Schulfächer

Sonne, Mond und Supernova

Mars-Mission, Shuttle-Flüge und Deep Impact: Raumfahrt und astronomische Phänomene faszinieren. Doch im Schulunterricht führen diese Themen oft ein Schattendasein. Dabei können sie der Schlüssel sein, um Jugendlichen Lust auf Naturwissenschaften zu machen. Das Schulfach Astronomie und Wahlpflichtkurse Raumfahrt gibt es in vielen Bundesländern tatsächlich: Sie vermitteln grundlegende Kenntnisse über den Aufbau unseres Sonnensystems und zeigen, wo der Mensch im Kosmos steht. mehr

26.09.2005 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

© internet-abc

Hausaufgabenhilfe und Arbeitsblätter

(bikl) Wo finden Kinder im Netz Informationen, die ihnen bei den Hausaufgaben oder zur Vorbereitung für die Schule hilfreich sind? Wie können Kinder und Eltern erkennen, ob die Angebote zuverlässig sind und wie schützen sie sich dabei vor unseriösen Geschäftemachern? Wo bekommen Lehrer Materialien für den Medienunterricht? mehr

16.09.2005 Artikel

Schule – der richtige Ort für Religion?

(bikl) Der Weltjugendtag wird gern als Symbol für die Rückkehr der Religiosität ins Leben der Jugendlichen gefeiert. Aber, so weist die ZEIT in ihrer morgigen Ausgabe nach: Das Thema Religion war - zumindest in Deutschland - nie draus verschwunden. mehr

17.08.2005 Artikel

Duden und Brockhaus auf der Games Convention family

Auf der Games Convention (GC) family sind Duden und Brockhaus mit von der Partie und präsentieren in Halle 2, Stand J 11, ihre aktuellen Softwareprodukte: den brandneuen "Brockhaus multimedial 2006", das Rechtschreibprüfprogramm "Duden Korrektor 3.0" und die neuen Titel aus der multimedialen Reihe "Duden - Basiswissen Schule". Am 18. August wird außerdem der Leiter der Dudenredaktion, Herr Dr. Matthias Wermke, auf der Bühne der GC family in Halle 2 im Interview über Wörterbucharbeit sprechen und dabei auch auf die häufig gestellte Frage antworten: "Wie kommt ein Wort in den Duden?" mehr

16.08.2005 Pressemeldung Duden

Lehrereinstellungen in Grundschulen bereits komplett abgeschlossen

Zehn Tage vor Schulbeginn kann die neue Landesregierung einen weiteren Erfolg im Kampf gegen Unterrichtsausfall verbuchen. Auf die 1.000 geschaffenen zusätzlichen Lehrerstellen konnten bis jetzt 805 Lehrerinnen und Lehrer eingestellt werden. Das ist das Ergebnis der zweiten, gestern abgeschlossenen Bewerberrunde. Um die restlichen 195 Stellen noch kurzfristig besetzen zu können, werden Anfang nächster Woche weitere Bewerberinnen und Bewerber Angebote erhalten. mehr

Größere Bildungskompetenz liegt bei der SPD - Wunsch der Deutschen: Bessere Förderung in der Schule

Nach Meinung der Bevölkerung wird der SPD (52%) die größere Bildungskompetenz zugeschrieben. Die Bevölkerung glaubt, dass künftig anstehende Aufgaben im Bildungsbereich eher von den Sozialdemokraten angepackt werden können. Diese differenzierte Auswertung der Daten des 3. Bildungsbarometers wurde zusammen mit weiteren Auswertungen nunmehr vom Zentrum für empirische pädagogische Forschung (zepf) der Universität Koblenz-Landau vorgelegt. mehr

Eine Million Rechtschreibfehler in Wikipedia?

(bikl) "Fehlende Rechtschreibsicherheit" ist ein oft beklagtes Manko bei Schulabgängern aller Schulstufen. Nicht zuletzt auch deshalb sollte die Reform der deutschen Rechtschreibung eine jahrzehntelange Diskussion um orthografische Stolpersteine beenden und richtiges Schreiben für alle einfacher machen. Nachdem sich just zur Umsetzung der Vereinbarungen Politik und Publizistik mit Vehemenz auf das Thema einschossen, war der Konsens erst einmal dahin und welche Regeln letztlich über den Haufen geworfen werden, das weiß zur Stunde niemand. mehr

05.08.2005 Artikel

Freitag ist der letzte Schultag: Kultusministerin Wolff wünscht erholsame Ferien

Am Freitag ist der letzte Schultag: Es gibt Zeugnisse, die Sommerferien beginnen. Für rund 71.000 Schülerinnen und Schüler endet an diesem Tag die Schulzeit: Etwa 17.000 Jugendliche werden die Schule mit einem Hauptschulabschluss verlassen, rund 25.000 mit einem Realschulabschluss. Rund 19.100 Hessen haben das Abitur in der Tasche und etwa 10.100 gehen mit der Fachhochschulreife ab. mehr

20.07.2005 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

Weniger Ferien, eine autonome Schule und Leistungsorientierung der Lehrkräfte in der Schule!

Fasst man die Ergebnisse des dritten Bildungsbarometers zusammen, so wird deutlich, dass die Deutschen immer mehr in Richtung einer effektiveren Schule votieren: Die Ferienzeit soll um durchschnittlich etwa zwei Wochen verkürzt werden - zugunsten von mehr Lernen. Und: Lehrer müssen zukünftig nicht mehr verbeamtet und sollen nach Leistung bezahlt werden. mehr

Die nächste Prüfung einfach simulieren

Büffelst du noch oder simulierst du schon? So könnte das Motto der technisch und inhaltlich komplett überarbeiteten Software-Reihe Lernvitamine lauten. Aber keine Angst, hier geht es ganz ohne Schummeln mit rechten Dingen zu. Denn bei den CD-ROMs aus dem Cornelsen Verlag steht ein echter Prüfungssimulator für das Lernen am heimischen Rechner zur Verfügung. Damit können Fünft- bis Achtklässler abgestimmt auf die jeweiligen Lehrpläne Klassenarbeiten und Schulaufgaben gezielt vorbereiten und trainieren. Einfach die Silberscheibe in den Computer einlegen, die Lernschwerpunkte auswählen, die Anzahl der Aufgaben festlegen, die Bearbeitungszeit bestimmen - und schon kann eine anstehende Prüfungssituation simuliert werden. mehr

22.06.2005 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH