Praktikum

Böger: Stärkung der französischen Sprache an Realschulen

An vier Berliner Realschulen läuft seit dem Schuljahr 2004/05 ein Projekt zur Stärkung der französischen Sprache: Daran nehmen 120 Schülerinnen und Schüler der Konrad-Wachsmann-Realschule in Marzahn-Hellersdorf, der Langhans-Realschule in Lichtenberg, der Georg-von-Giesche-Realschule in Schöneberg und der Benjamin-Franklin-Realschule in Reinickendorf teil. mehr

"Den Bologna-Prozess mit Leben füllen"

Die weit über 600 ehemaligen Stipendiatinnen und Stipendiaten des Robert Bosch-Tutorenprogrammes, das die Robert Bosch Stiftung gemeinsam mit dem Deutschen Studentenwerk (DSW) während 13 Jahren aufgelegt hatte, wollen sich vernetzen und für bessere soziale Studienbedingungen im Bologna-Prozess einsetzen. Sie trafen sich diese Woche in Berlin und Prag zu einem ersten Alumnitreffen, an welchem auch Vertreter der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) teilnahmen. mehr

23.10.2006 Pressemeldung Deutsches Studentenwerk

Berufsorientierte Ausbildungsvorbereitung für Hauptschüler ohne Lehrstelle

Am 2. Oktober beginnt für 36 Hauptschüler, die bisher keine Lehrstelle finden konnten, ein Ausbildungsstart der besonderen Form. Sie sind Teilnehmer eines Projekts zur berufsorientierten Ausbildungsvorbereitung, gefördert von der Behörde für Wirtschaft und Arbeit in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Netzwerk der Initiative für Beschäftigung und der Behörde für Bildung und Sport. mehr

Wettbewerb soll Jugend-, Lehrlings- und Praktikantenaustausch fördern

Der Verein der Europaschulen in Schleswig-Holstein e.V. schreibt mit Unterstützung des Ministeriums für Justiz, Arbeit und Europa des Landes Schleswig-Holstein einen Wettbewerb (Schuljahr 2006/2007) aus, mit dem zur Ausweitung des europäischen Jugend-, Lehrlings- und Praktikantenaustausches beigetragen werden soll. mehr

Kultusminister Jürgen Schreier: Bessere Berufschancen mit Hauptschulabschluss

Insgesamt 153 Schülerinnen und Schüler haben im vergangenen Schuljahr 2005/06 mit Erfolg die Produktionsschule absolviert und den Hauptschulabschluss erworben. Dies teilte Kultusminister Jürgen Schreier am Mittwoch (20.9.06) mit. Bei 193 zur Prüfung zugelassenen Schülern entspricht dies einer Erfolgsquote von 80 Prozent. 38 Schüler haben bereits einen Ausbildungsvertrag in der Tasche. mehr

Werben für den mobilen Studenten

"Nutzen Sie Ihre Chance und verbringen Sie einen Studienabschnitt im Ausland!" Mit diesen Worten wandte sich Bundesbildungsministerin Dr. Annette Schavan am Dienstag in Berlin an die Studenten in Deutschland. Schavan startete mit dem Präsidenten des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), Prof. Theodor Berchem, die Kampagne "go out!". mehr

© B. Brinkmann

„Falsche Lehrstelle, falscher Studiengang – falsche Vorbereitung?“

Schülersorgen sind ihr Auftrag, die Diskussion ihr Mittel. Am Samstag, dem 16. September, tagte das Plenum des Landesschülerrates (LSR) zum vierten Mal im laufenden Jahr. Dafür, dass keine matte Debatte aufkam, sorgte das Motto des Treffens: „Falsche Lehrstelle, falscher Studiengang – falsche Vorbereitung?“. mehr

Studie: Praktikanten zufriedener als angenommen

(bikl/ots) Praktikanten in Deutschland sind mit ihrer Situation wesentlich zufriedener als bisher bekannt. mehr

13.09.2006 Artikel

Ausbildungsberatung und Information aus erster Hand:

Vom 15. bis 16. September 2006 ist es so weit: Zum fünften Mal findet die Berliner EINSTIEG Abi Messe statt. Ob für ein erfolgreiches Abitur oder beim Übergang vom Schul- ins Berufsleben – in der Oberstufe stehen für Jugendliche wichtige Entscheidungen an. Die weitere Planung will gut durchdacht sein. Der Cornelsen Verlag beteiligt sich in den Hallen der Messe Berlin mit einem eigenen Infostand (Cornelsen-Stand U42, Halle 21). mehr

24.08.2006 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Unternehmen erwarten Absolventen mit Kernkompetenzen

Im Berufsleben sind nicht nur Fachwissen und Engagement gefragt, sondern auch Schlüsselqualifikationen wie Zeitmanagement, Kommunikationsfähigkeit und Transferleistung. In der Reihe UNI-WISSEN Kernkompetenzen von Klett Lernen und Wissen erscheinen im September 2006 drei Bände, mit denen Studierende fachübergreifende Schlüsselqualifikationen (= Kernkompetenzen) bereits im Hochschulalltag trainieren können. Das verbessert die Leistungen im Studium und erhöht die Chancen auf einen erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben. mehr

23.08.2006 Pressemeldung Ernst Klett Verlag GmbH