MINT-Fächer

Philologenverband

"Eine Mahnung zu geschlechtersensibler Erziehung"

"Der OECD-Bildungsbericht über den unterschiedlichen Schulerfolg von Jungen und Mädchen in Deutschland ist in erster Linie als Appell an die Verantwortung von Eltern zu einer geschlechtersensiblen Erziehung zu verstehen", kommentiert der Vorsitzende des Bayerischen Philologenverbandes (bpv) Max Schmidt die heute vorgestellte [Studie](http://bildungsklick.de/pm/93327/maedchen-in-deutschland-mathe-nein-danke/). mehr

05.03.2015 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

© bikl.de
OECD Bildungsbericht:

Mädchen in Deutschland: Mathe - nein danke!

Deutschland gehört zu den Ländern mit dem größten Geschlechtergefälle in der OECD, wenn Mädchen und Jungen ihre Einstellung der Mathematik gegenüber angeben: Gefragt, ob sie mathematische Aufgaben schnell begreifen, antworten Jungen wesentlich häufiger mit Ja als Mädchen. Andersherum stimmen Mädchen eher der Aussage zu: "Ich bin einfach nicht gut in Mathe" – und das auch dann, wenn sie im PISA-Test genauso erfolgreich abschneiden wie ihre männlichen Alterskameraden. mehr

05.03.2015 Pressemeldung OECD Centre Berlin

Schulbuch des Jahres 2015: Cornelsen-Lehrwerke "À toi!" und "Biosphäre" nominiert

Neun Titel für die Sekundarstufe I sind für das "Schulbuch des Jahres" nominiert – darunter auch zwei Lehrwerke aus dem Cornelsen Verlag: "À toi!" in der Kategorie Sprachen und "Biosphäre" im Bereich MINT. Mit der Auszeichnung würdigen die Leipziger Buchmesse und das Georg-Eckert-Institut vorbildliche und innovative Lehrwerke. Am 13. März findet die Preisverleihung mit Frau Staatsministerin Brunhild Kurth, Präsidentin der Kultusministerkonferenz, in Leipzig statt. mehr

11.02.2015 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

VBE

Lehrermangel nicht länger verschleiern

"Der Lehrermangel ist nicht vom Himmel gefallen", betont VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann mit Blick auf die heute vorgestellte [Studie zum MINT-Lehrerbedarf ](http://www.telekom-stiftung.de/dts-cms/sites/default/files/dts-library/body-files/rechte-spalte/05_Impulse/sonstiges/MINT-Lehrerbedarf_Studie_gesamt.pdf). mehr

FiBS-Studie:

Betreuungsquoten in MINT-Fächern an Hochschulen deutlich schlechter als 2003

Während sich das Betreuungsverhältnis an Fachhochschulen und Universitäten in den letzten Jahren trotz steigender Studierendenzahlen insgesamt kaum verändert hat, ist die Situation in den MINT-Fächern deutlich schlechter geworden. Für die Begleitung der Studierenden bis zum erfolgreichen Studienabschluss standen 2012 weniger Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter/innen zur Verfügung als noch im Jahr 2003. Die Betreuungsrelation in den Geistes- und Sozialwissenschaften hat sich in diesem Jahrzehnt hingegen zum Besseren entwickelt. mehr

Ministerin Löhrmann:

Lehrerfortbildung in den MINT-Fächern durch Impulse aus internationaler Wissenschaft stärken

Schulministerin Sylvia Löhrmann hat in Duisburg die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ersten internationalen Fachtagung für Aus- und Fortbildner von Lehrkräften und Multiplikatoren begrüßt. Unter dem Titel "Educating the Educators" trafen Praktikerinnen und Praktiker der Lehrerfortbildung mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächer an der Universität Duisburg-Essen zusammen. mehr

didacta 2015

Deutschlands beste Mechatroniker suchen ihren Champion

Die besten Mechatroniker Deutschlands messen sich bei den Deutschen Meisterschaften von WorldSkills Germany auf der Didacta 2015. Dem Sieger winkt ein Flugticket zu den Weltmeisterschaften im August in Sao Paulo, Brasilien. Spannung ist garantiert. mehr

12.12.2014 Pressemeldung World Skills Germany

Internationaler Austausch

Jugend forscht Sieger trifft Nobelpreisträger

Bei der morgen in Stockholm stattfindenden Nobelpreisverleihung ist auch ein aktueller Bundessieger von Jugend forscht zu Gast. Vincent Stimper (19) wird miterleben, wie das schwedische Königspaar die höchsten wissenschaftlichen Auszeichnungen verleiht. Für den talentierten Jungforscher ist der Festakt der Höhepunkt einer ereignisreichen Woche: Gemeinsam mit 23 Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern aus 18 Ländern nimmt er derzeit am einwöchigen "Stockholm International Youth Science Seminar" (SIYSS) teil, das seit 39 Jahren von der Schwedischen Vereinigung junger Wissenschaftler veranstaltet wird. mehr

09.12.2014 Pressemeldung Stiftung Jugend forscht e.V.

So einfach kann Programmieren sein: Microsoft startet "Code your Life"-Initiative

Vom Sphero Ball über Offline Coding bis Geek Dating: Heute hat Microsoft anlässlich der internationalen "Computer Science Education Week" den Startschuss für seine neue bundesweite Schülerinitiative "Code your Life" gegeben. Rund 70 Schülerinnen und Schüler von Berliner Pilotschulen konnten an verschiedenen Workshop-Stationen selbst ausprobieren, wie einfach und kreativ Programmieren sein kann. mehr

08.12.2014 Pressemeldung Microsoft Deutschland GmbH

MINT: Schule im Zeitalter der Digitalisierung

Die Initiative "MINT Zukunft schaffen", Klett MINT, das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und das Lehrer Forum MINT veranstalten am 3. und 4. Dezember den 2. Nationalen MINT- Lehrer-Kongress in der Urania Berlin. Rund 300 Lehrkräfte der Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik diskutieren gemeinsam mit Vertretern der Lehrerverbände, aus Politik und Wirtschaft, was gute MINT-Bildung ausmacht und wie der Einsatz digitaler Medien den MINT-Unterricht bereichern kann. Auf dem Kongress wird der Forderungskatalog des Lehrer Forum MINT für eine bessere MINT-Bildung vorgestellt. Die Veranstaltung wird unterstützt von der INITIATIVE DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN. mehr

01.12.2014 Pressemeldung Klett MINT GmbH