Oberschule

Bildungsminister Rupprecht besuchte Schüler bei der Pflege eines sowjetischen Friedhofs zur Aktion Tagwerk

Über 12.300 Schülerrinnen und Schüler aus 92 Schulen beteiligen sich in diesem Jahr an der heute laufenden "Aktion Tagwerk" im Land Brandenburg. Bildungsminister Holger Rupprecht machte sich ein Bild vor Ort bei Schülerinnen und Schülern des Einsteingymnasiums Potsdam, die in ihrer Aktion Tagwerk den sowjetischen Friedhof in Potsdam (Michendorfer Chaussee) pflegen. 203 Schülerinnen und Schüler des Einsteingymnasiums leisten einen Beitrag bei der Pflege und Unterhaltung der Kriegsgräber. mehr

Feierliche Namensgebung der Grundschule Velten - Bildungsminister Rupprecht überreicht 140.000 Euro für ganztagsschulischen Ausbau

In einem Festakt erhält die Grundschule Velten-Süd heute einen neuen Namen. Bildungsminister Holger Rupprecht nimmt an der Namensgebung teil und übergibt eine Förderung in Höhe von 140.000 Euro für den ganztagsschulischen Ausbau der Grundschule. Unter anderem wird davon die Keramikwerkstatt ausgestattet, wird die Aula saniert und wird ein Computerkabinett eingerichtet. mehr

Bildungsminister Rupprecht besucht Schüler bei der Pflege eines sowjetischen Friedhofs zur Aktion Tagwerk

Über 12.300 Schülerrinnen und Schüler aus 92 Schulen beteiligen sich in diesem Jahr an der Aktion Tagwerk in Brandenburg (Stand: 15.06.). Davon gehen 9.800 Schüler und Schülerinnen mit einem Arbeitsvertrag arbeiten, 200 organisieren einen Solidaritätsmarsch und 2.300 helfen mit einer Helferkarte im Freundes- und Familienkreis. Im Anhang finden Sie die Liste aller teilnehmenden Schulen. mehr

2. Nacht der Talente

Berlin fördert seine Talente. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr erhalten junge Menschen die Gelegenheit ihr Können auf breiter Bühne einem interessierten Publikum zu zeigen. Diese "jungen Talente" haben sich bereits ausgezeichnet durch hervorragende Leistungen in Schülerwettbewerben. mehr

10.500 brandenburgische Schüler aktiv für Bildungsprojekt in Afrika

Nach dem großen Erfolg der Aktion Tagwerk im vergangenen Jahr werden zum Ende diesen Schuljahres ebenfalls Schülerinnen und Schüler brandenburgischer Schulen an einem Tag bei der "Aktion Tagwerk" für einen Grundschulbau im afrikanischen Burundi oder für Tsunami-Projekte in Asien arbeiten. In diesem Jahr haben bereits 86 Schulen mit rund 10.500 Schülerinnen und Schülern bislang ihre Teilnahme zugesagt. Die Schirmherrschaft über die Aktion Tagwerk haben Bildungsminister Rupprecht und RBB-Intendantin Reim übernommen. Partner der "Aktion Tagwerk" im Land Brandenburg sind der Landesjugendring und der Landesschülerrat. Vom Fortgang des Grundschulbaus in Burundi berichtete auf der Pressekonferenz Frau Stamm von der "Fondation Stamm" die Leiterin der Stiftung in Burundi. mehr

Schulversuch für mathematisch-naturwissenschaftlich Begabte

An der Herder-Oberschule in Charlottenburg-Wilmersdorf und der Heinrich-Hertz-Oberschule in Friedrichshain-Kreuzberg startet zum Schuljahr 2005/2006 der Schulversuch "Mathematisch-naturwissenschaftliche Züge ab Jahrgangsstufe fünf". Beginnend in Klasse 5 wird an beiden Schulen jeweils eine Klasse pro Schülerjahrgang eingerichtet. In diesen beiden Zügen können insgesamt 64 Schülerinnen und Schüler unterrichtet werden. mehr

Schüler für Zeitzeugeninterviews ausgezeichnet

Vier Schulprojekte wurden gestern im bundesweiten Schülerwettbewerb "Erinnern für Gegenwart und Zukunft - Toleranz gewinnt!" ausgezeichnet. Jugendinitiativen, Schulklassen und Arbeitsgemeinschaften aus ganz Deutschland haben sich an dem Wettbewerb beteiligt. Sie waren dazu aufgerufen, Zeitzeugen des Nationalsozialismus, aber auch Augenzeugen jüngerer Ereignisse, z.B. DDR-Zeitzeugen oder Flüchtlinge aus Krisengebieten, zu interviewen. mehr

19.05.2005 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Ganztagsschulausbau in Lübbenau startet durch:

Gleich zwei Fördermittelbescheide konnte Bildungsstaatssekretär Martin Gorholt heute in Lübbenau übergeben. Insgesamt 659.000 Euro Fördermittel gehen in den ganztagsspezifischen Umbau bzw. in die ganztagsspezifische Sanierung der künf-tigen Oberschule Lübbenau und der Jenaplanschule Lübbenau. mehr

Achtzehn Europa-Grundschulen nehmen in diesem Jahr am "grand prix de la petite chanson" teil

Staatssekretär Thomas Härtel wird am Mittwoch, dem 4. Mai 2005 um 10.00 Uhr im FEZ Wuhlheide, An der Wuhlheide 197, 12549 Berlin, den diesjährigen "grand prix de la petite chanson" eröffnen. mehr

Kultusminister Olbertz zum bildungspolitischen Diskussionspapier der SPD: Viele Übereinstimmungen

Kultusminister Olbertz hat das bildungspolitische Diskussionspapier der SPD nach einer ersten Lektüre im Grundsatz begrüßt. "Insbesondere in der Hochschul- und Wissenschaftspolitik hat die SPD den Reformfaden der Landesregierung aufgegriffen und sich von vielen qualitativen Ansprüchen der Neuplanung der Hochschulstrukturen in Sachsen-Anhalt inspirieren lassen", so Kultusminister Olbertz. mehr