Lehrberuf

© www.pixabay.de
Interview

„Verliert nicht die Liebe zu den Kindern“

Wenn es neue Corona-Ausbrüche gibt, schließen Politiker meist Kitas und Schulen. Für Eltern und Kinder kann das eine Belastung sein. Ein Interview von Tina Sprung
mehr

17.03.2021 Artikel Meine Kita

© www.pixabay.de
Belastung

Lehrkräfte entlasten durch Schulgesundheitsfachkräfte

Die Partnerverbände GÖD-aps aus Österreich (Gewerkschaft Pflichtschullehrerinnen und Pflichtschullehrer) und VBE aus Deutschland (Verband Bildung und Erziehung) fordern den flächendeckenden, bedarfsgerechten Einsatz von Schulgesundheitsfachkräften. mehr

© www.pixabay.de
Antwort

Ausbau unbefristeter Beschäftigungsverhältnisse an Unis

Die Bundesregierung setzt sich nachdrücklich für einen Ausbau unbefristeter Beschäftigungsverhältnisse an Hochschulen und Forschungseinrichtungen ein. mehr

11.03.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© Ernst Klett Verlag GmbH

Klett Campus 2021: Perspektiven. Erleben. Lernen.

In Zeiten von Distanz und Wechselunterricht lädt der Ernst Klett Verlag ab dem 23. März erstmals auf seinen virtuellen Klett Campus ein. Das neue Veranstaltungsformat bietet unter dem Motto „Perspektiven. Erleben. Lernen.“ ein vielseitiges Fortbildungs- und Unterhaltungs-Programm an. mehr

11.03.2021 Pressemeldung Ernst Klett Verlag GmbH

© www.pixabay.de
Impfungen

Bildungsministerium begrüßt hohe Impfbereitschaft unter Pädagogen

Am gestrigen Sonntag haben in Thüringen Impfungen des Personals an Kinder­gärten, Grundschulen und Förderschulen begonnen. In 28 Impfzentren können sich nach vorläufigen Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen am Sonntag rund 4.160 Personen impfen lassen. Das ist rund ein Zehntel aller Impfberechtigten in diesem Bereich.  mehr

© Didacta GmbH/AVR

Wie wird das Bildungssystem krisenfester?

In didacta – Das Magazin für lebenslanges Lernen sprechen Fachleute aus Wissenschaft und Praxis über die Krisenfestigkeit des Bildungssystems. mehr

© Kinga/Shutterstock
Gesundheit

Schnelltests für das Personal an Schulen, Kitas und der Kindertagespflege

Baden-Württembergs Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Regelmäßige und anlasslose Schnelltests sind ein zentraler Schlüssel, um schrittweise mehr Normalität an Kitas und Schulen erlangen zu können.“ mehr

© Universität Osnabrück / Jens Raddatz
Positionspapier

Radikalisierungsprävention muslimischer Schülerinnen und Schüler

Konfrontative Religionsausübung an Schulen ist ein ernstzunehmendes Thema. „Um effektive Radikalisierungsprävention betreiben zu können, benötigen Schulen langfristige Konzepte und professionelle Fachkräfte“, fordert Dr. Michael Kiefer vom Institut für Islamische Theologie der Universität Osnabrück. mehr

18.02.2021 Pressemeldung Universität Osnabrück

© Fotowerk – stock.adobe.com
Studie

Quereinstieg in Lehrerberuf – Evaluation eines Grundschul-Studiengangs

Immer mehr Quer- und Seiteneinsteiger in den Lehrerberuf belegen einen Masterstudiengang an Universitäten, um sich pädagogisch und fachlich zu qualifizieren. In ihren Kompetenzen und Einstellungen unterscheiden sie sich dabei kaum von ihren Kommilitonen im regulären Lehramtsstudium, wie eine aktuelle Studie der Universität Potsdam zeigt. mehr

17.02.2021 Pressemeldung Universität Potsdam

© www.pixabay.de
Stellungnahme

Lehrerverbände zum geplanten Start des Präsenzunterrichts

Baden-Württembergs Kultusministerium plant nach den Ferien Präsenzunterricht für die Prüfungsklassen. „Dies ist nachvollziehbar, allerdings muss der Gesundheitsschutz von Lehrkräften und Schülerschaft eine ebenso hohe Priorität haben, wie die momentan immer lauter geforderte Öffnung der Schulen“, so der BLV-Vorsitzende Thomas Speck. mehr