Kinderkrippe

11.06.2004 Artikel

GEW: "Rechtsanspruch für die Kleinsten jetzt festschreiben!"

"Das Gebot der Stunde heißt: Ausbau der Kindertagesstätten und Krippen jetzt! Das Versprechen der Bundesregierung, mehr Kitaplätze für die unter Dreijährigen zu schaffen, darf nicht im Wirrwarr der Arbeitsmarktreform untergehen", sagte Eva-Maria Stange, Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), aus Anlass der Beratungen der Wohlfahrtsverbände, Kommunen und Gewerkschaften im Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend zur Novellierung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG). "Wer Bildung von Anfang an ernst nimmt, muss endlich handeln." mehr