Kulturelle Bildung

© Bernhard Rein

Bundescup-Sieger von "Spielend Russisch lernen" kommen 2014 aus NRW, Niedersachsen und Thüringen

Der Bundescup "Spielend Russisch lernen" 2014 ist entschieden: Die glücklichen Gewinner sind Emil Strelz und Sophia Meyer vom Gymnasium der Stadt Kerpen – Europaschule. Die beiden 17-jährigen Schüler setzten sich beim Finale im Europa-Park in Rust gegen 15 Teams aus ganz Deutschland durch und reisen zur Belohnung im nächsten Frühjahr für eine Woche nach Moskau und St. Petersburg. mehr

28.10.2014 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Jugendliteraturpreis

Kinder mit Büchern stärken

Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Manuela Schwesig hat am 10. Oktober 2014 den Deutschen Jugendliteraturpreis verliehen. Auf der Frankfurter Buchmesse überreichte sie die Preise in den Sparten Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch und Sachbuch sowie den Preis der Jugendjury und den Sonderpreis für das Gesamtwerk Übersetzung. mehr

Kulturelle Bildung

Kultusministerkonferenz: Essen im Zeichen der Kulturpolitik

Inklusion und Gespräche mit Gästen aus dem In- und Ausland standen am Donnerstag im Mittelpunkt der Plenarberatung der 347. Kultusministerkonferenz in Essen. Am Freitag stand die Kulturpolitik im Fokus. mehr

Kultusministerkonferenz:

Essen im Zeichen der Kulturpolitik

Inklusion und Gespräche mit Gästen aus dem In- und Ausland standen am Donnerstag im Mittelpunkt der Plenarberatung der 347. Kultusministerkonferenz in Essen. Am Freitag stand die Kulturpolitik im Fokus. mehr

Bund, Länder und Kommunen beschließen Gründung des "Deutschen Zentrums Kulturgutverluste"

Die Kulturstaatsministerin des Bundes, Monika Grütters, die Kulturministerinnen und -minister der Länder und Vertreterinnen und Vertreter der kommunalen Spitzenverbände haben bei ihrem heutigen kulturpolitischen Spitzengespräch in Essen beschlossen, gemeinsam ein "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste" zu gründen. mehr

Hessen

Kulturelle Bildung an hessischen Schulen wird nachhaltig verankert

Kulturelle Bildung soll an hessischen Schulen künftig fest verankert werden. Hessens Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz und der Geschäftsführer der Stiftung Mercator, Winfried Kneip, haben dafür heute im festlichen Rahmen eine Fördervereinbarung unterzeichnet. mehr

18.09.2014 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© LWL
Nordrhein-Westfalen

LWL hat den Kulturatlas Westfalen runderneuert

(red/pm). - Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat mit Unterstützung der Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung den Kulturatlas Westfalen im Internet runderneuert. Seit 2002 ist der Kulturatlas Westfalen unter [www.kulturatlas-westfalen.de](http://www.kulturatlas-westfalen.de) von 5.000 Datensätzen auf fast 11.000 Einträge mit über 7.000 Links und rund 5.000 E-Mail-Adressen gewachsen. Deshalb hat der LWL dem Kulturatlas jetzt nicht nur ein neues Erscheinungsbild gegeben, sondern ihn auch noch um zusätzliche Angebote wie neue 360-Grad-Panorama-Bilder und interaktive Karten sowie Radrouten-Informationen erweitert. mehr

16.09.2014 Artikel

Niedersachsen

Kulturelle Bildung macht in Niedersachsen Schule

Kunst und Kultur werden in Niedersachsen künftig noch stärker fest im Alltag von Kindern und Jugendlichen verankert. Zusammen mit der Stiftung Mercator haben die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt und die Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Gabriele Heinen-Kljajić, heute das Projekt SCHULE:KULTUR! gestartet. mehr

© litcam.de & partner
Kulturelle Bildung

Manuel Neuer Kids Foundation unterstützt bundesweites Bildungsprojekt LitCam-"Fußball trifft Kultur"

(red/pm). - Gemeinsames Engagement für Gelsenkirchener Schüler: Seit gestern gibt es an einer dritten Schule in Gelsenkirchen das bundesweite Bildungsprojekt "Fußball trifft Kultur" (FTK), das von der gemeinnützigen Organisation LitCam (Frankfurt Book Fair Literacy Campaign) getragen und in Kooperation mit der Bundesliga-Stiftung durchgeführt wird. An der Gesamtschule Berger Feld konnte dank der finanziellen Unterstützung der Manuel Neuer Kids Foundation nun eine Projektgruppe eingerichtet werden. Als sportlicher Partner steht der FC Schalke 04 erneut FTK zur Seite. Das bereits projekterfahrene Trainerteam Marc Gebler und Peter Neumann wird auch an der Gesamtschule Berger Feld das Training übernehmen. mehr

16.09.2014 Artikel

Sachsen

Internationales Treffen von Museumsfachleuten aus aller Welt in Dresden

Weltweit sind Museen unterschiedlichster Fachrichtungen miteinander vernetzt. Das Comité International pour la Documentation (kurz: CIDOC) trifft sich vom 6. bis zum 10. September in Dresden. Über 300 Fachleute aus insgesamt 50 Ländern tagen in der Dreikönigskirche, im Kulturrathaus, im Militärhistorischen Museum und im Stadtmuseum Dresden. mehr