Praktikum

Wissenschaftszeitverträge

Bildungsgewerkschaft präsentiert Gesetzentwurf zum Wissenschaftszeitvertragsgesetz

"Dauerstellen für Daueraufgaben, Mindeststandards für Zeitverträge" – unter diesem Motto hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) heute ihren Gesetzentwurf für die Reform des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes präsentiert. "CDU, CSU und SPD haben in ihrer Koalitionsvereinbarung vom Dezember 2013 eine Novellierung des Gesetzes in Aussicht gestellt. Die GEW erwartet, dass jetzt Nägel mit Köpfen gemacht werden. Mit unserem Entwurf zeigen wir, wie das Gesetz ganz konkret verbessert werden kann und erhöhen so den Druck auf Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat, endlich zu handeln", sagte der stellvertretende GEW-Vorsitzende und Hochschulexperte Andreas Keller während einer Pressekonferenz seiner Organisation in Berlin. mehr

© Twincore
Forschung

Frischlinge im Labor

(Deutsche Universitätszeitung). - Sie unterstützen Wissenschaftler und schnuppern Universitätsluft: 78 Abiturienten leisten an der Medizinischen Hochschule Hannover ein freiwilliges wissenschaftliches Jahr. Ein Konzept, das bundesweit Schule machen könnte – und aus Fehlern lernt. mehr

05.09.2014 Artikel

Kulturrat

Gute Lösung zu Praktikumsvergütungen

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, begrüßt die heute im Rahmen des "Gesetzes zur Stärkung der Tarifautonomie" getroffenen Regelungen zur Vergütung von Praktikanten. Mit dem "Gesetz zur Stärkung der Tarifautonomie" wird ein Mindestlohn von 8,50 Euro/Stunde in Deutschland eingeführt. Mindestlöhne sind in der Mehrzahl der entwickelten Industriestaaten üblich. In zwanzig von 28 EU-Mitgliedstaaten bestehen Mindestlöhne. mehr

03.07.2014 Pressemeldung Deutscher Kulturrat e.V.

10 Jahre ''RISE''

DAAD-Programm begeistert Nachwuchswissenschaftler für Forschung in Deutschland

Jedes Jahr ermöglicht der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fast 400 Studierenden aus Nordamerika und Großbritannien ein Sommerpraktikum in Deutschland zu machen. In dieser Zeit lernen sie neue Denk- und Arbeitsweisen kennen und erleben Deutschland und Europa bei gemeinsamen Reisen. Das Programm feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. mehr

Hochschulen fordern:

Praktika bis zu drei Monaten ohne Mindestlohn

Der Gesetzentwurf zum flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn darf sinnvolle Praktika von Studierenden und Hochschulabsolventinnen und -absolventen nicht gefährden. Deshalb forderte der Senat der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) heute in Bonn Nachbesserungen an dem Entwurf. mehr

24.06.2014 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

Niedersachsen

Niedersachsen will freiwilliges wissenschaftliches Jahr als weitere Säule der Freiwilligendienste im Bundesgesetz verankern

Die niedersächsische Landesregierung will das freiwillige Engagement junger Menschen stärken und ein freiwilliges wissenschaftliches Jahr bundesgesetzlich verankern. Eine entsprechende Gesetzesinitiative wird morgen in erster Lesung im Bundesrat vorgestellt. mehr

Weltweit

Auslandspraktika in über 80 Ländern für deutsche Studierende über die IAESTE

Bei der Suche nach Praktikumsplätzen berät und unterstützt die internationale Organisation IAESTE (International Association for the Exchange of Students for Technical Experience). Sie vermittelt seit über 65 Jahren weltweit Praktika für Studierende der ingenieur- und naturwissenschaftlichen sowie land- und forstwirtschaftlichen Fachrichtungen. Der deutsche Zweig arbeitet unter dem Dach des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). mehr

Sachsen

Praktikum in der Pressestelle des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst

Das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst bietet interessierten Studierenden ab April 2014 wieder die Möglichkeit für ein Praktikum im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Das Praktikum richtet sich an Studierende der Fachrichtungen Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft, Soziologie sowie Sprach- und Kulturwissenschaft und ist für mindestens vier, höchstens sechs Wochen angelegt. mehr

Zeugnisse lesen wie die Profis: Entschlüsseln Sie die Geheimcodes in Arbeitszeugnissen

Das aktuelle Wintersemester nähert sich der heißen Phase – dem Prüfungszeitraum. Für alle anderen Studenten, die sich momentan in der Praxisphase ihres Studiums befinden, bedeutet das, sich nochmal so richtig anzustrengen, um beim aktuellen Arbeitgeber zu punkten und ein gutes Praktikumszeugnis zu bekommen. mehr

21.01.2014 Pressemeldung Afa Seminare GmbH

Prakitka in der EU

Jugendbeschäftigung: EU-Kommission schlägt Standards zur Verbesserung der Qualität von Praktika vor

Die Europäische Kommission hat heute Leitlinien vorgeschlagen, die es den Praktikanten und Praktikantinnen ermöglichen sollen, qualitativ hochwertige Arbeitserfahrungen zu sicheren und fairen Bedingungen zu sammeln und so ihre Chancen auf einen guten Arbeitsplatz zu steigern. mehr

04.12.2013 Pressemeldung Europäische Kommission