Nachhilfe

01.07.2011 Artikel

Berlin

Bildungssenator Zöllner fordert Eltern zur Antragstellung für Bildungspaket auf

Bildungssenator Jürgen Zöllner hat die antragsberechtigten Eltern für das Bildungspaket aufgefordert, sie sollten "in einer Anstrengung in letzter Minute" morgen, 30. Juni, noch ihre Anträge in Jobcentern, Sozial- und Wohngeldämtern abgeben. mehr

Wie ein Lernportal Familien unterstützt

*LernCoachies.de*, das Online-Lernportal zum Schulbuch von Cornelsen, ermöglicht Schülerinnen und Schülern am Nachmittag den Schulbuchstoff intensiv zu wiederholen und zu vertiefen. Christine Hauck, Abteilungsleiterin New Business bei den Cornelsen Schulverlagen, im Interview: mehr

24.06.2011 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

24.06.2011 Artikel

Der ganz normale Familienalltag beim Lernen

(von Harald Fette) "Oh, süß", manche Mädchen sind wirklich leicht zu begeistern. Da kommen Vierecke mit zwei aufgemalten Augen als Sympathieträger an. Während die Eltern auf der Internetseite zur Schulaufgabenbetreuung erst einmal alle Texte lesen möchten, haben Kinder mit einem kurzen Blick die Lage erfasst und kurzerhand entschieden, was ihnen gefällt und was nicht. Für Janna und Sophie steht fest: die kleinen Symbole mit den Lerncoachies klicken sie gerne an. mehr

09.06.2011 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Bildungspaket

Kein Geld für erfolglose Nachhilfe

(red/pm) Kinder von Hartz-IV Empfängern haben nicht in jedem Fall Anspruch auf Nachhilfe. Das geht aus einem gestern veröffentlichten Urteil des Sozialgerichts Frankfurt hervor. mehr

09.06.2011 Artikel

Europa

Mancherorts bekommt jeder zweite Schüler Nachhilfe

(red/pm) Europäische Eltern geben jährlich mehrere Milliarden Euro für Nachhilfe- und Förderunterricht aus. In einigen EU-Ländern erhält mehr als die Hälfte der Schüler zusätzlichen Privatunterricht. Das belegt ein von der Europäischen Kommission veröffentlichter neuer Bericht. mehr

30.05.2011 Artikel

16.05.2011 Artikel

© bikl.de
Hamburg

Kostenlose Nachhilfe für alle Schüler

Alle Hamburger Schülerinnen und Schüler, die im Unterricht sehr schwache Leistungen zeigen, werden vom kommenden Schuljahr an in der Schule eine kostenlose ergänzende Lernförderung ("Nachhilfe") erhalten. Dazu wird das bestehende Programm "Fördern statt Wiederholen" von bisher rund 1,2 Millionen auf bis zu 7,8 Millionen Euro erheblich ausgeweitet. mehr

Bundesnachhilfeverband fordert Nachbesserung im Bildungspaket

"Das Bildungspaket muss nachgebessert werden", fordert Andrea Heiliger, Pressesprecherin des Bundesverbandes Nachhilfe- und Nachmittagsschulen (VNN) e.V. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass Schüler nur dann eine Lernförderung erhalten, wenn sie die Klassenversetzung erreichen. mehr