Lernmittel

© www.pixabay.de
Studie

Viele Schüler verbringen nur wenig Zeit mit schulischen Aufgaben

Trotz der Bereitstellung von Lehrmaterialien durch die Schulen wenden viele Schüler der Sekundarstufe II nur wenig Zeit für die Schule auf. Zugleich macht sich fast die Hälfte der Befragten Sorgen um ihre schulischen Leistungen. mehr

© EF Education First

Interaktive und kostenlose Online-Unterrichtsstunden

Der Bildungsanbieter EF Education First stellt seine Unterstützungsmöglichkeiten für Lehrkräfte und Schüler/-innen nun auch online kostenlos zur Verfügung. Die Klassen erwarten interaktive Unterrichtsstunden zu verschiedensten Themen sowie spannende Workshops mit muttersprachlichen Lehrkräften. mehr

23.04.2020 Pressemeldung EF Education First

© www.pixabay.de
Bericht

Kein Computer, kein Platz, keine Unterstützung

Weil die Schulen weiterhin geschlossen bleiben, werden die Defizite vieler Schulkinder immer größer. Neue Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigen, dass Kinder aus bildungsfernen Familien kein geeignetes Lernumfeld zuhause haben. Es fehlen Lehrmaterialen, Platz und Unterstützung. mehr

© Cornelsen/Realgestalt

Mit Apps von Cornelsen zum Lernerfolg

Wenn es um die technische Ausstattung geht, ist es oftmals der kleinste gemeinsame Nenner: Das Smartphone. Fast jeder hat eins und dank zahlreicher Apps kann man den Funktionsumfang nach Belieben erweitern. mehr

16.04.2020 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

© Africa Studio - stock.adobe.com
Gastbeitrag

Mi(n)twirken

Kinder lernen täglich, die Welt besser zu verstehen. Mit multimedialen Entdeckerbüchern können sie selbstständig ihre Ergebnisse dokumentieren. Von Julia Knopf und Jannick Eckle mehr

09.04.2020 Artikel Meine Kita

© www.pixabay.com
Appell

Betriebe sollen Lernzeiten für Fernunterrichts-Lösungen freihalten

Shutdown bis zu den Sommerferien? Niemand kann mit Gewissheit sagen, wann die verordneten Schulschließungen in Folge der Corona-Krise aufgehoben werden. mehr

© Monkey Business - stock.adobe.com
Gastbeitrag

Digital first und Mobil only: Die Corona-Welle reiten

Viele Akteure in Bildungseinrichtungen erleben gerade ein Déjà-vu. Digitalisten und Daten-Ökonomen nutzen die Corona-Pandemie, um ihre lange bekannten Digitalisierungsstrategien und darauf aufbauende Geschäftsmodelle zu propagieren. mehr

© www.pixabay.de

Didacta-Mitglieder unterstützen Kitas, Schulen und Familien in der Coronakrise

Mitglieder des Didacta Verbandes unterstützen Kitas, Schulen und Familien in der Coronakrise mit zahlreichen Materialien, Medien, Webinaren und technischen Lösungen. mehr

© www.pixabay.de

Neues F.A.Z.-Schulprojekt – Die Welt in Bewegung

Zur Unterstützung des digitalen Unterrichts: Die Frankfurter Allgemeine Zeitung möchte mit dem Schulwettbewerb „Die Welt in Bewegung“ die Möglichkeit geben, Erlebnisse und Erfahrungen in Zeiten der Pandemie zu sammeln und zu verarbeiten. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 7-12. mehr

01.04.2020 Pressemeldung Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH

© www.pixabay.de
Schul-Cloud

Bund unterstützt in Krise mit digitaler Lerninfrastruktur 

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) öffnet die Schul-Cloud des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) für alle Schulen, die kein vergleichbares Angebot des Landes oder Schulträgers nutzen können. mehr