Qualitätsstandards

© www.pixabay.de
Kita-Qualität

Wohlfahrtsverbände fordern Änderungen im Entwurf des Gute-KiTa-Gesetzes

Die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege und die Gewerkschaften sehen Nachbesserungsbedarf im Entwurf des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Qualität und zur Teilhabe in der Kindertagesbetreuung. mehr

18.10.2018 Pressemeldung Deutscher Caritasverband e.V.

© www.pixabay.de
Qualitätskonzept

Qualitätsentwicklung im Schneckentempo

Die Bildungsgewerkschaft GEW erwartet konkrete schnelle Schritte zur Qualitätsverbesserung an den Schulen und will nicht weiter "mit Reformen vertröstet werden, die erst in einigen Jahren wirken werden", sagte am Montag Doro Moritz, Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). mehr

08.10.2018 Pressemeldung GEW Baden-Württemberg

© www.pixabay.de
Bildungsausgaben

Die Aufholjagd für beste Bildung geht weiter

Das Ministerium für Schule und Bildung teilt mit: Schulministerin Yvonne Gebauer hat dem Schulausschuss des Landtags den Haushaltplan für den Bereich Schule und Bildung für das Jahr 2019 vorgestellt. mehr

© www.pixabay.de
KiBiz-Novelle

Qualität in der Kinderbetreuung verbessern – Finanzierung sicherstellen

Der Städtetag Nordrhein-Westfalen begrüßt die Ankündigung der Landesregierung, Anfang 2019 ein neues Kinderbildungsgesetz vorlegen zu wollen, das sowohl die Finanzierung der Kinderbetreuung sichern als auch deren Qualität verbessern soll. mehr

13.09.2018 Pressemeldung Städtetag NRW

© www.pixabay.de
Studie

Hohe Zufriedenheit mit den Studienbedingungen in Sachsen

Die Studierenden an Sachsens staatlichen Hochschulen sind mehrheitlich mit dem Studium sehr zufrieden. Sie loben die fachliche Qualität des Studiums und das sehr gute soziale Klima an den Hochschulen. Die Beratungsangebote werden positiv bewertet. Die Neigung, nach dem Bachelor noch ein Masterstudium anzuschließen ist hoch. mehr

© www.pixabay.de
Studie

„Berufliche Ausbildung so attraktiv wie nie zuvor“

Gemeinsam haben Wissenschafts- und Wirtschaftsministerium eine bundesweit einmalige Studie in Auftrag gegeben, die sich mit der beruflichen Neuorientierung von Studienabbrecherinnen und Studienabbrechern befasst. Exmatrikulierte wurden zweieinhalb Jahre nach Verlassen der Hochschule zu ihrem eingeschlagenen Weg befragt. mehr

© www.pixabay.de
Kitabetreuung

„Quantität und Qualität weiter fördern“

Mit mehreren Maßnahmen wird die Niedersächsische Landesregierung die Kommunen im Land bei der Sicherstellung des Rechtsanspruches in der Kindertagesbetreuung unterstützen und die Qualität fördern. Das hat Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne am heutigen Freitag erklärt. mehr

© Studienkreis

Gratis-Kurs für angehende Studenten

Jeder dritte Student an deutschen Universitäten bricht sein Studium ab und viele studieren länger als die Regelstudienzeit. Einer der Gründe: Viele haben nie gelernt, sich selbstständig zu organisieren. Der Studienkreis bietet Schulabgängern, die demnächst ein Studium beginnen wollen, deshalb einen kostenlosen Uni-Vorbereitungskurs an. mehr

16.08.2018 Pressemeldung Studienkreis

© www.pixabay.de
INSM-Bildungsmonitor

Landeselterninitiative zum Bildungsmonitor 2018

Die Landeselterninitiative für Bildung sieht im heute veröffentlichten Bildungsmonitor 2018 der Lobbyorganisation der Unternehmensverbände der Metall- und Elektroindustrie den Bildungsbegriff zu verengt auf die Frage, wie es den Bundesländern gelingt, zur Fachkräftesicherung beizutragen. mehr

© www.pixabay.de
INSM-Bildungsmonitor 2018

Erstmals deutlicher Rückgang der Bildungsqualität in fast allen Bundesländern

Im Vergleich zum Vorjahr gab es beim INSM-Bildungsmonitor 2018 erstmals nahezu bundesweit Rückschritte. Vor allem in den Handlungsfeldern Schulqualität, Integration und Verminderung von Bildungsarmut verschlechterten sich die Ergebnisse deutlich. mehr