Schulträger

Schulverwaltung

Hessen kürzt

mehr

13.05.2011 Artikel

Hessen

Runder Tisch zur Ersatzschulfinanzierung einigt sich auf neue Berechnungsgrundlage

Ein von Kultusministerin Dorothea Henzler ins Leben gerufener Runder Tisch zur Neuregelung der Ersatzschulfinanzierung hat sich auf eine Veränderung der Berechnungsgrundlagen geeinigt. Die aus Vertretern des Hessischen Kultusministeriums, der Arbeitsgemeinschaft der Schulen in freier Trägerschaft Hessen (AGFS) und einem Vertreter der Förderschulen bestehende Arbeitsgruppe hat ein Berechnungsmodell entwickelt, mit dessen Hilfe die tatsächlichen Kosten pro Schüler an öffentlichen Schulen ermittelt werden. mehr

05.04.2011 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

didacta 2011

didacta TV mit dem zweiten Messetag in 100 Sekunden

Die Kommunen spielen in Sachen Bildung eine entscheidende Rolle, erklärte Roger Kehler, Präsident der Kommunalen Landesverbände Baden Württemberg heute morgen auf der Bildungskonferenz der kommunalen Landesverbände. An ihnen vorbei könne im Land keine Schulpolitik gemacht werden. mehr

23.02.2011 Artikel

didacta 2011

didacta TV mit dem zweiten Messetag in 100 Sekunden

Die Kommunen spielen in Sachen Bildung eine entscheidende Rolle, erklärte Roger Kehler, Präsident der Kommunalen Landesverbände Baden Württemberg heute morgen auf der Bildungskonferenz der kommunalen Landesverbände. An ihnen vorbei könne im Land keine Schulpolitik gemacht werden. mehr

23.02.2011 Artikel

Niedersachsen

Althusmann: "Wir erleichtern den Kommunen frühzeitige Planungen zur Einführung der Oberschule"

Das Niedersächsische Kultusministerium hat den kommunalen Schulträgern Hinweise und Empfehlungen zur geplanten Oberschule zur Verfügung gestellt. Ein entsprechender Gesetzentwurf zur Schulstruktur ist derzeit in der parlamentarischen Beratung. mehr

Saarland

Schließung der Saarbrücker Don-Bosco-Schulen: Saarländisches Ministerium für Bildung respektiert Gerichtsentscheidung

Das saarländische Verwaltungsgericht hat mit seinem Beschluss vom 17. Januar 2011 dem Eilantrag des Don-Bosco-Schulvereins gegen die sofortige Schulschließung entsprochen. Stephan Körner, Staatssekretär im Ministerium für Bildung des Saarlandes, gab dazu heute Mittag in Saarbrücken folgende Stellungnahme ab: mehr

Bayern

Weniger Kinder, mehr Bildung

Petition an den Landtag: Schülermangel gefährdet Schulen auf dem Land. Die Entscheidung über das passende Bildungskonzept muss den Gemeinden übertragen werden. Das rettet Schulen und steigert die Bildungsqualität. mehr

Urteil

Keine Kostenerstattung für Schulbuslinien von Cochem-Zell nach Neuwied

(red/pm) Richtet ein Landkreis Schulbuslinien ein, um Schüler aus seinem Gebiet zu Schulen in einen anderen Kreis zu fahren, kann er die Kosten dafür grundsätzlich nicht von der anderen Kommune erstattet verlangen. Das hat das Verwaltungsgericht Koblenz entschieden und damit eine Klage des Landkreises Cochem-Zell gegen den Landkreis Neuwied abgewiesen. mehr

15.07.2010 Artikel

"Wir wollen mit Bürgermeistern als Partner das Schulwesen zukunftsfähig gestalten"

Mit einem Treffen mit den Bürgermeistern der Oberpfalz am Freitag, 11. Dezember, um 16.30 Uhr in der Staatlichen Berufsschule in Amberg eröffnet Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle eine Gesprächsreihe mit allen etwa 2.500 Stadt- und Gemeindeoberhäuptern in den sieben Regierungsbezirken Bayerns zu Fragen der Bildungspolitik. Vorrangig behandelt werden in den Gesprächen die Weiterentwicklung der Hauptschulen zu Mittelschulen sowie die Bildung von Schulverbünden. mehr

DStGB fordert Rettungsschirm für Städte und Gemeinden

(redaktion/ots) Vor dem Hintergrund der dramatischen Haushaltsentwicklung der Kommunen fordert das Präsidium des Deutsche Städte- und Gemeindebundes in einer Resolution einen Rettungsschirm und ein dauerhaftes kommunales Konsolidierungspakt. "Die Schere zwischen weg brechenden Einnahmen und explodierenden Ausgaben der Kommunen wird immer größer. Die kommunale Selbstverwaltung ist akut in Gefahr. Die Kommunen werden ihre öffentlichen Aufgaben in Zukunft nicht mehr im gewohnten Umfang und Qualität erfüllen können", sagte DStGB-Präsident und Oberbürgermeister von Bautzen Christian Schramm heute in Berlin. mehr

01.12.2009 Artikel