Mobbing

Sicherheitsschleusen sind keine Lösung

Gewalt in der Schule – bisher gab es sie vor allem in großstädtischen Problemgebieten. Und jetzt? Orte wie Hildesheim, Walpertskirchen, Coburg und Prüm rücken in den Fokus der Medien. Kaum eine Woche vergeht, in der nicht ein neuer Fall von schulischem Mobbing öffentlich wird. Was ist los mit unseren Kindern und Jugendlichen? Fehlen ihnen Zucht und Ordnung? Der Hamburger Journalist Steffen Gippner über den Umgang mit Gewalt. mehr

16.04.2004 Pressemeldung Ernst Klett Verlag GmbH

Medien- und Alltagsgewalt mit Schülern verarbeiten

Für viele Lehrer und Schüler gehören Mobbing, Pöbeleien und gewalttätige Übergriffe mittlerweile zum traurigen Schulalltag. Neben realen Aggressionen in und außerhalb der Schule macht vor allem auch die überwältigende Präsenz von Gewalt in den Medien, wie aktuell bei der Berichterstattung über den Krieg im Irak, deutlich, dass wirkungsvolle Konzepte zum schulischen Umgang mit real existierender sowie medialer Gewalt dringend erforderlich sind. mehr

24.03.2004 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH