Schulträger

Neue Medien gehören in nordrhein-westfälischen Schulen heute zum Unterrichtsalltag

5 Jahre e-nitiative.nrw: 1999 hat die nordrhein-westfälische Landesregierung gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden eine auf fünf Jahre angelegte Medieninitiative gegründet, um die neuen Medien in den Unterrichtsalltag der Schulen des Landes zu integrieren. Heute zogen die Initiatoren in einer feierlichen Abschlussveranstaltung eine positive Bilanz. mehr

Zukunft der schulischen Computernutzung

Auf der NETZWERKSTATT für Schulträger wurde das Thema Systemlösungen an Schulen unter technischen, organisatorischen und pädagogischen Gesichtspunkten erörtert. mehr

26.11.2004 Pressemeldung Schulen ans Netz e. V.

Kultusministerin Wolff zum Qualitätssicherungsgesetz / "Das A und O ist der Unterricht"

Einen Richtungsentscheid für eine neue Qualität der Schulbildung und der Lehrerbildung in Hessen verspricht Kultusministerin Karin Wolff mit dem 3. Gesetz zur Qualitätssicherung in hessischen Schulen. mehr

23.11.2004 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

Land Niedersachsen und Bertelsmann Stiftung schließen Vereinbarung zur Schulqualität

Der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann und der Vorsitzende des Präsidiums der Bertelsmann Stiftung, Prof. Heribert Meffert, haben die Kooperationsvereinbarung zu dem gemeinsamen Projekt "Eigenverantwortliche Schule und Qualitätsvergleich in Bildungsregionen - neue Steuerung im Schulsystem des Landes Niedersachsen" unterzeichnet. mehr

Neue Grundschule in Oberthal eingeweiht

Die neue Grundschule in Oberthal ist heute eingeweiht worden. "Die neue Schule in Oberthal hat ein modernes Konzept, das den heutigen Anforderungen an die Schulstandorte gerecht und auch in Zukunft Bestand haben wird", sagte Kultusminister Jürgen Schreier beim Festakt. mehr

1.600 Fachbesucher auf der edutr@in 2004 - Neues Kongressthema "Schulische Ganztagesangebote" erfolgreich

1.600 Fachbesucher (2003: 2.000 Fachbesucher) kamen vom 10. bis 11. November 2004 zur edutr@in - Kongress und Fachmesse für neue Lernkonzepte in Schule, Berufs- und Erwachsenenbildung - ins Kongresszentrum Karlsruhe. mehr

Kultusminister gibt weitere 17 Millionen Euro Fördermittel für Ganztagsschulen frei

Für weitere 22 Bau- und Ausstattungsmaßnahmen an Ganztags-schulen hat der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann jetzt Fördermittel aus dem Investitionsprogramm Zukunft Bildung und Betreuung (IZBB) freigegeben. mehr

Ahnen: Hochbegabtenförderung wird ausgeweitet

Das landesweite Angebot an Schulen für Hochbegabtenförderung / Internationalen Schulen soll weiter wachsen. Bildungsministerin Doris Ahnen hat daher nun alle Koblenzer Gymnasien in einem Schreiben aufgerufen, sich für die Realisierung dieses anspruchsvollen Vorhabens zum Beginn des Schuljahres 2006/2007 zu bewerben. "Nach den positiven Erfahrungen in Kaiserslautern und Mainz sowie dem bislang sehr guten Planungsverlauf in Trier können wir nun in Koblenz den nächsten Schritt zum Ausbau der Schulen für Hochbegabtenförderung / Internationalen Schule gehen", betont die Bildungsministerin. mehr

Erdsiek-Rave: Schwedisches Bildungssystem zum Vorbild nehmen

Das schwedische Bildungssystem kann als Vorbild für die Umwandlung des deutschen Schulsystems dienen, sagte Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave anlässlich der heute (27. Oktober) in Flensburg stattfindenden Deutsch-Schwedischen Konferenz "Mehr Bildung für alle". mehr

Bücher und moderne Medien verbinden

Kultusministerin Karin Wolff startet im Rahmen der diesjährigen Buchmesse Frankfurt das Innovationsprojekt Mobiles Lernen gemeinsam mit dem Hessischen Landkreis- und Städtetag sowie den Vertretern der Partnerunternehmen wie Brockhaus Duden, Hewlett-Packard und InvestitionsBank Hessen. mehr

11.10.2004 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium