Praktikum

Bündnis 90/Die Grünen

Praktika: Koalition blockiert besseren Schutz

Zur Ablehnung des grünen Bundestagsantrages "Faire Bedingungen in allen Praktika garantieren" durch die schwarz-gelben Koalitionsfraktionen erklärt Kai Gehring, Sprecher für Bildungs- und Hochschulpolitik: mehr

21.09.2011 Pressemeldung Bündnis 90/Die Grünen

Praktikum

Praktikanten sollen keine zusätzlichen Rechte erhalten

(hib/TYH) Praktikanten sollen keine zusätzlichen Rechte erhalten. Darauf hat sich der Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung am Mittwochvormittag verständigt. Mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen wurden drei entsprechende Anträge der Fraktionen von SPD ([17/3482](http://dip.bundestag.de/btd/17/034/1703482.pdf)), Die Linke ([17/4186](http://dip.bundestag.de/btd/17/041/1704186.pdf)) und Bündnis 90/Die Grünen ([17/4044](http://dip.bundestag.de/btd/17/040/1704044.pdf)) abgelehnt. mehr

21.09.2011 Pressemeldung Deutscher Bundestag

Praktikum

"Faire Spielregeln für Praktikanten - Leitfaden für die Praxis"

Muss ein Praktikantenvertrag schriftlich abgeschlossen werden? Haben Praktikanten Anspruch auf Vergütung und Urlaub? Kann der Arbeitgeber einen Praktikantenvertrag auch vorzeitig kündigen? Welche sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften sind zu beachten? Diese und andere Fragen beantwortet ein neuer Leitfaden für Praktikanten und ihre Arbeitgeber. mehr

Forschung

Doppelter Gewinn: Praktikanten und Doktoranden profitieren von Forschungspraktika

Viele deutsche Nachwuchswissenschaftler zieht es in die USA, nach Kanada oder Großbritannien. Dass auch die umgekehrte Richtung attraktiv ist, beweist der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) mit seinem Förderprogramm RISE - Research Internships in Science and Engineering. RISE ermöglicht jungen Studierenden aus Nordamerika und Großbritannien, in den Sommersemesterferien gemeinsam mit einem Doktoranden oder einer Doktorandin ein spezifisches Forschungsthema in Deutschland zu bearbeiten. In dieser Zeit lernen sie neue Denk- und Arbeitsweisen im Labor kennen und sammeln bei gemeinsamen Reisen vielfältige Eindrücke von Deutschland und Europa. Vom 21. bis 23. Juli lädt der DAAD die Geförderten und ihre Betreuer nach Heidelberg ein. mehr

Die Grünen

Praktika: Fair statt prekär

Zum Fachgespräch des Bundesbildungsausschusses über die Situation von Praktikantinnen und Praktikanten mit Hochschulabschluss erklärt Kai Gehring, Sprecher für Bildungs- und Hochschulpolitik: mehr

29.06.2011 Pressemeldung Bündnis 90/Die Grünen

Praktikum

Situation von Praktikanten mit Hochschulabschluss schwierig

(hib/TYH) Die Situation von Praktikanten mit Hochschulabschluss ist schwierig, auch wenn davon keine ganze Generation betroffen ist. Darin war sich die Mehrheit der Sachverständigen bei einem öffentlichen Fachgespräch des Bildungsausschusses am Mittwochvormittag einig. Uneinigkeit herrschte jedoch, ob weitergehende gesetzliche Regelungen die Situation verbessern könnten. Während sich etwa der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) klar dafür aussprach, widersprach vor allem der Vertreter der Deutschen Arbeitgeberverbände. mehr

29.06.2011 Pressemeldung Deutscher Bundestag

Bildungsausschuss

Öffentliches Fachgespräch zur Situation von Praktikanten mit Hochschulabschluss

(hib/TYH) Der Bildungsausschuss beschäftigt sich in einem öffentlichen Fachgespräch mit der Situation von Praktikanten mit Hochschulabschluss. Vorlage sind drei Oppositionsanträge, die sich für faire Bedingungen bei Praktika einsetzen. Das Gespräch beginnt am Mittwoch, 29. Juni, um 9.30 Uhr im Sitzungssaal E.300 (Paul-Löbe-Haus) und soll zwei Stunden dauern. Eingeladen sind Bettina König, fairwork e.V., Karl-Heinz Minks von der HIS Hochschul-Informations-System GmbH, Martina Rebien vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit, René Rudolf, DGB-Bundesvorstand, und Jürgen Wuttke von der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände. mehr

27.06.2011 Pressemeldung Deutscher Bundestag

Bundestag

Öffentliches Fachgespräch zur Situation von Praktikanten mit Hochschulabschluss

(hib/TYH) Der Bildungsausschuss beschäftigt sich in einem öffentlichen Fachgespräch mit der Situation von Praktikanten mit Hochschulabschluss. Vorlage sind drei Oppositionsanträge, die sich für faire Bedingungen bei Praktika einsetzen. Das Gespräch beginnt am Mittwoch, 29. Juni, um 9.30 Uhr im Sitzungssaal E.300 (Paul-Löbe-Haus) und soll zwei Stunden dauern. Eingeladen sind Bettina König, fairwork e.V., Karl-Heinz Minks von der HIS Hochschul-Informations-System GmbH, Martina Rebien vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit, René Rudolf, DGB-Bundesvorstand, und Jürgen Wuttke von der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände. mehr

27.06.2011 Pressemeldung Deutscher Bundestag

DGB

Ingrid Sehrbrock: Missbrauch von Praktika stoppen

Trotz des drohenden Fachkräftemangels werden Praktikantinnen und Praktikanten immer noch als billige Arbeitskräfte ausgebeutet. Zu diesem Ergebnis kommt die neue wissenschaftliche Studie "Generation Praktikum 2011" vom Deutschen Gewerkschaftsbund und von der Hans-Böckler-Stiftung (HBS). Im Mittelpunkt der Studie stehen Praktika nach dem Hochschulabschluss. Die Ergebnisse wurden am Mittwoch von der stellvertretenden DGB-Vorsitzenden Ingrid Sehrbrock und dem DGB-Bundesjugendsekretär René Rudolf in Berlin vorgestellt. mehr

04.05.2011 Pressemeldung Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)

Gedanken zur Ausbildung

Ausbildung tut Not

mehr

02.05.2011 Artikel