Rechtschreibung

© Ernst Klett Sprachen GmbH

Ernst Klett Sprachen ist Gründungsmitglied im Landesbeirat für Alphabetisierung und Grundbildung

Beim Grundbildungstag Baden-Württemberg wurde in Fellbach bei Stuttgart der neue Landesbeirat für Alphabetisierung und Grundbildung gebildet. Fünf Ministerien und 23 Verbände unterzeichneten die Verpflichtungserklärung. mehr

04.12.2017 Pressemeldung Ernst Klett Sprachen Verlag

© www.pixabay.de
Lernmethodik

VBE: „Richtig“ oder „falsch“ gibt es bei der Spracherwerbmethode nicht

„Kinder lernen Sprache durch Hören und Nachahmen. Welche Buchstaben hinter den gebildeten Lauten stehen, wissen sie zunächst nicht“, sagt Udo Beckmann, VBE-Vorsitzender, anlässlich der Verlautbarung der NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer auf RP Online. mehr

© Microsoft Deutschland

Neue Microsoft Learning Tools für Schüler mit Lese- und Schreibschwächen

Ab sofort ist der in den Microsoft Learning Tools enthaltene Immersive Reader auch für Outlook und für die OneNote Windows 10 App verfügbar. mehr

07.06.2017 Pressemeldung Microsoft Deutschland GmbH

© www.pixabay.de
Sprachbildung

Grundwortschatz für Hessens Grundschulen

Das Hessische Kultusministerium stellt den hessischen Grundschulen für das kommende Schuljahr 2017/18 den Entwurf eines Grundwortschatzes zur Verfügung. mehr

07.06.2017 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© www.pixabay.de
Sprachkompetenz

„Gutes Lesen und korrektes Schreiben sind Kernaufgabe der Schule“

Hessens Kultusminister Alexander Lorz betont den gemeinsamen Willen zur Stärkung der Bildungssprache Deutsch.
mehr

08.05.2017 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© www.pixabay.de
Legasthenie

Bayern: LRS-Neuregelung löst Ärger und Unsicherheit aus

Weil Schulleitungen nun regeln sollen, was früher in der Kompetenz von Fachleuten lag, kommt es an den Schulen zur Verwirrung. Experten fordern „verlässliches Verfahren“. mehr

© Auer Verlag

Gekonnt korrespondieren

Lehrkräfte, die mit dem aktuellen Band „Textsorte Brief für die Grundschule" arbeiten, vermitteln Kindern der zweiten bis vierten Klasse das nötige Handwerkszeug, um altersgerechte Briefe, Postkarten, E-Mails & Co. zu schreiben. mehr

18.01.2017 Pressemeldung Auer Verlag

© www.pixabay.de
Baden-Württemberg

Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Rechtschreibunterricht konsequent mit Fehlerkorrektur von Anfang an.“

Die Schulleitungen und die Lehrerkollegien werden in einem Schreiben um eine Änderung und Intensivierung des Rechtschreibunterrichts gebeten. mehr

© www.pixabay.de
Nationale Dekade

Analphabetismus - kein Phänomen der Vergangenheit!

Wieso können 7,5 Millionen Erwachsene in Deutschland, die zu einem großen Teil einer Erwerbsbeschäftigung nachgehen, nur eingeschränkt lesen und schreiben? mehr

© www.pixabay.de
Philologenverband zum IQB-Ländervergleich 2015

Lob für Fortschritte in Englisch und Sorge wegen Verfall der Orthographiekenntnisse

Als gemischtes Ergebnis mit Warnsignalen und Hoffnungszeichen hat der Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, die Ergebnisse des IQB-Ländervergleichs der Neuntklässler in den Fächern Deutsch und Englisch bezeichnet. mehr

31.10.2016 Pressemeldung Deutscher Philologenverband (DPhV)