Hochschullehre

© www.pixabay.com
Open Science

Hochschul-Barometer: Handlungsbedarf bei der Öffnung der Wissenschaft

Open Science ist an den Hochschulen noch nicht breit verankert. Hochschulleitungen erkennen jedoch die stark zunehmende Bedeutung der offenen Wissenschaft. Das sind erste Ergebnisse aus dem aktuellen Hochschul-Barometer von Stifterverband und Nixdorf Stiftung. mehr

© www.pixabay.de
Hochschulsystem

HRK-Präsident fordert klare Aussagen von der Bologna-Ministerkonferenz

„Wir brauchen ein europäisches Bildungsverständnis, das Persönlichkeitsbildung und die Befähigung zu gesellschaftlichem Engagement einbezieht. Das wird leider nicht überall in Europa so deutlich geteilt.“ Das erklärte der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) im Vorfeld der Bologna-Konferenz in Paris. mehr

22.05.2018 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

© Photographee.eu/Shutterstock
Professuren

Lasst viele Blumen blühen!

Systemvielfalt statt Einheitsbrei: Die besten und nachhaltigsten Karrierewege für ein Fach oder eine Hochschule bringt der Wettbewerb der Konzepte hervor und nicht die generelle Abschaffung von Lehrstühlen, die die Junge Akademie fordert. Von Oliver Günther mehr

© www.pixabay.de
Erhebung

Zahl der ausländischen Gasthörer sank um 42,4 Prozent

Im Wintersemester 2017/18 waren an den Hochschulen in Bayern neben 389 157 ordentlichen Studierenden auch 4 400 Gasthörer eingeschrieben, die Weiterbildungsmöglichkeiten als Gast an einer Hochschule nutzten. mehr

© www.pixabay.de
Hochschulhaushalt

Wissenschaftliches Hochschulpersonal zu 26 % über Drittmittel finanziert

Im Jahr 2016 stand den deutschen Hochschulen im wissenschaftlichen und künstlerischen Bereich ein Arbeitsvolumen von 225 000 Vollzeitbeschäftigten zur Verfügung. Davon wurden 26 % durch Drittmittel finanziert. Im Jahr 2006 hatte der Anteil bei 20 % gelegen. mehr

30.04.2018 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.de
Auslandsstudium

Mehrheit der Studierenden mit Anerkennungspraxis zufrieden

Deutsche Hochschulen erkennen im Schnitt drei Viertel der im Ausland erbrachten Studienleistungen an. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Untersuchung des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) unter dem Titel „Anerkennung – (k)ein Problem?“. mehr

© Jasminko Ibrakovic/Shutterstock
Integration

HRK-Befragung: Immer mehr Flüchtlinge qualifizieren sich im Studium

Die Integration von Flüchtlingen an deutschen Hochschulen entwickelt sich wie erwartet. Den Flüchtlingen gelingt zunehmend der Schritt in den eigentlichen Studienbetrieb. mehr

10.04.2018 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

© www.pixabay.de
Hochschulfinanzierung

DHV fordert auskömmliche Ressourcen für die universitäre Wissenschaft

Der Deutsche Hochschulverband (DHV) hat an Bund und Länder appelliert, endlich für eine bedarfsgerechte Grundfinanzierung der Universitäten zu sorgen. mehr

05.04.2018 Pressemeldung Deutscher Hochschulverband (DHV)

© www.pixabay.com
Lerntechnologien

Ein Impuls für die digitale Bildung aus Hessen

Wie können Hochschulen mit neuen Lerntechnologien weiterentwickelt werden? Antworten auf diese Frage sucht jetzt ein neues Projekt in Frankfurt am Main. mehr

© www.pixabay.de
Interview

„Die Nachfolger hätten Pech gehabt“

Hochschulen und Postdocs sollten den Fokus nicht allein auf den Weg zur Professur legen. Denn auch außerhalb des Kosmos Hochschule gebe es attraktive Karriereoptionen, sagt Dr. Erika Kothe. Von Britta Mersch mehr