Integration

© www.pixabay.de
Studie

Ein politisches Bildungskonzept für Migranten

„Demokratiebezogene weltgesellschaftliche Orientierungen von türkischen Migranten und deren Konsequenzen für die politische Bildung – eine Studie zu Einstellungen von türkeistämmigen Migrantinnen und Migranten und deren Konsequenzen für die politische Bildung.“ mehr

02.08.2018 Pressemeldung Universität Bamberg

© www.pixabay.de
Bildungsressourcen

Qualitative Weiterentwicklung schafft ehrliche Chancen

Das Kultusministerium Baden-Württemberg hat zum Schuljahr 2018/19 die Bildungsangebote für zugewanderte Kinder und Jugendliche qualitativ weiterentwickelt und an die konkreten Bedürfnisse der Praxis angepasst. Dafür werden zusätzliche 565 Stellen mit einem Gegenwert von rund 35 Millionen Euro verlängert. mehr

© ZouZou/Shutterstock
Integration

Deutschklassen à la Söder der falsche Weg!

Bayern: Bis Anfang Juli konnten sich Gewerkschaften und Verbände zum Konzept für die neuen Deutschklassen äußern. Dennoch haben alle Grund- und Mittelschulen bereits Informationen bzw. Anweisungen zur Einrichtung der Deutschklassen erhalten. mehr

11.07.2018 Pressemeldung GEW Bayern

© GaudiLab/Shutterstock
Ausbildung

Zukunft des Berufsausbildungssystems

Auch wenn die duale Berufsausbildung immer wieder in Frage gestellt werde, sei die Bilanz insgesamt positiv. Das sagte Prof. Friedrich Hubert Esser, Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung, am Mittwochvormittag vor dem Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. mehr

27.06.2018 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Bildungslücken

Viele Beschäftigte haben große Schwächen

Immer mehr Erwerbstätige haben Sprachdefizite und andere Lücken in der Grundbildung. Das zeigt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Die Gründe für die Zunahme liegen im starken Beschäftigungsaufbau der vergangenen Jahre und in der Zuwanderung. mehr

© www.pixabay.de
Segregation

Keine Kita für alle!

Die gleichnamige Studie weist am Beispiel von drei Ruhrgebietsstädten nach, dass arme und sozial privilegierte Kinder schon in der Kita geringe Chancen haben, miteinander zu spielen und zu lernen. mehr

13.06.2018 Artikel Dr. Brigitte Schumann

© Frank Gaertner/Shutterstock
Integration

Ausbildung Geflüchteter: Betriebe sehen Unterstützungsmaßnahmen positiv

Die betriebliche Ausbildung trägt wesentlich zur Integration bei. Wie geeignet die zahlreichen Unterstützungsmaßnahmen sein können und in welchen Bereichen und welchen Betrieben Geflüchtete vor allem ausgebildet werden, hat das Bundesinstitut für Berufsbildung erfragt. mehr

© Brocreative/Shutterstock
Frühe Förderung

Programm WillkommensKITAs in Sachsen wird ausgebaut

Das sächsische Modellprogramm WillkommensKITAs wird deutlich erweitert. Der Träger des Programms, die Deutsche Kinder und Jugendstiftung (DKJS), wird nach dem erfolgreichen Abschluss der ersten Programmphase die Begleitung der bisher zehn Einrichtungen schrittweise auf 100 Kitas ausbauen. mehr

© GaudiLab/Shutterstock
Unterrichtung

Positive Bilanz des Berufsbildungsberichts

Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Unterrichtung: Die Bundesregierung bewertet die Lage der Berufsbildung in Deutschland überwiegend günstig. mehr

24.04.2018 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© ZouZou/Shutterstock
Stellungnahme

Werteprüfung für den Besuch von Regelklassen?

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Bayern zeigt sich entsetzt über den Vorschlag von Markus Söder, den Besuch der Regelklassen von bestandenen Deutsch- und Wertetests abhängig zu machen. mehr

12.04.2018 Pressemeldung GEW Bayern