Medienkompetenz

© BR

„so geht MEDIEN“: Medienlexikon feiert runden Geburtstag

Pro Begriff ein Video: Im Lexikon von „so geht MEDIEN“ erklären Prominente von ARD, ZDF und Deutschlandradio in kurzen Clips Wörter von A wie „Adden“ bis Z wie „Zensur“. Am 15. November ging die 50. Folge des Angebots für Jugendliche online. mehr

24.11.2020 Pressemeldung so geht MEDIEN

© Fast Forward Science
Wettbewerb

Forschung einfach erklärt – beste Wissen­schaftsvideos des Jahres stehen fest

Was tun gegen Altersarmut von Frauen? Sind Schleimpilze intelligent? Und: Wie genau muss man sich die Hände waschen, um Corona ein Schnippchen zu schlagen? Die Antworten geben junge Wissenschaftskommunikatorinnen und -kommunikatoren in ihren Beiträgen zum Webvideo-Wettbewerb Fast Forward Science. mehr

16.11.2020 Pressemeldung Wissenschaft im Dialog (WiD)

© Bob Blume

Kostenlose Webinare und Fortbildungs­veranstaltungen für Lehrkräfte

Falschnachrichten, Verschwörungsmythen und propagandistische Inhalte im Netz – weitklick.de unterstützt Lehrkräfte dabei, das Thema Desinformation im Internet mit ihren Schülerinnen und Schülern im Unterricht zu behandeln. Das nächste Webinar findet am 28.10. statt – zu Gast: Bob Blume. mehr

26.10.2020 Pressemeldung weitklick

© Monkey Business - stock.adobe.com
Digitalisierung

Verstärkte Medienbildung von Kindern und Fachkräften

Das Deutsche Kinderhilfswerk plädiert zum heutigen "Tag der Kinderseiten" für eine verbindliche Medienbildung in Kindertagesstätten, Schulen und in der Fachkräfteausbildung. mehr

21.10.2020 Pressemeldung Deutsches Kinderhilfswerk e. V.

© www.pixabay.de
Studie

Homeschooling – Barrieren für das Lernen daheim

Wie sieht der Medienumgang von Schülerinnen und Schülern in Zeiten der Covid-19-Pandemie aus? Welche Hindernisse sehen sie beim Homeschooling und welche Veränderungen lassen sich beim Gerätebesitz und bei der Gerätenutzung im Vergleich zu den Vorjahren feststellen? mehr

© www.pixabay.de
Bilanz

Mit Bravour?

Hochschulen ziehen in ihren Pressemitteilungen in der Regel ein positives Fazit, wenn sie erklären, wie sie zum Sommersemester innerhalb kurzer Zeit ihre Lehre auf „Virtuelles Studium“ umgestellt haben. Von Rahel Weldemariam mehr

© www.pixabay.de
Verantwortung

Weiterentwicklung der Digitalisierung in Bildungseinrichtungen

Vor dem heutigen Gespräch der Bildungsminister der Länder mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Bundesministerin Anja Karliczek und der SPD Bundesvorsitzenden Saskia Esken, das vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie zustande gekommen ist, gibt die Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Ministerin Dr. Stefanie Hubig, folgende Erklärung ab. mehr

© www.pixabay.com
Befragung

Wie erlebten Studierende das digitale Sommersemester und den Studienalltag?

Die Pandemie hatte diverse Auswirkungen auf die Gesamtsituation Studierender. For­scher­innen und Forscher vom Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Universität Hil­des­heim untersuchten: Wie haben Studierende in Deutschland das digitale Sommerse­me­ster 2020 bewältigt und wie haben sie den durch die Pandemie veränderten Studienalltag erlebt? mehr

17.09.2020 Pressemeldung Stiftung Universität Hildesheim

© www.pixabay.de
Ausschuss

KMK erteilt Auskunft über Digitalpakt

Um die informellen Gespräche der Kultusminister im Kanzleramt, die Instrumente, um der Corona-Krise zu begegnen sowie die Grundausstattung für digitale Klassenzimmer ging es in der 60. Sitzung des Ausschusses Digitale Agenda. Auskunft erteilte der Generalsekretär der Kultusministerkonferenz der Länder (KMK), Udo Michallik. mehr

17.09.2020 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© Gorodenkoff – stock.adobe.com

Lehrkräfte müssen keine IT-Profis sein

Schulen stehen vor der Mammutaufgabe, eine digitale Infrastruktur für den Unterricht einzurichten. Auch auf Lehrkräfte kommen zahlreiche neue Aufgaben zu. Um Pädagogen und Verwaltungen hierbei zu entlasten, bietet NetMan for Schools eine Schul-IT-Komplettlösung. mehr

16.09.2020 Pressemeldung H+H Software GmbH