Schülervertretung

Fehlende Mitbestimmung in Schulträgerausschüssen

Die LandesschülerInnenvertretung Rheinland-Pfalz (LSV) kritisiert zu wenig Mitbestimmungsmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler in den Schulträgerausschüssen. mehr

Baden-Württemberg

Erstes Kennenlerngespräch zwischen Kultusministerin Marion Schick und dem neu gewählten Vorstand des Landesschülerbeirats

"Ich beglückwünsche den neuen Vorstand des Landesschülerbeirats zur Wahl und wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und Freude bei der neuen Aufgabe. Die Schülerinnen und Schüler stehen im Mittelpunkt unserer Schulpolitik, deshalb ist es mir wichtig, den Schülerinnen und Schülern zuzuhören und deren Anliegen sehr ernst zu nehmen. Wir brauchen dazu junge Menschen, die bereit sind, sich zu engagieren und für sich und andere Verantwortung zu übernehmen", sagte Kultusministerin Marion Schick heute (7. Juni) anlässlich eines ersten Kennenlerngesprächs mit dem neu gewählten Vorstand des Landesschülerbeirats (LSBR). mehr

Sachsen-Anhalt

Landesschülerrat: Benefizlauf für Kinderhospiz Mitteldeutschland

Der Landesschülerrat veranstaltet am 16. Juni 2010 in Magdeburg unter der Schirmherrschaft des Kultusministeriums einen Benefizlauf zu Gunsten des Kinderhospizes Mitteldeutschland. Das Startgeld aller teilnehmenden Läuferinnen und Läufer und auf der Veranstaltung gesammelte Spenden sollen in den Bau und die Ausstattung des Hospizes in Tambach-Dietharz im Thüringer Wald fließen. Der Lauf ist Teil einer bundesweiten Benefizaktion, an der sich neben dem Landesschülerrat Sachsen-Anhalt die Bundesschülerkonferenz, der Landesschülerrat Niedersachsen sowie die Landesschülervertretung Thüringen beteiligen. Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz ist Schirmherr des Benefizlaufes in Sachsen-Anhalt. mehr

Nordrhein-Westfalen

Demonstration für bessere Bildung

"NRW braucht ein Bildungssystem, das sich am Grundsatz der Chancengleichheit orientiert", kommentiert der VBE-Vorsitzende Udo Beckmann die Demonstration für bessere Bildung. "Studiengebühren dienen diesem Grundsatz genauso wenig wie das gegliederte Schulsystem. Deshalb hat der VBE Verständnis für den Unmut der Demonstrierenden." mehr

Sachsen-Anhalt

Landeselternrat des Landes Sachsen-Anhalt kämpft im Bildungskonvent für mehr Mitbestimmung an den Schulen

Zur heutigen Sitzung der Arbeitsgruppe "Innere Schulreform und Qualitätsentwicklung" im Magdeburger Landtag wird der Landeselternrat für eine breite Unterstützung der Mitglieder des Konvents für seine gemeinsam mit dem Landesschülerrat aufgestellten Forderungen werben. mehr

26.04.2010 Pressemeldung Landeselternrat Sachsen-Anhalt

Schülervertretung NRW

LSV-NRW kritisiert die Abschiebung von Schülern

Die LandesschülerInnenvertretung Nordrhein-Westfalen (LSV-NRW) kritisiert das am 14. April von dem Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière unterzeichnete Rückführungsabkommen mit dem Kosovo: Dieses Abkommen erzwingt die weitere Abschiebung von Schülerinnen und Schülern sowie ihrer Familien in eines der ärmsten Länder Europas. Der Kosovo verfügt nicht ansatzweise über eine schulische Infrastruktur, in der das Fach "Deutsch" als Fremdsprache angeboten werde. mehr

17.04.2010 Pressemeldung LandesschülerInnenvertretung NRW

Landesschülerkonferenz

"Note 5 – Deine Zukunft wird gewürfelt?!"

Nachdem bei der letzten LandesschülerInnenkonferenz die Strukturreform der LandesschülerInnenvertretung abgeschlossen wurde, wird sich nun die erste inhaltliche Konferenz mit dem Bewertungssystem in Rheinland-Pfalz beschäftigen. mehr

Offener Dialog

"Klassenzimmer on tour" am 25. März in Tübingen

Heute trifft Kultusministerin Marion Schick zum ersten Mal im Rahmen der dialogorientierten Veranstaltungsreihe "Klassenzimmer on tour" mit Schülerinnen und Schülern zu einer Diskussionsrunde in der gemeinsamen Aula der Kepler- und Uhlandschule in Tübingen zusammen. Von 15 bis 17 Uhr diskutiert die Ministerin mit Schülersprecherinnen und Schülersprechern sowie Jahrgangssprechern der Klassen 10 und 11 der öffentlichen allgemeinbildenden Gymnasien im Regierungsbezirk Tübingen über das Abitur 2012. "Der Dialog mit allen am Schulleben Beteiligten liegt mir sehr am Herzen. Es ist mir wichtig, mit Schülern, Lehrern und Eltern direkt zu diskutieren", sagte Kultusministerin Marion Schick. mehr

Kultusminister Olbertz überreicht Starthilfe an fünf neu gegründete Schülerzeitungen

Insgesamt fünf Schülerzeitungen werden heute von Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz ausgezeichnet. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr im Kultusministerium (Haus 32, Raum 116). Diese fünf im vergangenen Jahr gegründeten Schülerzeitungen haben die Jury mit ihrem Konzept besonders beeindruckt und erhalten vom Kultusministerium eine Startförderung von bis zu 200 Euro. Am Wettbewerb beteiligten sich zwölf Redaktionen. mehr

LandesschülerInnenvertretung ist erschüttert über Amoklauf an Berufsschule in Ludwigshafen

"Die LandesschülerInnenvertretung Rheinland-Pfalz trauert mit allen Angehörigen und ist bestürzt über die Geschehnisse an der Berufsschule Technik II in Ludwigshafen", so Paul Reinert, Pressesprecher der Vertretung der Schülerinnen und Schüler in Rheinland-Pfalz. "Eine lückenlose Aufklärung des Geschehenen muss nun das Wichtigste sein. Die Motive des Täters müssen hierbei besonders berücksichtigt werden", forderte der Pressesprecher weiter. mehr