Stipendien

© www.pixabay.de
Wegen Reisebeschränkungen

DAAD bietet Online-Option für Stipendien an

Mit der Ausbreitung des neuen Corona-Virus ist die physische Mobilität und damit auch ein wesentlicher Teil des wissenschaftlichen Austausches weitgehend zum Erliegen gekommen. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) nutzt daher vermehrt digitale Möglichkeiten und bietet für das kommende Wintersemester die Option an, Stipendien zunächst online anzutreten. mehr

© www.pixabay.de
Behördennummer

Die 115 als Wegweiser rund ums Studium

Gerade zu Beginn eines Studiums gibt es viel zu regeln. Da sehen sich junge Menschen mit Aufnahme ihrer Ausbildung schnell einem vermeintlich undurchschaubaren Behördendschungel ausgesetzt. mehr

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Antrag

FDP will Spitzen-Azubis fördern

Die Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung bleibt aus Sicht der FDP-Fraktion auch in der Begabtenförderung mehr Wunsch als Wirklichkeit. mehr

25.09.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Förderung

Mit dem Deutschlandstipendium zu mehr Chancengerechtigkeit

Gemeinsam mit der Stiftung Studienfonds OWL lädt das Bundesministerium für Bildung und Forschung am 5. und 6. September zur Jahresveranstaltung des Deutschlandstipendiums nach Bielefeld ein. Hochschulen mit vorbildhaften Förderkonzepten für Vielfalt von Talent und Leistung unter den Studierenden werden ausgezeichnet. mehr

© www.pixabay.com
Statistik

Zahl der Deutschlandstipendien 2018 um 5 % gestiegen

Im Jahr 2018 haben 27 200 Studierende ein Deutschlandstipendium nach dem Stipendienprogramm-Gesetz erhalten. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg die Zahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten gegenüber dem Vorjahr um 5 %. mehr

03.05.2019 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.de
Statistik

7.835 Studierende in NRW erhielten 2018 ein Deutschlandstipendium

Im Jahr 2018 erhielten in Nordrhein-Westfalen 7.835 Studierende ein Deutschlandstipendium nach dem Stipendiumprogramm-Gesetz. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren das 4,6 Prozent mehr Studierende als ein Jahr zuvor (2017: 7.488 Studierende). mehr

© www.pixabay.de
Förderung

Entwicklung des Deutschlandstipendiums

Die Bundesregierung verfolgt mit dem Deutschlandstipendium das Ziel, die Stipendienkultur in Deutschland zu stärken und dadurch hochqualifizierten Nachwuchs zu sichern und so Fachkräftemangel entgegenzutreten. mehr

15.04.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Studienförderung

Mehr als 10.000 qualifizierte Fachkräfte im Studium gefördert

Seit 10 Jahren fördert das Aufstiegsstipendium des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) Berufserfahrene bei einem ersten akademischen Hochschulstudium. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

Deutschlandstipendium: Gemeinsam stark für junge Talente

Bundesministerin Karliczek und Sachsens Ministerpräsident Kretschmer würdigen gemeinschaftliches Engagement für die Förderung von begabten Studierenden. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

Deutschlandstipendium mobilisiert mehr private Mittel

Private Förderer haben insgesamt bereits 140 Millionen Euro für talentierte Studierende gestiftet. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek: "Wir fördern begabte junge Menschen unabhängig von Herkunft und Elternhaus." mehr