Schulpolitik

© www.pixabay.de
Fridays for Future

Klimaproteste: „Junge Menschen werden klein gehalten“

Wieder demonstrieren Jugendliche für mehr Klimaschutz. Warum? Weil man sie ihre Zukunft nicht mitgestalten lässt. Das sagen die Mitglieder eines Jugendgremiums beim Bundesbildungsministerium. Für Politik und Lehrkräfte fordern sie jetzt verpflichtende Fortbildungen in Sachen Nachhaltigkeit. mehr

01.03.2019 Pressemeldung Stiftung Bildung

© www.pixabay.de
Fridays for Future

Demonstrationsrecht entbindet nicht von der Schulpflicht

Hessens Kultusminister Lorz: „Das Engagement der Schüler für den Klimaschutz rechtfertigt nicht das Fernbleiben vom Unterricht.“ mehr

07.02.2019 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© UN Photo/Violaine Martin
Inklusion

Darf das NRW-Schulministerium in das Schulgesetz eingreifen?

Das 9. Schulrechtsänderungsgesetz zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention macht die allgemeine Schule zum vorrangigen Förderort für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Eine Ausnahmeregelung für die Schulform Gymnasium ist nicht vorgesehen. mehr

06.02.2019 Artikel Dr. Brigitte Schumann

© www.pixabay.de
Kleine Anfrage

Schulhelfer in der inklusiven Bildung

Mit Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) wird die inklusive Bildung in Deutschland immer wichtiger. mehr

15.01.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Lehrerversorgung

Deutscher Lehrerverband wirft Bildungspolitik schwere Versäumnisse vor

Schwerwiegende Versäumnisse in der Schul- und Bildungspolitik hat zu Jahresbeginn der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, sowohl der Mehrzahl der Schulminister als auch dem Bundesbildungsministerium vorgeworfen. mehr

14.01.2019 Pressemeldung Deutscher Lehrerverband (DL)

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Kein politischer Wille für eine unabhängige Überprüfung der Sonderschulen

Nach dem spektakulären Prozessgewinn von Nenad Mihailovic gegen das Land NRW verdichten sich Hinweise, dass sich in den Sonder-/Förderschulen für Geistige Entwicklung auch Kinder und Jugendliche befinden, die keine geistige Behinderung haben. mehr

20.12.2018 Artikel Dr. Brigitte Schumann

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Die Willkür sonderpädagogischer Diagnostik beenden!

Während die Zahl der Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Schwerpunkt „Lernen“ erheblich zurückgegangen ist, ist die Anzahl der Kinder mit sonderpädagogisch diagnostizierten emotionalen und sozialen Entwicklungsproblemen merklich gestiegen. mehr

13.11.2018 Artikel Dr. Brigitte Schumann

© wavebreakmedia/Shutterstock.com
NRW-Schulpolitik

„Talentschulen“ sind fragwürdige Symbolpolitik

Der Schulversuch „Talentschulen“ gibt vor, an dem Problem benachteiligter Schülerinnen und Schüler in segregierten Schulen anzusetzen. Doch er ist Ausdruck einer Symbolpolitik, durch die sich problematische Konzeptionen in die Schulen einschleichen könnten. mehr

19.09.2018 Artikel Dr. Brigitte Schumann

© Cornelsen Experimenta/Heise Medien

Spaß an Naturwissenschaften: Panel-Diskussion auf der Maker Faire Hannover

Cornelsen Experimenta und Heise Medien veranstalten zum Schülertag der Maker Faire Hannover am 14. September ab 11:30 Uhr eine Paneldiskussion. Zu dem Thema „Maker-Bewegung – Impulsgeber für grundlegende Bildungsreformen?“ sind Vertreter aus Bildungspolitik, Lehrerausbildung, Fachmedien, Schule und Hochschule eingeladen. mehr

10.09.2018 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Das Scheitern der Pseudo-Inklusion

Nicht die Inklusion ist gescheitert, sondern die bisherige „Pseudo-Inklusion“ ist krachend gescheitert! Eine Umsteuerung der Inklusionspolitik tut dringend not, aber bitte in die richtige Richtung. mehr

01.08.2018 Artikel Prof. Dr. em. Hans Wocken