Prüfungen

© www.pixabay.de
Noten

Zwischenzeugnis für bayerische Schüler

Rund eine Million bayerische Schülerinnen und Schüler erhalten diesen Freitag zum Ende des ersten Schulhalbjahres ein Zwischenzeugnis. Kultusminister Michael Piazolo betont: „Für Kinder und Eltern ist die Ausgabe der Zwischenzeugnisse ein besonderer Termin." mehr

© Studienkreis

Deutschlands Schüler unter Druck: Hilferuf an die Eltern

Jugendliche fühlen sich im Schulalltag vor allem wegen des hohen Anspruchs an sich selbst gestresst. Das hat eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag des Nachhilfeinstituts Studienkreis ergeben. Mehr noch als bei Lehrern und Freunden suchen Jugendliche Unterstützung bei ihren Eltern, wenn der Stress zunimmt. mehr

22.01.2020 Pressemeldung Studienkreis

© Westermann Gruppe

Ausbildungsportal GEORG mit neuen Funktionen

Das Lern- und Prüfungsportal GEORG von Westermann qualifiziert Auszubildende für die digitalisierte Arbeitswelt. Auf der Learntec in Karlsruhe vom 28.-30. Januar präsentiert Westermann neue Inhalte und Funktionen – zum Beispiel individuelle Lernempfehlungen. mehr

20.01.2020 Pressemeldung Westermann Gruppe

© www.pixabay.de
Studie

Noten vor und nach Schulreformen: Vergleich von Äpfeln mit Birnen

Oberstufenreformen können die Vergleichbarkeit von Schulnoten vor und nach der Reform erschweren. Dies zeigen Wissenschaftler der Universität Tübingen, der Pädagogischen Hochschule St. Gallen und vom Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation in Frankfurt in einer Studie. mehr

© PlagScan GmbH

„Digitale Medienkompetenz” im Realitätscheck

PlagScan freut sich über die wachsende Einbindung der Plagiatserkennungs-Software in den deutschen Schulbetrieb. Vor allem weiterführende und berufsbildende Schulen setzen vermehrt auf den Einsatz der Software zur frühzeitigen Prävention von „Copy-Paste”-Fällen in Hausarbeiten, Referaten und Prüfungen. mehr

27.11.2019 Pressemeldung PlagScan GmbH

© www.pixabay.de
Statistik

Zahl der Hochschulabschlüsse 2018 um 1 Prozent gesunken

Im Prüfungsjahr 2018 (Wintersemester 2017/2018 und Sommersemester 2018) erwarben rund 499.000 Absolventinnen und Absolventen einen Hochschulabschluss an deutschen Hochschulen. Damit ist deren Zahl erstmals seit 2001 wieder gesunken, im Vergleich zum Vorjahr (502.000) um 1 %. mehr

29.10.2019 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.de
BIBB-Studie

Digitale Kompetenzmessungen liegen voll im Trend

Die Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten für das Lernen und Prüfen in der beruflichen Bildung. Das gilt auch für die Messung von Kompetenzen bei Auszubildenden. In der Forschung zeigt sich dabei klar ein Trend hin zu computerbasierten Testinstrumenten. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Mehr Vergleichbarkeit auf höherem Niveau

Deutscher Philologenverband : Nicht 20 Prozent "durchgefallene" Kurse sollen in die Abiturwertung eingebracht werden dürfen, sondern maximal 10 Prozent in jedem Bundesland. mehr

26.08.2019 Pressemeldung Deutscher Philologenverband (DPhV)

© www.pixabay.de
Urteil

Neuer Prüfungsversuch?

Mögliche Fehler bei der Bestimmung von Prüfern begründen nicht zwangsläufig einen Anspruch des Studierenden auf nochmaligen Prüfungsversuch. Die Umstände des Einzelfalls sind hierbei von maßgeblicher Bedeutung. Dies entschied das Verwaltungsgericht Mainz. mehr

19.08.2019 Pressemeldung Verwaltungsgericht Mainz

© www.pixabay.com
Sprachunterricht

Immer mehr Gymnasiasten erwerben das weltweit anerkannte Sprachdiplom DELF

Mehr als 4.000 Schülerinnen und Schüler an baden-württembergischen Gymnasien haben bereits das weltweit anerkannte Sprachdiplom DELF in der Tasche. Das ist die erfreuliche Bilanz des im Schuljahr 2017/18 gestarteten Pilotprojekts „DELF scolaire B1“. mehr