Referendariat

Hamburg

GEW zur Neugestaltung des Referendariats für angehende Lehrer_Innen

Das Wort "Entsetzen" beschreibt ziemlich präzise das Gefühl, welches bei ReferendarInnen und angehenden ReferendarInnen derzeitig herrscht. Der Senat hat im Zuge der Neugestaltung der zweiten Ausbildungsphase (Referendariat) für angehende LehrerInnen die Anfangsmonate ans Schulhalbjahr angepasst. Damit einhergehend wurde eine Erhöhung des sogenannten bedarfsdeckenden Unterrichts durchgesetzt, die Regelung gilt seit dem 1. Februar 2013. mehr

10.06.2013 Pressemeldung GEW Hamburg

Bayern

5 584 Lehramtsanwärter qualifizierten sich 2012 in Bayern für den Schuldienst

In den Seminaren zur Lehrerausbildung an bayerischen Schulen bestanden im Jahr 2012 insgesamt 5 584 angehende Lehrer die Zweite Staatsprüfung und qualifizierten sich damit für die Übernahme in den Schuldienst. Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik und Datenverarbeitung legten damit gegenüber dem niedrigsten Stand seit der Jahrtausendwende im Jahr 2006 71,7 Prozent mehr Lehramtsanwärter die Zweite Staatsprüfung (+2 332) erfolgreich ab. Von den aktuell erfolgreich abschließenden Referendaren im Schuldienst Bayerns waren 72,8 Prozent Frauen. mehr

05.06.2013 Pressemeldung

Philologen NRW

Der nächste Wortbruch!

Nach den angekündigten Minus-Runden für Lehrkräfte an Gymnasien, Gesamtschulen und Weiterbildungskollegs sowie für alle Schulleiterinnen und Schulleiter verabschiedet sich die Landesregierung nun von ihrer Zusage, den Bildungsbereich von Einsparungen auszunehmen. Die bisherigen flexiblen Vertretungsmittel gegen Unterrichtsausfall werden um 25 Mio. Euro, d. h. um die Hälfte zusammengestrichen. Umgerechnet umfasst diese Kürzung ca. 14.000 wöchentliche Unterrichtsstunden. Jährlich sind ca. 550.000 Unterrichtsstunden betroffen. mehr

17.04.2013 Pressemeldung Philologen-Verband NRW

Berlin

Über 1400 neue Lehrkräfte für Berliner Schulen

In diesem Jahr plant die Bildungsverwaltung insgesamt die unbefristete Einstellung von 1.439 Lehrkräften. Davon wurden bereits zu Beginn des neuen Schulhalbjahres im Februar dieses Jahres über 400 neue Lehrkräfte an Berliner Schulen begrüßt. mehr

Niedersachsen

Heiligenstadt: "Referendariatsausbildung verbessern und vereinfachen"

Die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt begrüßt die bevorstehende Änderung in der Ausbildungsstruktur für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst: mehr

Nordrhein-Westfalen

Bisher 2.089 Lehrerinnen und Lehrer neu eingestellt

Mit Beginn des zweiten Schulhalbjahres konnten zum 1. Februar 2013 bisher 2.089 Lehrkräfte für eine Einstellung in den öffentlichen Schuldienst des Landes Nordrhein-Westfalen gewonnen werden. mehr

Baden-Württemberg

Kostenlose GEW-Hotline für Lehramtsbewerber

Lehramtsanwärter/innen und Referendar/innen werden im Februar ihre Bewerbungen für das nächste Schuljahr abgeben. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Baden-Württemberg bietet den Bewerber/innen eine kostenlose Telefon-Hotline (Tel. 0800/4390000) an, um Fragen zur Lehrereinstellung zu klären. mehr

18.01.2013 Pressemeldung GEW Baden-Württemberg

Bayern

Gut ausgebildet in die Arbeitslosigkeit? - Nachwuchslehrkräfte in großer Sorge um ihre Anstellungschancen

"Gemeinsam Zukunft gestalten" – unter diesem Motto treffen sich am kommenden Wochenende mehr als 100 Referendarinnen und Referendare aus ganz Bayern zur traditionellen Jahreshauptversammlung der Referendar- und Jungphilologenvertretung (rjv) des Bayerischen Philologenverbands (bpv) in Ingolstadt. Bei vielen mit im Gepäck: die große Sorge um ihre berufliche Zukunft angesichts der wieder drastisch gesunkenen Einstellungsquoten für Gymnasiallehrkräfte. mehr

06.12.2012 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

Neu im Netz: Informationsplattform für Referendare

Referendare mussten sich bisher mühsam – mehr oder weniger verlässliche – Informationen im Netz zusammensuchen. Mit dem neuen Online-Portal *ForRefs* finden sie jetzt alle Aspekte, die sie während ihrer Ausbildung betreffen, auf einer Site und erhalten zudem umfassende Praxishilfen. mehr

14.11.2012 Pressemeldung Auer Verlag

Bayern

Unterrichtsversorgung hängt am seidenen Faden

Die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Junglehrer (ABJ) im Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) fordert eine Verbesserung der Einstellungssituation und bessere Arbeitsbedingungen für junge Lehrerinnen und Lehrer an den bayerischen Schulen. mehr