Jugend forscht

Jugend forscht Sieger erhalten Eduard-Rhein-Jugendpreise

Zwei Teilnehmer des diesjährigen Bundeswettbewerbs von Jugend forscht werden morgen in München mit den Jugendpreisen der Eduard-Rhein-Stiftung ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet in Anwesenheit des Bayerischen Staatsministers für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Wolfgang Heubisch, im Ehrensaal des Deutschen Museums statt. mehr

15.10.2010 Pressemeldung Stiftung Jugend forscht e.V.

Jugend forscht

DFG-geförderte Jungforscher erfolgreich beim EU-Wettbewerb in Lissabon

Die deutschen Jungforscher Simon Schuldt, Luca Banzerus und Michael Schmitz haben beim 22. European Union Contest for Young Scientists (EUCYS) in Lissabon in dieser Woche zwei mit jeweils 5000 Euro dotierte zweite Preise geholt. Für Simon Schuldt gab es zusätzlich einen Sonderpreis für Originalität vom Europäischen Patentamt EPO. Auch der vierte deutsche Jungforscher, Andreas Lang, konnte einen Sonderpreis ergattern, den "Special Prize from Portugal". mehr

Jugend forscht

Deutsche Erfolge beim EU-Wettbewerb 2010 in Lissabon

Beim 22. EU-Wettbewerb für Nachwuchswissenschaftler hat das vierköpfige deutsche Team zwei zweite Preise und zwei Sonderpreise gewonnen. Nur vier Monate nach dem 45. Bundeswettbewerb konnten sich die Jugend forscht Sieger in Lissabon gegen starke Konkurrenz aus 37 europäischen Ländern behaupten. Die Preisträger des diesjährigen European Union Contest for Young Scientists wurden gestern Abend im Kulturzentrum Centro Cultural de Bélem geehrt. Die feierliche Preisverleihung war Höhepunkt des europäischen Wettbewerbs in der portugiesischen Hauptstadt. Die jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wurden mit Preisen im Gesamtwert von rund 50.000 Euro ausgezeichnet. mehr

29.09.2010 Pressemeldung Stiftung Jugend forscht e.V.

Jugend forscht

Bundeskanzlerin Merkel trifft Deutschlands beste Jungforscher

Die Sieger des 45. Bundeswettbewerbs von Jugend forscht sind morgen zu Gast bei Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. An dem Empfang im Berliner Kanzleramt um 15 Uhr nehmen 60 Jugendliche teil, die beim Finale von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb im Mai 2010 in Essen erfolgreich waren. mehr

21.09.2010 Pressemeldung Stiftung Jugend forscht e.V.

Jugend forscht

Jugend forscht Bundessieger beim "Tag der Talente 2010"

Morgen beginnt in Berlin der "Tag der Talente 2010". Die Veranstaltung für die aktuellen Preisträger bundesweiter Schüler- und Jugendwettbewerbe wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ausgerichtet. Unter den Teilnehmern sind auch Bundessiegerinnen und Bundessieger des diesjährigen Bundeswettbewerbs von Jugend forscht, der im Mai dieses Jahres in Essen stattfand. Unter dem Motto "Spannung" erwartet den talentierten Nachwuchs in den kommenden drei Tagen ein attraktives Programm unter anderem mit Podiumsdiskussionen und Workshops. mehr

17.09.2010 Pressemeldung Stiftung Jugend forscht e.V.

Jugend forscht

Jugend forscht Preisträger auf der IFAT ENTSORGA 2010

Zwei Preisträger von Jugend forscht präsentieren sich ab heute auf der IFAT ENTSORGA 2010 in München – der weltweit führenden Fachmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft mit über 2600 Ausstellern aus 44 Ländern. Das innovative Chemie-Projekt der talentierten Jungforscher ist vom 13. bis 17. September 2010 am Stand 511 in Halle B5 der Neuen Messe in München-Riem zu bestaunen. Die beiden hatten die Messepräsentation als Sonderpreis des Ausstellungs- und Messe-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft e. V. (AUMA) beim diesjährigen Landeswettbewerb von Jugend forscht in Brandenburg gewonnen. mehr

13.09.2010 Pressemeldung Stiftung Jugend forscht e.V.

Mecklenburg-Vorpommern

21. Landeswettbewerb "Jugend forscht" startet

Der Wettbewerb steht in diesem Jahr unter dem Motto "Bring frischen Wind in die Wissenschaft!". Ab sofort können sich Jugendliche, die Spaß und Interesse an Naturwissenschaften, Mathematik und Technik haben, wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden. mehr

Jugend forscht

Bundespräsident Christian Wulff ist neuer Schirmherr von Jugend forscht

Bundespräsident Christian Wulff hat die Schirmherrschaft über den Wettbewerb Jugend forscht übernommen. Damit setzt er die Tradition seiner Amtsvorgänger fort, die seit dem Jahr 1977 besteht. Darüber hinaus wird das Staatsoberhaupt beim Bundesfinale von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb wieder den "Preis des Bundespräsidenten für eine außergewöhnliche Arbeit" stiften. mehr

24.08.2010 Pressemeldung Stiftung Jugend forscht e.V.

Jugend forscht

"Bring frischen Wind in die Wissenschaft!" - Jugend forscht: Auftakt zur 46. Wettbewerbsrunde

Unter dem Motto "Bring frischen Wind in die Wissenschaft!" startet Jugend forscht in die neue Wettbewerbsrunde. Ab sofort können sich Jugendliche mit Freude und Interesse an Naturwissenschaften, Mathematik und Technik wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden. Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende sind aufgerufen, auch in der 46. Runde wieder zu forschen, zu erfinden und zu experimentieren. mehr

07.07.2010 Pressemeldung Stiftung Jugend forscht e.V.

Schleswig-Holstein

Klaus-Groth-Schule Neumünster mit erster "Jugend-forscht-Plakette" ausgezeichnet

Die Klaus-Groth-Schule in Neumünster darf sich seit heute (23. Juni) mit der ersten Jugend-forscht-Plakette des Landes Schleswig-Holstein schmücken. mehr