© www.pixabay.de
Berufsbildung

Berufliche Bildung weiter stärken

Im Rahmen der gestrigen Debatte im Sächsischen Landtag zum Thema "Berufliche Bildung weiter stärken", sagte Wirtschafts- und Arbeitsminister Martin Dulig: "Wir wollen in den kommenden fünf Jahren die berufliche Bildung weiter stärken. Unser berufliches Bildungssystem muss exzellent auf die Anforderungen der nächsten Jahre vorbereitet sein." mehr

© Kinga/Shutterstock
Rekordzahl

Neue Referendare: 764 Bewerbungen auf 414 Plätze

Für Hamburgs Schulsystem starten die 20er Jahre mit einem Rekord: 414 neue Referendarinnen und Referendare beginnen am 1. Februar mit der nach dem Studium zweiten Phase der Lehrerausbildung. Das ist die höchste Zahl der letzten 30 Jahre. mehr

© Messe Karlsruhe/ Jürgen Rösner

LEARNTEC weiter eindrucksvoll auf Zukunftskurs

Die LEARNTEC endet mit Rekordwerten und unterstreicht damit noch einmal mehr ihre Position als Europas Nummer Eins für digitale Bildung in Europa. Mit 411 Ausstellern aus 17 Nationen (2019: 341 Aussteller aus 15 Nationen), also einem Zuwachs von 24 Prozent, präsentierte sich die LEARNTEC 2020 noch internationaler, innovativer und größer. mehr

31.01.2020 Pressemeldung LEARNTEC 2020

© ZouZou/Shutterstock
Mehrsprachigkeit

Schulen bauen herkunftssprachlichen Unterricht aus

Der Ausbau des herkunftssprachlichen Unterrichts in Hamburg seit 2016 geht gut voran: Um insgesamt 82 Kurse an 30 Schulen ist das staatliche Angebot jetzt erweitert. Waren es vor dem Ausbau 2016 noch 296 Angebote an rund 50 Schulen, so sind es im aktuellen Schuljahr bereits 378 herkunftssprachliche Angebote in zwölf Sprachen an insgesamt 84 Schulen. mehr

© www.pixabay.de
Ausschuss

Lebenslanges Lernen

Wie kann das lebenslange Lernen insbesondere mit Blick auf Bildung für nachhaltige Entwicklung befördert werden? Dieser Fragen hat sich gestern der Parlamentarische Beirat für nachhaltige Entwicklung gewidmet. mehr

30.01.2020 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Statistik

Übergänge auf weiterführende Schulen

Zum Schuljahr 2019/20 standen insgesamt 91.5931 Viertklässler in Baden-Württemberg vor der Entscheidung, auf welche weiterführende Schule sie wechseln sollen. Dies bedeutete im Vergleich zum Vorjahr einen Rückgang von gut 1,6 %. mehr

© www.pixabay.de
Analyse

Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung

Die Zahl der Berufsschullehrenden sowie der betrieblichen Ausbilderinnen und Ausbilder, die mit dem europäischen Bildungsprogramm Erasmus+ einen berufsqualifizierenden Auslandsaufenthalt durchführen, hat sich seit dem Jahr 2013 nahezu verdoppelt. mehr

© www.pixabay.com
Quereinstieg

Externenprüfung zur Erziehungsfachkraft

Im Rahmen des ESF-geförderten Programms „Weiter mit Bildung und Beratung“ berät die Beratungsstelle NQE („Vorbereitung auf die Externenprüfung als Nachqualifizierung“) kostenfrei Beschäftigte und Arbeitslose zum nachträglichen Erwerb eines Berufsabschlusses über die Externenprüfung. mehr

30.01.2020 Pressemeldung Bremen: Pressestelle des Senats

© Messe Karlsruhe/ Behrendt und Rausch

And the delina goes to…

Vier Projekte mit Innovationspreis für digitale Bildung ausgezeichnet mehr

30.01.2020 Pressemeldung LEARNTEC 2020

© www.pixabay.de
Auswertung

Mehr im Portemonnaie

Die tariflichen Ausbildungsvergütungen sind im Jahr 2019 im bundesweiten Durchschnitt um 3,8 % gestiegen. Der Vergütungsanstieg fiel damit ähnlich stark aus wie 2018 (3,7 %). Bundesweit lagen die tariflichen Ausbildungsvergütungen 2019 bei durchschnittlich 939 € brutto im Monat. mehr