Inklusion

© www.pixabay.de
Bildungsausgaben

Die Aufholjagd für beste Bildung geht weiter

Das Ministerium für Schule und Bildung teilt mit: Schulministerin Yvonne Gebauer hat dem Schulausschuss des Landtags den Haushaltplan für den Bereich Schule und Bildung für das Jahr 2019 vorgestellt. mehr

© www.pixabay.de
Bildungschancen

Bildung gegen gesellschaftliche Spaltung

Das deutsche Schulsystem sollte jedem Kind die gleichen Bildungschancen bieten. Schülerinnen und Schüler aus bildungsfernen Milieus haben jedoch nicht dieselben Chancen wie Kinder aus Familien mit gehobenem Bildungsstand. mehr

27.09.2018 Pressemeldung Bundeselternrat

© www.pixabay.de
Schulgesetznovelle

Künftig nicht mehr Lesen, Schreiben und Rechnen in der Grundschule?

Mecklenburg-Vorpommern: Im Rahmen der Umsetzung der Inklusionsstrategie des Landes, plant das Bildungsministerium eine umfangreiche Schulgesetznovelle. mehr

25.09.2018 Pressemeldung GEW Mecklenburg-Vorpommern

© www.pixabay.de
Online-Befragung

Beeinträchtigt studieren: Licht und Schatten

Zur Situation der 11 % Studierenden mit Behinderungen und chronischen Krankheiten legen das Deutsche Studentenwerk (DSW) und das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) eine neue Studie vor. mehr

24.09.2018 Pressemeldung Deutsches Studentenwerk

© www.pixabay.de
Inklusion

Auf dem Weg zum anerkannten Schulabschluss

In Mecklenburg-Vorpommern streben ca. 400 Förderschülerinnen und Förderschüler in einem freiwilligen 10. Schuljahr die Berufsreife an. Das Land hat im Schuljahr 2018/2019 insgesamt 36 Klassen an 29 Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen eingerichtet. mehr

© wavebreakmedia/Shutterstock.com
NRW-Schulpolitik

„Talentschulen“ sind fragwürdige Symbolpolitik

Der Schulversuch „Talentschulen“ gibt vor, an dem Problem benachteiligter Schülerinnen und Schüler in segregierten Schulen anzusetzen. Doch er ist Ausdruck einer Symbolpolitik, durch die sich problematische Konzeptionen in die Schulen einschleichen könnten. mehr

19.09.2018 Artikel Dr. Brigitte Schumann

© www.pixabay.de
Überwachungsinstrument

Ist ein Untersuchungsverfahren gegen Deutschland notwendig?

Anlässlich des am 4. Juni 2018 veröffentlichten Berichts über das Untersuchungsverfahren, das der Genfer UN-Fachausschuss CRPD gegen Spanien wegen Verletzung der UN-Behindertenrechtskonvention durchgeführt hat, drängt sich diese Frage geradezu auf. mehr

04.09.2018 Artikel Dr. Brigitte Schumann

© www.pixabay.de
Studie

Mehr Inklusion von Schülern mit Lernhandicaps

Die Inklusion in Deutschland kommt besonders im Förderschwerpunkt Lernen voran: In allen Bundesländern gehen immer weniger Kinder mit Lernhandicaps auf separate Förderschulen. Bundesweit geht die Exklusionsquote zurück – es gibt allerdings große regionale Unterschiede. mehr

03.09.2018 Pressemeldung Bertelsmann Stiftung

© Sächsisches Staatsministerium für Kultus
Onlineplattform

Inklusion: Kultusministerium informiert mit neuem Webauftritt

Sachsens Kultusministerium hat seine neu gestaltete Website zum Thema schulische Inklusion heute veröffentlicht. mehr

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Das Scheitern der Pseudo-Inklusion

Nicht die Inklusion ist gescheitert, sondern die bisherige „Pseudo-Inklusion“ ist krachend gescheitert! Eine Umsteuerung der Inklusionspolitik tut dringend not, aber bitte in die richtige Richtung. mehr

01.08.2018 Artikel Prof. Dr. em. Hans Wocken