Nachhilfe

Teure Hausaufgaben aus dem Netz

(bikl) Vor Dialerprogrammen auf Hausaufgabenseitenim Internet hat nordrhein-westfälische Schulministerin Ute Schäfer (SPD) heute gewarnt. Es bestehe die Gefahr, dass Schüler bei der Suche nach Hausaufgabenhilfe im Netz auf diese Einwahlprogramme stießen, die über 0190er- oder 0900er-Telefonnummern teure Verbindungen ins Internet aufbauten, sagte die Ministerin in Düsseldorf. Eltern sollten ihre Kinder auf diese Gefahr hinweisen, betonte Schäfer. mehr

08.04.2005 Artikel

In den Klassen 5 und 6 wird ab Sommer 2005 Naturwissenschaft eingeführt

Vom Sommer 2005 an wird an allen Schulen in den Klassen fünf und sechs das neue Fach Naturwissenschaft eingeführt. Es integriert die Fächer Biologie, Physik und Chemie. Bereits seit August 2003 wird das neue Fach an rund 300 Schulen in Nordrhein-Westfalen unterrichtet. Die obligatorische Einführung des Faches Naturwissenschaft für alle weiterführenden Schulen wurde vom Landtag Nordrhein-Westfalen mit Verordnung vom 8. Juli 2003 beschlossen. mehr

Lemke: Ostercamps waren ein voller Erfolg

Die während der Osterferien erstmals durchgeführten Feriencamps zur Förderung von Schülerinnen und Schülern, deren Versetzung gefährdet ist, waren nach Angaben von Bildungssenator Lemke "ein voller Erfolg". mehr

© Leipziger Messe

Fortbildungsprogramm

(bikl) Lehrer und Erzieher können den Besuch der Leipziger Buchmesse mit der Teilnahme an verschiedenen Fortbildungsveranstaltungen verbinden. mehr

27.02.2005 Artikel

Kultusminister verbietet Verteilung des Aufrufes für Volksbegehren an Schulen

Gemeinsame Presseerklärung von Landeselternvertretung Grundschulen und Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Landesverband Saarland: Mit Schreiben vom 15. Februar 2005 ist an alle Schulen des Saarlandes ein Schreiben aus dem Kultusministerium gegangen, das die Verbreitung des Elternaufrufes zur Unterstützung des Volksbegehrens gegen die Grundschulschließungen verbietet. Als Begründung ist in diesem Schreiben aufgeführt, dass durch den Weg über die Elternvertretung "sozialer Druck auf Eltern ausgeübt werden kann" und gegen das "Gebot der politischen Neutralität der Schule" verstoßen werde. mehr

17.02.2005 Pressemeldung GEW Saarland

CDU torpediert Kommission zum Mauergedenken

Die Vorwürfe des Parlamentarischen Geschäftsführers der Berliner CDU-Fraktion, Frank Henkel, Kultursenator Thomas Flierl verhöhne die Maueropfer, entbehren jeder Grundlage und erinnern in ihrer Rhetorik an überwunden geglaubte Gräben des Kalten Krieges. mehr

Erdsiek-Rave im Landtag zu PISA 2003

Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave sagte heute im Schleswig-Holsteinischen Landtag anlässlich der Debatte über die internationale Schulleistungsstudie PISA 2003: mehr

© Langenscheidt

Endlich! Flirten ohne Grenzen - Langenscheidt Flirt Fun fürs Handy

Die Langenscheidt Verlagsgruppe, München, bietet ab sofort Nachhilfe beim Anmachen, Flirten und Kennenlernen in einer Sammlung von Flirt Fun-Sprüchen für alle modernen Handys an (siehe Modell-Liste) - die zusätzlich auch in die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch übersetzt sind. mehr

29.11.2004 Pressemeldung Langenscheidt GmbH & Co. KG

Rat & Tat für bessere Noten: mentor & Berlitz kooperieren

Die Berlitz Sprachschulen Deutschland, Eschborn, einer der führenden Sprachdienstleister, werden ab Januar 2005 ihr Angebot um professionelle "Nachhilfekurse für Schüler" erweitern. Das Pilotprojekt, das zunächst für die Klassenstufen 5-10 vorgesehen ist, wurde unter Mitwirkung des mentor Verlags, München, konzipiert. mehr

08.10.2004 Pressemeldung Langenscheidt GmbH & Co. KG

Langenscheidt bietet Nachhilfeunterricht

(bikl) Nicht nur mit Büchern und CD-ROMs – auch mit Nachhilfeeinrichtungen will die Langenscheidt Verlagsgruppe demnächst den Schülern beim Lernen helfen. mehr

05.10.2004 Artikel