Realschule

Schulen sehen in der Projektprüfung eine Riesenchance für Schülerinnen und Schüler

"Die Projektprüfung an den Hauptschulen hat eine Dynamik entfaltet, die ich in dieser Intensität nicht erwartet hätte." Mit diesen Worten hat Kultusministerin Karin Wolff heute die Arbeit der Schulen gewürdigt, die das für Hessen neuartige Prüfungsverfahren im Frühjahr 2004 auf Anhieb zum Erfolg geführt haben und dies auch bescheinigen. mehr

21.05.2004 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

Kultusminister genehmigt zunächst 55 zusätzliche Ganztagsschulen

"Zunächst 55 Schulen in Niedersachsen sind zum Beginn des neuen Schuljahres als neue Ganztagsschulen bereits genehmigt", teilte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute in Hannover mit. mehr

Bildungssenatorin Alexandra Dinges-Dierig: "Hauptschulen stärken, Grundschullehrer entlasten, Sprachförderung neu positionieren"

Bildungssenatorin Alexandra Dinges-Dierig hat heute auf der Grundlage der bildungspolitischen Ziele des Senats für die Legislaturperiode bis 2008 die Einzelheiten der Personal- und Ressourcenplanung für Hamburgs Schulen im Schuljahr 2004/2005 vorgestellt. mehr

Staatssekretär Karl Freller nach neuer Realschulstudie:

Eine Studie des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) kommt zu einem eindeutigen Ergebnis: Die Schülerinnen und Schüler der R6 schneiden im Vergleich zu ihren Mitstreitern, die nur vier Jahre an der Realschule absolvieren, deutlich besser ab. "Nun haben wir es schwarz auf weiß, dass die Einführung der sechsstufigen Realschule die richtige Entscheidung war", sagte Staatssekretär Karl Freller. mehr

Schülerzeitungen aus Baden-Württemberg bundesweit Spitze

Im ersten Schülerzeitungswettbewerb des Bundespräsidenten hat Baden-Württemberg hervorragend abgeschnitten: Von 21 vergebenen Preisen entfallen allein acht auf Baden-Württemberg. "Das ist ein schönes Ergebnis für die ausgezeichneten Blätter und ein Beweis für das hervorragende Niveau der Schülerzeitungen im Land. Ich gratuliere allen Preisträgern zu ihrem Erfolg", sagte Kultusministerin Dr. Annette Schavan am Dienstag, 27. April, in Stuttgart. mehr

"Schülerzeitungen wichtiges Element demokratischer Schulkultur"

Jubel bei 22 Schülerzeitungen: Ihre Redaktionen gehören zu den Preisträgern des Schülerzeitungswettbewerbs der Kultusministerkonferenz (KMK) unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Bundespräsident Johannes Rau und KMK-Präsidentin Doris Ahnen überreichten den Siegern am 27. April im Berliner Schloss Bellevue, dem Amtssitz des Bundespräsidenten, Urkunden und Preise. mehr

Heterogenität als Chance

Gemeinsame Resolution der Fachausschüsse für Haupt-, Realschulen und Gymnasien vom 23. bis 25. April 2004 in Soest mehr

25.04.2004 Pressemeldung Bundeselternrat

Neue Wege aus der PISA-Misere

Neuntklässler am Gymnasium fabrizieren in ihrem dritten Französischjahr eine viel beachtete deutsch-französische Schülerzeitung im Internet. Grundschüler geben sich in Schreibkonferenzen gegenseitig Tipps für ihre Texte. Mädchen und Jungen einer sechsten Realschulklasse wetteifern im Rezensieren von Büchern. Hauptschüler verfassen umfangreiche Projektberichte und profilieren sich damit gleichzeitig für den Arbeitsmarkt. – Wo sind denn hier die viel zitierte Leseunlust und die Schreibprobleme Heranwachsender, die doch in der PISA-Studie überdeutlich wurden? mehr

21.04.2004 Pressemeldung edition Körber-Stiftung

Schnellerer Weg zur Lehrstelle

(bt). Die Lehrstellensuche stellt viele Schulabsolventen vor Probleme. Viele wissen nicht, welcher Beruf sie reizen könnte, und bei denjenigen, die über klarere Vorstellungen von ihrer beruflichen Zukunft verfügen, scheitert die Stellensuche oft daran, dass sie Schwierigkeiten beim Zusammenstellen ihrer Bewerbungsunterlagen haben. Die Ortenbergschule im hessischen Frankenberg wartet mit einem vorbildlichen Beratungskonzept auf. mehr

16.02.2004 Pressemeldung Ernst Klett Verlag GmbH