Infrastruktur

© www.pixabay.de
Förderung

Studienbedingungen weiter verbessern: Investitionen von rund 200 Millionen

Um die Studienbedingungen weiter zu verbessern, haben Bayerns Hochschulen im vergangenen Jahr rund 200 Millionen Euro an staatlichen Studienzuschüssen ausgegeben. Etwa drei Viertel wurden für Personal eingesetzt und ein Viertel für Sachmittel wie Lehrmaterial oder -ausstattung. mehr

© www.pixabay.de
Umfrage

Künstliche Intelligenz: Lehrer fürchten nicht um ihre Jobs

Nur 5 Prozent der Lehrer erwarten, bis 2030 durch digitale Technologien ersetzt zu werden. Jeder vierte Lehrer sieht in Künstlicher Intelligenz das Potenzial, Stärken und Schwächen von Schülern frühzeitig zu erkennen.
mehr

13.05.2019 Pressemeldung Bitkom e. V.

© www.pixabay.de
Premiere

Abiturprüfungen 2019: Distribution der Aufgaben per USB-Stick gelungen

Baden-Württembergs Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Ohne die tatkräftige Unterstützung und Bereitschaft der Schulleiter, Lehrkräfte und Schulsekretariate hätte die Organisation des Abiturs sicherlich nicht so erfolgreich gemeistert werden können.“ mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Digitalpakt für Baden-Württemberg: „BW-Digitalpakt“

Die Bildungsgewerkschaft GEW setzt sich für einen „BW-Digitalpakt“ für alle 4.500 Schulen im Land ein. Die Landesvorsitzende Doro Moritz appellierte auf einer Tagung am Wochenende an die Landesregierung und die Schulträger, nicht nur auf Gelder aus Berlin zu warten. mehr

06.05.2019 Pressemeldung GEW Baden-Württemberg

© Otto Wulff Bauunternehmung GmbH
Bildungsinvestitionen

Senat setzt Schulbauprogramm auf hohem Niveau fort

Fast 3 Milliarden Euro sind seit 2011 in den Schulbau geflossen, 564.000 Quadratmeter Gebäudefläche in Ordnung gebracht. mehr