Schulweg

© www.pixabay.com
Vehrkehrerziehung

Radfahrausbildung an Schulen ist unverzichtbar

Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) und der Bundeselternrat (BER) loben die Radfahrausbildung als elementaren Bestandteil der Verkehrssicherheitsarbeit in Schulen. Sie ist Grundlage für eigenständige Mobilität und die Bewegungsförderung bei Kindern. mehr

07.03.2019 Pressemeldung Deutsche Verkehrswacht e.V.

© www.pixabay.de
Studie

Azubis in MINT-Berufen pendeln besonders häufig

Die Pendlermobilität von Auszubildenden fällt nicht nur zwischen den Regionen unterschiedlich aus – sie wird auch von Schulabschluss und Ausbildungsberuf beeinflusst. Das geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. mehr

© www.pixabay.de
Interview

Mobil sein muss man lernen

Verkehr ist überall, aber in Schule und Kita kaum Thema. didacta sprach mit dem Bildungssoziologen Dietmar Sturzbecher darüber, warum Mobilitätsbildung in die Bildungspläne gehört. Das Interview führte Vincent Hochhausen. mehr

© www.pixabay.de
Bus und Bahn

„Jobticket trägt wesentlich zum Umweltschutz bei“

Nordrhein-Westfälischer Lehrerverband fordert freie Fahrt im öffentlichen Personennahverkehr für Lehrerinnen und Lehrer in NRW. mehr

© www.pixabay.com
Forderung

Bildung ist mehr als Schule

Entgegen der Erwartung sinkender Schülerzahlen steigen diese seit einigen Jahren wieder an. Wobei zu beobachten ist, dass insbesondere in Ballungsgebieten die Geburtenzahlen steigen, wohingegen viele ländliche Gegenden aufgrund einer überalterten Gesellschaft um den Erhalt von Schulen kämpfen. mehr

14.11.2018 Pressemeldung Bundeselternrat

© www.pixabay.de
Straßenverkehr

DVW und Bundeselternrat fordern mehr Mobilitätserziehung mit Kindern

Die motorischen Fähigkeiten, die für eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr erforderlich sind, nehmen bei Kindern nachweislich ab. Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) und der Bundeselternrat (BER) appellieren darum gemeinsam an Eltern, die für die Mobilitätserziehung ihrer Kinder in erster Linie verantwortlich sind. mehr

© www.pixabay.de
Sicherheit

Jeder noch so kleine Verkehrsunfall mit Schülern ist ein Unfall zu viel

Laut DGUV, der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, wurden im letzten Jahr deutschlandweit 105.319 Schulwegunfälle gemeldet. mehr

© GaudiLab/Shutterstock
Anpassung

Fahrtkostenzuschuss für Berufsschüler – Land verbessert Regelungen

In Mecklenburg-Vorpommern sollen mehr Berufsschülerinnen und Berufsschüler von der finanziellen Unterstützung für Fahrt- und Übernachtungskosten profitieren. Das Land will die Regelungen für den Zuschuss verbessern. Dazu soll die Vergütungsgrenze auf 600 Euro angehoben werden. mehr

© Brocreative/Shutterstock
Zusammenarbeit

Nachhaltige Mobilität und Verkehrserziehung in Ganztagsschulen

Das Niedersächsische Kultusministerium und die Landesverkehrswacht Niedersachsen e.V. (LVW) vertiefen ihre Kooperation: Mit einer Rahmenvereinbarung über die Zusammenarbeit an öffentlichen Ganztagsschulen soll das Bildungsangebot für die Themenfelder nachhaltige Mobilität und Verkehrserziehung gestärkt werden. mehr

© www.pixabay.de
Spielgewohnheiten

Bedingungen für das Draußenspiel von Kindern müssen verbessert werden

Umfrage zum Weltspieltag 2018: Nur eine knappe Mehrheit von 53 Prozent der Kinder und Jugendlichen spielt selbst bei schönem Wetter drei oder mehr Tage die Woche draußen. mehr

24.05.2018 Pressemeldung Deutsches Kinderhilfswerk e. V.