Schüleraustausch

Kooperation fördert Tandemlernen im Schulaustausch

Das Deutsch-Französische Jugendwerk, das Goethe-Institut und der Ernst Klett Verlag wollen das gemeinsame Fremdsprachenlernen über die Tandemmethode für Schulen attraktiver machen. Aus der Kooperation ist nun ein praxisorientierter Leitfaden mit Arbeitsblättern für Französischlehrkräfte sowie ein bundesweites Fortbildungsangebot entstanden, das am 15.10. in Berlin startet. mehr

14.10.2014 Pressemeldung Ernst Klett Verlag GmbH

Internationaler Austausch

KMK und Südkorea vereinbaren engere Bildungszusammenarbeit

Der Vizepräsident der Kultusministerkonferenz, Stephan Dorgerloh, und der Bildungsminister der Republik Korea, Hwang Woo-Yea, haben am 24. September 2014 in Seoul eine Gemeinsame Absichtserklärung zur Zusammenarbeit im Bildungsbereich unterzeichnet. Beide Seiten streben darin an, den Schüler- und Lehreraustausch sowie Partnerschaften zwischen deutschen und koreanischen Schulen und Berufsschulen zu stärken. mehr

Studie

Schüleraustausch macht Jugendliche selbstbewusster

(red/idw) Ein Austauschjahr beeinflusst den Selbstwert von Schülern positiv - zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler um Psychologen der Universität Münster in einer aktuellen Studie. Nach einem Jahr im Ausland sahen sich die befragten Austauschschüler in einem positiveren Licht als ihre daheimgebliebenen Mitschüler. mehr

06.08.2014 Artikel

Schulpartnerschaften

Deutsch-Israelische Schulpartnerschaften: Erleichterungen für Austauschbegegnungen außerhalb der Ferien

Israelische Schülerinnen und Schüler können in Zukunft auch außerhalb ihrer Ferien zu Austauschbegegnungen mit Schulen nach Deutschland kommen. Dies teilte der Botschafter Israels in Berlin, Yakov Hadas-Handelsmann, der Präsidentin der Kultusministerkonferenz, der nordrhein-westfälischen Ministerin für Schule und Weiterbildung, Sylvia Löhrmann, in einem Gespräch mit. mehr

Jugend-Info-Börse informiert über Auslandsaufenthalte

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht", sagte einst Franz Kafka. Schülerinnen und Schüler aus ganz Hessen können sich am Samstag, den 30. November, zusammen mit ihren Eltern im Kulturforum der Wiesbadener Kunst- und Musikschule darüber informieren, welche Wege in die Ferne ihnen offen stehen. mehr

11.11.2013 Pressemeldung weltweiser

Schüleraustausch

Beckmann: Auslandserfahrungen bei Schülerinnen und Schülern sehr gefragt – 10 Jahre Schuman-Programm

Das Leben und Lernen in den französischsprachigen Nachbarländern hat für Schülerinnen und Schüler in Rheinland-Pfalz einen sehr hohen Reiz: Allein im Rahmen des "Schuman-Programms" haben seither mehr als 1.000 Schülerinnen und Schüler aus Rheinland-Pfalz für zwei oder vier Wochen das Familienleben und den Schulunterricht vor allem in Frankreich kennengelernt. Allein 2013 gibt es 230 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Land. Das Schuman-Programm wurde 2003 von den Partnern in der Großregion Saar-Lor-Lux, zu der neben dem Saarland, Luxemburg und Lothringen auch Rheinland-Pfalz und Teile Belgiens gehören, gestartet. In diesen Tagen wurde und wird das 10-jährige Jubiläum des Austauschprogramms gefeiert, das nach dem ehemaligen französischen Außenminister Robert Schuman benannt wurde. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Mehr Geld für alle Schulen – Wanderfahrten-Erlass neu geregelt

Alle Schulen in Mecklenburg-Vorpommern erhalten mehr Geld für Schulwanderungen und Schulfahrten. Das Land stellt für die Reisekostenvergütung der Lehrerinnen und Lehrer sowie Begleitpersonen jährlich insgesamt 700.800 Euro zur Verfügung. Zudem wurde der Erlass "Lernen am anderen Ort" vereinfacht und entbürokratisiert. mehr

Baden-Württemberg

"Schafft die Schule ab, die kostet nur Geld!"

"Die Landesregierung hat zwei Jahre nach ihrem Start noch immer kein Konzept für die bildungspolitischen Ziele und fährt stattdessen mit dem Rasenmäher durch die Schulen. Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern werden sich ab Herbst auf eine schlechtere Unterrichtsversorgung und die Streichung vieler Zusatzangebote einstellen müssen", sagte am Dienstag (07.05.) Doro Moritz, Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). mehr

07.05.2013 Pressemeldung GEW Baden-Württemberg

© Brian A Jackson.

Neu von PONS: Erste Hilfe Schüleraustausch - Frankreich ist viel mehr als Eiffelturm und Baguette

Tausende deutsche Schüler fahren im laufenden "Deutsch-Französischen Jahr" als Austauschschüler wieder ins Nachbarland. Meist ist die Aufregung schon vor der Abreise groß. Wenn dann die Gastfamilie vor einem steht, reduziert sich der Wortschatz oft auf ein "bonjour". Hier hilft das Notfallpaket "PONS Erste Hilfe Schüleraustausch Frankreich". In dem kleinen Buch, das in jede Tasche passt, lassen sich schnell der wichtigste Alltagswortschatz und Informationen zum Land und der französischen Kultur nachschlagen. Zusätzliche Sicherheit gibt die passende Internetseite zum Buch, die optimal auf die Reise vorbereitet. mehr

08.02.2013 Pressemeldung PONS GmbH

Bayern

"Die deutsch-französische Freundschaft wird an bayerischen Schulen gelebt"

"Die deutsch-französische Freundschaft ist Bayern ein wichtiges Anliegen", betonte Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle. Französisch spielt an den bayerischen Schulen eine wichtige Rolle und erfreut sich bei den Schülerinnen und Schülern großer Beliebtheit. "Die Freundschaft wird durch Schulpartnerschaften aktiv gelebt", so Kultusminister Spaenle im Vorfeld zum 50. Jubiläum des Elysée-Vertrags. mehr