Kinderkrippe

Minister Commerçon:

"Saarland hat beim Krippenausbau stark aufgeholt"

Zu den aktuellen Statistiken des Statistischen Bundesamtes und des Bundesfamilienministeriums zum Krippenausbau in Deutschland erklärte der Minister für Bildung und Kultur des Saarlandes, Ulrich Commerçon, heute Nachmittag: mehr

Niedersachsen

12.000 neue Krippenplätze seit März gefördert

Der Ausbau der Krippenplätze schreitet in Niedersachsen gut voran: Seit März dieses Jahres hat die Niedersächsische Landesregierung rund 12.000 Betreuungsplätze für unter 3-jährige Kinder gefördert. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Betreuung der unter 3-jährigen braucht mehr Qualität der Arbeit

"Betreuung allein reicht nicht. Zur Wahrheit der Erfüllung des Rechtsanspruchs gehört auch, dass Mecklenburg-Vorpommern zu den Schlusslichtern in der Fachkraft-Kind-Relation gehört", so Daniel Taprogge von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern. mehr

11.07.2013 Pressemeldung GEW Mecklenburg-Vorpommern

Kita-Ausbau

Bundesfamilienministerium veröffentlicht aktuelle Länderzahlen zum Kita-Ausbau

Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Kristina Schröder, hat heute (Donnerstag) die aktuellen Zahlen der Bundesländer zum Stand des Kita-Ausbaus veröffentlicht. Nach den Angaben der Bundesländer sollen im Kita-Jahr 2013/2014 voraussichtlich insgesamt 813.093 Kita-Plätze zur Verfügung stehen. mehr

Kinderbetreuung

GEW fordert "Rechtsanspruch" auf gute Pädagogik

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat einen "Rechtsanspruch" auf gute Pädagogik gefordert. Sie warnte davor, den Krippenausbau gegen die pädagogische Qualität in den Einrichtungen auszuspielen. mehr

Städtetag NRW

Ausbau der Kinderbetreuung mit enormen Fortschritten – gleichzeitig weitere Anstrengungen nötig und geboten

Die Betreuungszahlen des Statistischen Bundesamtes belegen nach Einschätzung des Städtetages Nordrhein-Westfalen eindrucksvoll die enorme Kraftanstrengung der nordrhein-westfälischen Städte beim Ausbau der Betreuungsplätze in Kinder­tageseinrichtungen und in der Tagespflege. Gleichwohl müssen und werden gerade in den Großstädten in Nordrhein-Westfalen die Ausbauanstrengungen weitergehen. Die langfristige Entwicklung und der wachsende Bedarf erfordern aber auch von Bund und Ländern Sicherheiten bei der dauerhaften Finanzierung, betonte der Vorsitzende des Städtetages NRW, Oberbürgermeister Norbert Bude aus Mönchengladbach. mehr

11.07.2013 Pressemeldung Städtetag NRW

Deutscher Städtetag:

In einigen Großstädten bleiben Lücken bei der Kinderbetreuung

Die Städte haben beim Ausbau der Betreuungsplätze in Kindertageseinrichtungen und in der Tagespflege große Fortschritte erzielt. Der Präsident des Deutschen Städtetages, Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly aus Nürnberg, betonte mit Blick auf die heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes den hohen Einsatz, mit dem die Städte in den vergangenen Jahren und bis heute zahlreiche neue Betreuungsmöglichkeiten geschaffen haben. Gleichwohl müssen die Ausbau­anstrengungen weitergehen. Dies erfordert weitere Kraftanstrengungen von den Städten, aber auch von Bund und Ländern bei der langfristigen Finanzierung. mehr

11.07.2013 Pressemeldung Deutscher Städtetag

Vorläufige Ergebnisse

Bislang nur 597 000 statt 780 000 Kita-Plätze

Zum 1. März 2013 wurden rund 597 000 Kinder unter 3 Jahren in einer Kindertageseinrichtung oder in öffentlich geförderter Kindertagespflege betreut. Dies waren gut 37 000 Kinder mehr als im Vorjahr. Das zeigen die ersten vorläufigen Ergebnisse zur Statistik der Kindertagesbetreuung des Statistischen Bundesamtes (Destatis). mehr

11.07.2013 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

Grüne in Bayern

Staatsregierung fährt Krippenausbau an die Wand

Die Grünen im Bayerischen Landtag finden die neuen Zahlen des Landesamtes für Statistik zum Ausbau der Kindertageseinrichtungen alarmierend. "Zum Stichtag 1. März werden 72.476 Kinder unter drei Jahren in öffentlich geförderten Kindertageseinrichtungen betreut", so die sozialpolitische Sprecherin Renate Ackermann. "Das entspricht einer Betreuungsquote von nur 23 Prozent." mehr

04.07.2013 Pressemeldung Bündnis 90/Die Grünen

Kita-Länderreport

GEW: "Qualität hat ihren Preis!"

Eine Qualitätsoffensive für die Kitas hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mit Blick auf die heute veröffentlichten Daten der Krippen- und Kita-Studie der Bertelsmann-Stiftung angemahnt. mehr