Integration

© ZouZou/Shutterstock
Integration

Weniger Flüchtlinge an allgemein bildenden Schulen

An den allgemein bildenden Schulen in Mecklenburg-Vorpommern lernen inzwischen insgesamt weniger Schülerinnen und Schüler mit nichtdeutscher Herkunftssprache als vor der Flüchtlingswelle im Herbst 2015. Das geht aus der regelmäßigen statistischen Erhebung des Bildungsministeriums hervor. mehr

© www.pixabay.de
Arbeitsmarkt

Ein-Euro-Jobs: Integrationschancen werden vom Einsatzfeld beeinflusst

Ein-Euro-Jobs können die Eingliederungschancen der Maßnahmeteilnehmer langfristig steigern, zeigt eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Vergleichsweise hohe positive Wirkungen treten der IAB-Studie zufolge in Einsatzfeldern auf, deren Beschäftigung sich sehr gut entwickelt. mehr

© s4svisuals - www.fotolia.com
Bildungspaket

Fast alle Lehrerinnen und Lehrer an Bayerns Schulen sind verbeamtet

In Bayern sind - anders als in anderen Bundesländern - rund 92 Prozent aller Lehrer verbeamtet, 3 Prozent sind unbefristet angestellt und weniger als 5 Prozent befristet angestellt. mehr

© www.pixabay.de
Integration

Praxiserfahrung und individuelle Betreuung erleichtern Geflüchteten den Weg in eine Ausbildung

Unterstützung zahlt sich aus: Bewerberinnen und Bewerber mit Fluchthintergrund schaffen häufiger den Sprung in die betriebliche Ausbildung, wenn sie von Patinnen/Paten beziehungsweise Mentorinnen/Mentoren im Zuge ihrer Ausbildungsstellensuche begleitet und unterstützt werden. mehr

© Kinga/Shutterstock
Schulförderung

Preisträgerschulen helfen Lehrkräften an besonders geforderten Standorten

"Schulen stark machen!" im Saarland: Gerade für Schulen in Ballungsgebieten sind die Herausforderungen in den letzten Jahren spürbar gestiegen. Für einige waren die Belastungen so groß, dass sie im Bildungsministerium um Unterstützung gebeten haben. mehr

© www.pixabay.de
Bildungspolitik

Leitfaden bei drohender Abschiebung aus Kita und Schule veröffentlicht

Bundesweit finden immer wieder Abschiebungen direkt aus der Kita oder Schule statt. Die involvierten Pädagog*innen trifft diese Situation zumeist unvorbereitet. Der Flüchtlingsrat und die GEW in Sachsen-Anhalt haben deshalb einen Leitfaden mit Handlungsmöglichkeiten erarbeitet. mehr

20.03.2018 Pressemeldung GEW Sachsen-Anhalt

© ZouZou/Shutterstock
Studie

Schüler mit Migrationshintergrund brauchen mehr Unterstützung

Geringe formale Bildung und niedriger beruflicher Status der Eltern sowie Schwierigkeiten mit der Unterrichtssprache sind die größten Hindernisse für den Schulerfolg von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund. mehr

19.03.2018 Pressemeldung OECD Centre Berlin

© www.pixabay.de
Förderung

Hochschulprogramme für Flüchtlinge werden verlängert

Mehr als 10.000 Teilnehmer in Vorbereitungskursen, über 600 studentische Initiativen an den Hochschulen sind ein Erfolg des Bundes und des DAAD. mehr

© Verband Bildungsmedien e.V.

Mehr Unterstützung bei schulischer Integration

Eine aktuelle Untersuchung macht erhebliche Defizite bei der Beschulung von Flüchtlingen deutlich. Der Verband Bildungsmedien e. V. bekräftigt die Forderung nach einer systematischen Unterstützung der Lehrkräfte und Schulen. mehr

06.03.2018 Pressemeldung Verband Bildungsmedien e. V.

© www.pixabay.de
Antwort

Antisemitismus an Schulen

Um "Salafismus und Antisemitismus an deutschen Schulen" geht es in der Antwort der Bundesregierung (19/806) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (19/617). mehr

28.02.2018 Pressemeldung Deutscher Bundestag