Hochschullehre

© www.pixabay.com
Förderung

Bayern: „Künstliche Intelligenz in der Hochschulbildung

Auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen Hochschulbildung präsentiert sich der Hochschulstandort Bayern glänzend gewappnet: Nicht weniger als 18 Hochschulen im Freistaat waren mit ihren Anträgen im Rahmen der neuen Förderinitiative „Künstliche Intelligenz in der Hochschulbildung“ erfolgreich. mehr

© www.pixabay.de
Regelbetrieb

Verstärkte Impfangebote für Sachsens Hochschulen

Der Betrieb an den sächsischen Hochschulen soll zum Wintersemester 2021/22 möglichst vollumfänglich wiederaufgenommen werden können. Dabei spielt die Impfung gegen das Coronavirus eine entscheidende Rolle. Für Studierende in Sachsen soll der Weg zur Impfung erleichtert werden. mehr

25.06.2021 Pressemeldung Sächsische Staatskanzlei

© www.pixabay.de
Debatte

ver.di fordert: Schluss mit dem Befristungsunwesen in der Wissenschaft

Anlässlich der heutigen Debatte im Deutschen Bundestag zu befristeten Arbeitsverträgen in der Wissenschaft (#ichbinhanna) bekräftigt die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ihre Forderungen nach einer grundlegenden Reform des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG). mehr

© www.pixabay.de
Weltflüchtlingstag

DAAD: Qualifizierung von Flüchtlingen an den Hochschulen verstetigen

Zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni weist der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) auf die Erfolge der Hochschulen bei der Integration von Flüchtlingen hin. Zudem appelliert DAAD-Präsident Mukherjee an die Politik, bei weltweit steigenden Flüchtlingszahlen die Qualifizierung von Geflüchteten als Daueraufgabe im deutschen Hochschulsystem zu verankern. mehr

18.06.2021 Pressemeldung

© www.pixabay.com
Lehrinfrastruktur

Digitalisierung an Hochschulen: HRK-Forderungen an Bund und Länder

Verstärkt durch die Erfahrungen der Corona-Pandemie hat der Senat der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) heute eine langjährige Forderung der Hochschulen konkretisiert und detaillierte „Forderungen an Bund und Länder zur Weiterentwicklung der digitalen Lehrinfrastrukturen“ verabschiedet. mehr

09.06.2021 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

© www.pixabay.de
Hochschulgesetz

Qualität im Studium, Strategiefähigkeit und Partizipation stärken

Die Novelle des Hessischen Hochschulgesetzes soll unter anderem die Qualität im Studium weiter verbessern helfen, die Strategiefähigkeit der Hochschulen und ihre Potenzial zur Gewinnung exzellenter Köpfe stärken und die Partizipation innerhalb der Hochschule sowie die Transparenz erweitern. mehr

© www.pixabay.de
Online-Lehre

Nichts gegen Digitalisierung

...doch die fehlende Präsenz schadet, meinen Johannes Wessels und Hinnerk Wißkamp von der Uni Münster. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

Hochschulen müssen Innovations­schmieden digitaler Lehre sein

Von Bund und Ländern initiierte Stiftung "Innovation in der Hochschullehre" gibt erste ausgewählte Förderprojekte bekannt. mehr

© www.pixabay.com
Public Engagement

Zuhören und mitgestalten

Wissenschaftskommunikation hat lange nur in einer Richtung stattgefunden: Forscher sind Antwortgeber auf Fragen aus der Gesellschaft. So funktioniert das nicht, sagt unser Gastautor, und plädiert für Public Engagement an Universitäten. Von Patrick Klügel mehr

© www.pixabay.de
Statistik

29 % weniger Gaststudierende an Hochschulen im Jahr 2020

Im Wintersemester 2020/2021 haben 26.300 Gasthörerinnen und Gasthörer Lehrveranstaltungen an den deutschen Hochschulen besucht. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 29 % weniger als im Wintersemester 2019/2020 (37.240). mehr

12.05.2021 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)