Stipendien

Bundestag

Bundesregierung lobt Bildungs- und Forschungspolitik

(hib/TYH) Die Bundesregierung zieht eine positive Bilanz aus ihrer bisherigen Bildungs- und Forschungspolitik. In ihrer Antwort [(17/6706)](http://dip.bundestag.de/btd/17/067/1706706.pdf) auf eine Kleine Anfrage der SPD-Fraktion [(17/6591)](http://dip.bundestag.de/btd/17/065/1706591.pdf) schreibt sie, der Beschluss, in der 17. Legislaturperiode zusätzlich 12 Milliarden Euro für Bildung und Forschung einzusetzen, werde verlässlich umgesetzt. Zahlreiche Indikatoren des Bildungs- und Forschungssystems in Deutschland wiesen "historische Bestwerte" auf. mehr

30.08.2011 Pressemeldung Deutscher Bundestag

Leibniz-DAAD-Research Fellows ausgewählt

15 exzellente internationale Postdocs werden im Zuge des neuen "Leibniz-DAAD-Research Fellowship-Programme" für ein Jahr an einem der 87 Institute der Leibniz-Gemeinschaft ihrer Wahl forschen. Die 15 Stipendiatinnen und Stipendiaten wurden jetzt aus 164 eingegangenen Bewerbungen ausgewählt. mehr

10.08.2011 Artikel

Niedersachsen

Hochschulen erhalten eine Million Euro für Studierendenförderung

Das Land Niedersachsen hat den Hochschulen erneut eine Million Euro für die Förderung von Studierenden bewilligt. Durch das seit 2009 etablierte "Landesstipendium Niedersachsen" können die Hochschulen für das Wintersemester 2011/12 Stipendien in Höhe von in der Regel jeweils 500 Euro an besonders begabte und engagierte Studierende vergeben. mehr

Bayern

Acht herausragende Stipendiaten in Stiftung Maximilianeum und in Wittelsbacher Jubiläumsstiftung aufgenommen

Acht herausragende Abiturienten und Abiturientinnen aus dem ersten Jahrgang des achtjährigen Gymnasiums wurden neu in die Stiftung Maximilianeum für Studenten bzw. in die Wittelsbacher Jubiläumsstiftung für Studentinnen aufgenommen. Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle: "Die Förderung junger Menschen ist ein wichtiges bildungs- und gesellschaftspolitisches Anliegen in Bayern. Ich gratuliere den Stipendiaten zu Ihrer Aufnahme und wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Studium." mehr

21.07.2011 Artikel

13.07.2011 Artikel

Internationaler Austausch

Abschluss des Stipendienprogramms "Völkerverständigung macht Schule"

"Völkerverständigung macht Schule" wurde 2001 in einer beispielhaften öffentlich-privaten Partnerschaft zwischen Robert Bosch Stiftung, ZfA und PAD ins Leben gerufen. Bis heute zeigt das Programm, wie gute Zusammenarbeit zur Verständigung der Kulturen beitragen kann. mehr

15.06.2011 Artikel

Sachsen

Stipendienkultur ist Anreiz für Spitzenleistungen und wirkt dem Fachkräftemangel entgegen

"Wir brauchen eine lebendige Stipendienkultur in Deutschland, um die Spitzenkräfte von morgen gezielt zu unterstützen. Das Deutschlandstipendium kann jungen Menschen zu hervorragenden Leistungen ermuntern und Talente fördern. Es bietet auch der Wirtschaft ein wirksames Instrument, um aktiv Fachkräfte zu gewinnen. Starke Netzwerke sind unser Ziel, von denen der gesamte Wissenschaftsstandort Sachsen profitiert", erklärt die sächsische Wissenschaftsministerin Prof. Sabine von Schorlemer. mehr