Hochschullehre

© www.pixabay.de
DAAD-Studie

Internationalisierung und gesellschaftliche Verantwortung

Deutschland hat in den vergangenen Jahren große Fortschritte bei der Internationalisierung der Hochschulbildung gemacht. Doch wie kann Internationalisierung einen Beitrag zur Lösung drängender Gesellschaftsprobleme wie Flüchtlingsintegration, Radikalisierung, Populismus oder Sicherung der Demokratie leisten? mehr

© www.pixabay.com
Hochschulreform

Großzügiges Forschungsbudget hält Wissenschaftlern Rücken frei

Bayerns Professorinnen und Professoren sollen mehr Zeit für ihre Forschung erhalten: Die Hochschulreform – eine Säule der von Ministerpräsident Dr. Markus Söder angekündigten Hightech Agenda Bayern – sieht ein umfassendes Budget zur Stärkung der Forschung vor. Das gab Wissenschaftsminister Bernd Sibler in München bekannt. mehr

© www.pixabay.de
Hochschulförderung

15 Millionen Euro für Hochschulen

Die 14 staatlichen Hochschulen in Sachsen erhalten in diesem Jahr 15 Millionen Euro zusätzlich. Darüber informierte Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow bei der Sitzung der Landesrektorenkonferenz. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Hohe Wirksamkeit des Bund-Länder-Wettbewerbs

Was bleibt von den Projekten, wenn die staatliche Förderung endet? Zu dieser Frage hat das CHE eine Studie vorgelegt. Unter­sucht wurden 26 Projekte, die zwischen 2011 und 2017 im Rahmen des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ innovative wissenschaftliche Weiterbildungsangebote entwickeln sollten. mehr

© www.pixabay.de
Nachwuchsförderung

Verantwortung für den Lebenslauf

Der Bund finanziert 1000 neue Tenure-Track-Stellen, die Besetzung läuft. Damit der Karriereweg hält, was er verspricht, müssen sich die Hochschulen um die jungen Wissenschaftler kümmern. Von Alexandra Straush mehr

© www.pixabay.de
Aktion

Mehr unbefristete Beschäftigung an Hochschulen

Rund um den 15. Januar 2020 starten lokale Gruppen des Bündnisses "Frist ist Frust" bundesweit Aktionen in Berlin, Darmstadt, Frankfurt am Main, Gießen, Göttingen, Hamburg, Kassel, Potsdam und an vielen weiteren Orten. mehr

© www.pixabay.de
Arbeitsbedingungen

Aufstand gegen zu viel Lehre

Seit Jahrzehnten fordern die Fachhochschul-Professoren, ihr Lehrdeputat zu reduzieren. Jetzt zieht ihre Interessenvertretung, der Hochschullehrerbund (hlb), in Niedersachsen vor Gericht. Die Kollegen an den Universitäten distanzieren sich. Von Alexandra Straush mehr

© www.pixabay.com
Exkursion

Nach draußen zum Lernen

Die meisten Studierenden werden überwiegend mit Lehr-Lernformaten in den Räumen der Hochschule konfrontiert. Exkursionen stellen in den meisten Studiengängen eine Ausnahme dar. Dabei bietet das Lernen vor Ort eine exzellente Möglichkeit. Von Dr. Frank Meyer mehr

© www.pixabay.de
Bericht

Gender Pay Gap an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen

Wie ist es um die Gleichstellung an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen bestellt? Dieser Frage geht auch der jetzt veröffentlichte Gender-Report nach, der alle drei Jahre als unabhängige wissenschaftliche Studie des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW erscheint. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Deutschlands Hochschulen punkten bei Internationalisierung

Eine aktuelle Studie des British Council vergleicht Rahmenbedingungen und Ergebnisse der Hochschul-Internationalisierung in 20 Ländern. Die Bundesrepublik erzielt in allen analysierten Punkten sehr gute Bewertungen und landet hinter den Niederlanden auf Platz 2 des Rankings. mehr