Winter­semester 2014/2015

Im Wintersemester 2014/2015 wurden 196 200 Promovierende von Professorinnen und Professoren an deutschen Hochschulen betreut. mehr

21.09.2016 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.de
Brexit

Ganz schön uncool

Der britische Wissenschaftssektor bemüht sich nach dem Brexit-Votum zum Austritt aus der Europäischen Union offiziell um Schadensbegrenzung und proklamiert „business as usual“. Doch die Verunsicherung bleibt groß und wird durch die Attacken von Forscherkollegen aus der EU noch angefeuert. Von Kristina Moorehead mehr

© www.pixabay.de
Fördermittel

Neues Bund-Länder-Förderprogramm für Hochschulen aufgelegt

Mecklenburg-Vorpommern beteiligt sich an der Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule“. mehr

© www.pixabay.de
Kleine Fächer

Die Einzelkämpfer

Für Nischenfächer werden Einsparungen schnell zur Existenzkrise, und der Wissenschaftslandschaft droht der Verlust ihrer Vielfalt. Von Benjamin Haerdle mehr

© www.pixabay.de
Zahl der Woche

111 neue Studienangebote zur Weiterbildung wurden an deutschen Hochschulen etabliert

Der Bund-Länder-Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ ist erfolgreich. mehr

© www.pixabay.de
Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung

Erfolg des Qualitätspakts Lehre

Der Qualitätspakt Lehre hat in den Hochschulen einen Kulturwandel ausgelöst, die Lehre ist spürbar aufwertet worden. mehr

01.08.2016 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Lehre

„Trugschluss an vielen Hochschulen“

2009 unterzeichnete Deutschland die UN-Konvention über die „Rechte von Menschen mit Behinderungen“, wonach diese ohne Diskriminierung und gleichberechtigt Zugang zu allgemeiner Hochschulbildung haben. Von Lutz Steinbrück mehr

© www.pixabay.de
Hochschulfinanzierung

Über 750.000 zusätzliche Erstsemester durch den Hochschulpakt 2020

Vom Programmbeginn bis einschließlich 2014 konnten im Rahmen des Hochschulpakts über 750.000 Erstsemester mehr ein Hochschulstudium aufnehmen als dies ohne Bereitstellung zusätzlicher Studiermöglichkeiten der Fall gewesen wäre. mehr