Hochschulranking

Wissenschaftsministerium: Reformprozess an den Hochschulen ist auf einem guten und richtigen Weg

Ein Sprecher des nordrhein-westfälischen Wissenschaftsministeriums hat die Vorwürfe der Opposition anlässlich des heute veröffentlichten Hochschulrankings des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) über eine verfehlte Hochschulpolitik des Landes zurückgewiesen: "Die nötigen Reformschritte an unseren Hochschulen sind eingeleitet. Wir gehen diesen Prozess Schritt für Schritt und überfordern die Hochschulen dabei nicht. Dabei bleibt es." mehr

Neubau der Fachhochschule Heidelberg

"Die Fachhochschule Heidelberg genießt einen hervorragenden Ruf und hat sich in den 30 Jahren ihres Bestehens in besonderer Weise unter den privaten Fachhochschulen profiliert." Dies sagte Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg als Vertreter der Landesregierung anlässlich der Einweihung des Neubaus der Fachhochschule Heidelberg am 4. Oktober und überbrachte dabei auch die persönlichen Grüße von Ministerpräsident Erwin Teufel. mehr

Initiative D21 gibt Leuchtturmprojekte bekannt

Die Initiative D21 beschleunigt mit vier neuen, zentralen Projekten den Wandel zur Informations- und Wissensgesellschaft. Dadurch soll Deutschland international wettbewerbs- und zukunftsfähiger werden. Die so genannten Leuchtturmprojekte haben der Vorstand der Initiative D21 und deren Beirat unter Vorsitz von Bundeskanzler Gerhard Schröder auf ihrer Jahressitzung am 24. Juni 2004 in Berlin verabschiedet. mehr

07.07.2004 Pressemeldung Initiative D21 e. V.

Hochschule Bremen Gastgeber der Bundesdekane-Konferenz Wirtschaftswissenschaften

Rund 100 Gäste erwartet der Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Bremen, der vom 26. bis 28. Mai Gastgeber der 65. Bundesdekane-Konferenz Wirtschaftswissenschaften ist. Neben den Dekanen werden auch Gäste aus Wirtschaft und Wissenschaft erwartet. mehr