Qualitätsstandards

© sakkmesterke - stock.adobe.com
Resümee

Entlastung beim Ganztag

Baden-Württembergs Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Der Ganztag kommt gut voran, aber wir müssen Ausdauer beweisen.“ mehr

© www.pixabay.com
Befragung

Digitalisierung fördert Weiterbildung und Flexibilisierung der Arbeitswelt

Die fortschreitende Digitalisierung führt zu grundlegenden Veränderungen in der Arbeitswelt. Diese Veränderungen wirken sich auf sämtliche betriebliche Arbeits- und Geschäftsprozesse sowie auf die Arbeitsanforderungen an die Beschäftigten aus. Dabei nimmt auch die Arbeitsgestaltung neue und flexiblere Formen an. mehr

© www.pixabay.de
Gute-Kita-Vertrag

269 Millionen Euro für Förderung von Kindern in Sachsen

Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und Kultusminister Christian Piwarz haben heute in Dresden den Bund-Länder-Vertrag zur Umsetzung des Gute-Kita-Gesetzes in Sachsen unterzeichnet. mehr

© Julien Christ / pixelo.de
Strategie

Gemeinsam für eine neue Weiterbildungskultur

Mit der Nationalen Weiterbildungsstrategie legen Bund, Länder, Wirtschaft, Gewerkschaften und die Bundesagentur für Arbeit gemeinsam den Grundstein für eine neue Weiterbildungskultur. Damit gibt es zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland eine nationale Weiterbildungsstrategie. mehr

© GaudiLab/Shutterstock
Antrag

Linke fordert Berufsbildungsqualitätsgesetz

Das Berufsbildungsgesetz soll zum Berufsbildungsqualitätsgesetz ausgebaut werden. Das fordert die Fraktion Die Linke in einem Antrag. Das vorliegende Berufsbildungsmodernisierungsgesetz sehe eine Reihe von Maßnahmen vor, die die Attraktivität der beruflichen Ausbildung erhöhen und fit für die Zukunft machen sollen. mehr

11.06.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© Andrey Kuzmin - stock.adobe.com
Investitionen

„Gute-KiTa-Vertrag“ unterzeichnet: 526 Millionen Euro für Niedersachsen

Der Bund unterstützt das Land Niedersachsen bei der Qualitätsverbesserung in Kitas und der Entlastung der Eltern bei den Gebühren mit rund 526 Millionen Euro bis 2022. mehr

© Robert Bosch Stiftung / Traube 47
Verleihung

Deutscher Schulpreis 2019 für Gebrüder-Grimm-Schule in Hamm

Die Gebrüder-Grimm-Schule in Hamm (NRW) gewinnt den mit 100.000 Euro dotierten Deutschen Schulpreis 2019. Fünf weitere Preise in Höhe von je 25.000 Euro erhalten die Alemannenschule Wutöschingen (BW), die GGS Kettelerschule in Bonn (NRW), die Schiller-Schule in Bochum (NRW), die Kurfürst-Moritz-Schule in Moritzburg (SN) und die Deutsche Schule „Mariscal Braun“ in La Paz (Bolivien). mehr

05.06.2019 Pressemeldung Robert Bosch Stiftung GmbH

© www.pixabay.de
Ergebnis

BLLV fordert Bekenntnis zu ganzheitlicher Bildung

Die 54. Landesdelegiertenversammlung des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes ist zu Ende. Drei Tage lang befassten sich 600 Delegierte unter dem Motto „Herz. Kopf. Hand. - Bildung ist Zeit für Menschen“ mit aktuellen schul- und bildungspolitischen Themen. mehr

© www.pixabay.de
Infrastruktur

„Mit Schulgebäuden von gestern kann man keine Schüler für morgen fit machen“

VBE unterstützt Forderungen des Städtetags. „Mit zum Teil wenig ansprechenden Schulgebäuden der Nachkriegszeit kann man keinen modernen offenen Unterricht von heute machen“, beklagt der Sprecher des Verbands Bildung und Erziehung Baden-Württemberg. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

526 Millionen Euro für Qualität und Teilhabe in der Kindertagesbetreuung

Die Niedersächsische Landesregierung hat dem Vertrag zwischen dem Land und dem Bund über das „KiTa-Qualitäts- und Teilhabeverbesserungsgesetz – KiQuTG“ („Gute-Kita-Gesetz“) zugestimmt. mehr