Kita

© Inläsningstjänst

Babblarna-Bilderbücher gibt es jetzt auch in der Vorlese-App Polylino 

Das schwedische Sprachbildungskonzept Babblarna fördert spielerisch die Sprachentwicklung in Kindergärten und Kindertagesstätten. Eine Auswahl der deutschen Babblarna-Bücher ist jetzt in der Vorlese-App Polylino verfügbar.  mehr

08.02.2021 Pressemeldung Westermann Gruppe

© www.pixabay.com
Start

Qualifizierungsprogramm für Leitungskräfte von Kitas gestartet

Ziel des Pakts für gute Bildung und Betreuung ist, die Qualität frühkindlicher Bildung, Erziehung und Betreuung weiterzuentwickeln und zu verbessern. Baden-Württemberg hat sich dabei entschieden, auch die Bundesmittel aus dem Gute-Kita-Gesetz für qualitative Maßnahmen einzusetzen. mehr

© sakkmesterke - stock.adobe.com
Corona

Drei-Phasen-Perspektivplanung für Kita und Schule

Das Land Niedersachsen hat seine Perspektivplanungen für die kommende Zeit in den Bereichen Kindertageseinrichtungen und Schulen vorgelegt. Ziel ist das Einmünden in den inzidenzbasierten „Corona - Stufenplan 2.0“ der Landesregierung. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Hohe Belastungen und sinkender Infektionsschutz in Kitas

Die GEW Sachsen-Anhalt sieht mit großer Sorge und zunehm­endem Unverständnis auf die hohen Belegungszahlen in Kitas. Betreuungsquoten von bis zu 80% konterkarieren die eigentlich vorgesehene Notbetreuung und führen zu stei­gen­den Belas­tun­gen der Beschäftigten. Deshalb hat sich die GEW heute mit einem Brief an Ministerpräsident Reiner Haseloff gewandt. mehr

26.01.2021 Pressemeldung GEW Sachsen-Anhalt

© www.pixabay.de
Forderung

Kitas brauchen jetzt Unterstützung bei digitaler Ausstattung

Der Verband katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) - Bundesverband fordert schnelle Lösungen für die digitale Infrastruktur in Kindertageseinrichtungen. mehr

© www.pixabay.de
Kritik

Hohe Infektionswerte beim Betrieb von Kitas und Behinderteneinrichtungen

Bayern: Es ist noch nicht einmal klar, ob der Lockdown etwas gebracht hat, eine neue Virusmutation könnte alle Anstrengungen zunichtemachen, die Inzidenzwerte sind sehr hoch und in Behinderteneinrichtungen wie Werkstätten und Förderstätten wird der Betrieb ab heute wieder aufgenommen – mit „Hygiene- und Infektionsschutzkonzepten“. mehr

11.01.2021 Pressemeldung GEW Bayern

© Martin Stengel | die-journalisten.de GmbH
Arbeitsbedingungen

Schnelltests ersetzen nicht den notwen­digen Arbeits- und Gesundheitsschutz

Beschäftigten in Kindertagesstätten wird einmalig ein kostenfreier Schnelltest angeboten. Dies ist in Augen der GEW Rheinland-Pfalz völlig unzureichend, um die Sicherheit für die pädagogischen Fachkräfte zu erhöhen. Es braucht zwingend weitergehende Maßnahmen, die in den kommenden Monaten den Arbeits- und Gesundheitsschutz der Beschäftigten sicherstellen. mehr

05.01.2021 Pressemeldung GEW Rheinland-Pfalz

© www.pixabay.de
Kinderbetreuung

GEW Hamburg fordert: Weihnachtsschließung für alle Kitas

In den Hamburger Kitas sorgt die Aufrechterhaltung des Regelbetriebs für Empörung. Der Hamburger Senat scheut die Auseinandersetzung mit den Eltern und überlässt es der individuellen Einsicht jedes einzelnen Elternteils, ob das Kind in die Kita gebracht wird oder nicht. mehr

21.12.2020 Pressemeldung GEW Hamburg

© Bundesrat | 2014
Beschluss

Eltern erhalten Entschädigung bei Kita- und Schulschließungen

Eltern haben Anspruch auf Entschädigung, wenn aus Gründen des Infektionsschutzes Schul- oder Kitaferien angeordnet oder verlängert werden oder die Präsenzpflicht in der Schule ausgesetzt wird. Einem entsprechenden Gesetzesbeschluss des Bundestages hat der Bundesrat heute zugestimmt. mehr

18.12.2020 Pressemeldung Bundesrat

© www.pixabay.de
Forderungen

Kitas: Ein Rezept, statt vielerlei Süppchen

„Die am 13. Dezember getroffene Entscheidung zum harten Lockdown umfasste die Aussage, dass Kinder wann immer möglich, zu Hause betreut werden sollen", kommentiert der Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Udo Beckmann das aktuell zu beobachtende Vorgehen der Bundesländer.  mehr