Statistik

© www.pixabay.de
Statistik

Ausgaben für Bildung, Forschung und Wissenschaft im Jahr 2017: +4,2 Prozent

Die öffentlichen Haushalte und der private Bereich (Unternehmen, Organisationen ohne Erwerbszweck, private Haushalte und das Ausland) haben im Jahr 2017 insgesamt 295,1 Milliarden Euro für Bildung, Forschung und Wissenschaft ausgegeben - Anteil der Ausgaben am Bruttoinlandsprodukt unverändert bei 9,0 %. mehr

21.03.2019 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.de
DIW-Studien

Zusammenhang von Bildung der Eltern und Gesundheit ihrer Kinder

Studien untersuchen Auswirkungen der elterlichen Bildung auf die langfristige Lebenserwartung ihrer Kinder und psychische Gesundheit im Erwachsenenalter. Ziel sollte sein, Gesundheit unabhängiger von Bildung der Eltern zu machen. Quantitativer und qualitativer Ausbau von außerfamilialen Bildungs- und Betreuungsmöglichkeiten könnte helfen. mehr

© www.pixabay.com
Statistik

Schülerzahl im Schuljahr 2018/2019 um 0,5 % gesunken

Im Schuljahr 2018/2019 werden nach vorläufigen Ergebnissen rund 11,0 Millionen Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Deutschland unterrichtet. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sind das 0,5 % weniger als im Schuljahr 2017/2018. mehr

12.03.2019 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.de
Statistik

Schulsystem bereits im Umbruch

Information und Technik NRW hat heute Daten zu den Entwicklungen der Schülerzahlen veröffentlicht. Für den Verband Bildung und Erziehung (VBE) NRW zeigen die Daten deutlich auf, dass sich das Schulsystem im Umbruch befindet. mehr

© www.pixabay.de
Statistik

Ausgaben für öffentliche Schulen 2016: 7.100 Euro je Schülerin und Schüler

Die öffentlichen Haushalte gaben im Jahr 2016 für die Ausbildung einer Schülerin beziehungsweise eines Schülers an öffentlichen Schulen durchschnittlich 7.100 Euro aus. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, entsprach dies einem Anstieg von rund 200 Euro gegenüber dem Vorjahr. mehr

21.02.2019 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© Kinga/Shutterstock
Schuljahr 2018/19

Schülerzahl an allgemeinbildenden Schulen erstmals unter einer Million

Nach den vorläufigen Ergebnissen der amtlichen Schulstatistik des Statistischen Landesamts besuchen im aktuellen Schuljahr in Baden-Württemberg gut  994 000 Schülerinnen und Schüler eine öffentliche allgemeinbildende Schule. mehr

© www.pixabay.de
Statistik

Bildungsausgaben in 2017 um fünf Milliarden Euro höher als im Vorjahr

Im Jahr 2017 betrugen die Bildungsausgaben von Bund, Ländern und Gemeinden 133,4 Milliarden Euro. Das waren 5,0 Milliarden Euro beziehungsweise 3,9 % mehr als im Vorjahr. Zu diesem Ergebnis kommt das Statistische Bundesamt (Destatis) im Bildungsfinanzbericht 2018 auf Basis vorläufiger Daten der öffentlichen Haushalte. mehr

13.12.2018 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.de
Statistik

Erneuter Studierendenrekord

Hochschulpaktnachfolge dringender denn je: Die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zu den Studierenden an deutschen Hochschulen kommentierte der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz, Professor Dr. Peter-André Alt, soeben in Berlin. mehr

27.11.2018 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

© www.pixabay.com
Sozialbericht

Lebenssituation von Kindern in Deutschland

In Deutschland leben immer weniger Kinder. Ihre derzeitige und zukünftige Lebenssituation wird immer noch entscheidend durch ihre soziale Herkunft geprägt. So steigen die Chancen von Kindern auf hohe Bildungsabschlüsse, wenn die Eltern selbst einen hohen Bildungsstand haben. mehr

14.11.2018 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.de
Kita-Quote

33,6 Prozent der unter 3-Jährigen am 1. März 2018 in Kindertagesbetreuung

Die Zahl der Kinder unter 3 Jahren in Kindertagesbetreuung ist zum 1. März 2018 gegenüber dem Vorjahr um rund 27 200 auf insgesamt 789 600 Kinder gestiegen. Der Zuwachs fiel damit schwächer aus als im Vorjahr (2017: +42 800). mehr

17.10.2018 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)