Sozialpädagogik

© DFL Stiftung

Norwegische Ministerpräsidentin zu Besuch bei „Fußball trifft Kultur“

Jedes Jahr begrüßt die Frankfurter Buchmesse ein anderes Land als Ehrengast. Das Gastland der Frankfurter Buchmesse 2019 ist Norwegen. Zu diesem Anlass reiste die norwegische Ministerpräsidentin Erna Solberg nach Frankfurt und besuchte im Vorfeld der Buchmesse das Bildungsprojekt „Fußball trifft Kultur“ der gemeinnützigen Organisation LitCam. mehr

16.10.2019 Pressemeldung LitCam

© www.pixabay.de
Forderung

Schule braucht starke Lehrer und gesunde Kinder

Schule kann Kinder und Jugendliche stark belasten und krank machen. „Unter Experten ist diese Erkenntnis unstrittig“, erklärt die Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Simone Fleischmann, anlässlich des Welttages der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Junge Menschen wollen gehört und beteiligt werden

Die Stimme der Jugendlichen ist lauter geworden. Laut einer Befragung fühlen sich Kinder und Jugendliche insbesondere in der Schule und von der Politik nicht ernst genommen. Dabei könnte die Politik viel lernen: über den Zusammenhang von Sicherheit, Gewalterfahrungen und Armut. mehr

03.07.2019 Pressemeldung Bertelsmann Stiftung

© www.pixabay.de
Schulausschuss

Weichenstellungen für die Praxis nötig

Auf der Tagesordnung des Schulausschusses stehen heute Berichte und Anträge zur schulischen Inklusion, der Schulsozialarbeit und in der Anhörung ist der gravierende Lehrkräftemangel das Thema. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) NRW hofft auf unterstützende Weichenstellungen für die Bildung im Land. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Verband Niedersächsischer Lehrkräfte zur Gewalt an Schulen

Das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen zeigt in einer neuen Studie, dass Gewalt unter Schülern erstmals seit Jahren wieder gestiegen ist. Vor allem die Häufigkeit von Cyber-Mobbing steigt. mehr

© Elijah O'Donnell/Unsplash.com

Achtung Fake News: Einladung zum Online-Experten-Talk am 12. März

Fake News sind ein global auftretendes Phänomen, das längst auch deutsche Klassenzimmer erreicht hat. Wie aber sollen Lehrkräfte in der vielfältigen Medienlandschaft Schüler*innen den notwendigen Aufbau kritisch-reflektiver Kompetenzen ermöglichen? mehr

06.03.2019 Pressemeldung itslearning

© iStock/DAK-Gesundheit
Computerspiele

465.000 Jugendliche sind Risiko-Gamer

In Deutschland spielen rund drei Millionen Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren regelmäßig am Computer. Nach einer neuen DAK-Studie gelten 15,4 Prozent der Minderjährigen als sogenannte Risiko-Gamer. mehr

05.03.2019 Pressemeldung DAK-Gesundheit

© www.pixabay.de
Studie

Kinder und Jugendliche sind Experten ihrer Lebenswelt

Kinderarmut zu vermeiden steht hoch auf der aktuellen politischen Agenda. Wir haben Kinder und Jugendliche gefragt, was sie aus ihrer Sicht zum guten Aufwachsen brauchen. Die ersten Ergebnisse zeigen: Eine bessere materielle Ausstattung allein reicht nicht. mehr

19.02.2019 Pressemeldung Bertelsmann Stiftung

© SenBJF
KMK-Konferenz

Attraktivität der pädagogischen Berufe erhöhen

Auf Einladung von Berlins Bildungssenatorin Sandra Scheeres sind Claudia Bogedan, Senatorin für Kinder und Bildung (Bremen), und Ties Rabe, Senator für Schule und Berufsbildung (Hamburg), gestern zum jährlichen Stadtstaatentreffen in Berlin. mehr

© Tobias Bohm

Schulen in sozialen Brennpunkten sollten sich stärker vernetzen

Die Kultusminister der Länder haben beschlossen ein gemeinsames Förderprogramm für Schulen in kritischen Lagen zu entwickeln. In einem Interview mit dem Deutschen Schulportal spricht Bildungsforscher Kai Maaz über die Effekte von bestehenden Unterstützungsprogrammen. mehr

08.11.2018 Pressemeldung Deutsches Schulportal