Studienberatung

Baden-Württemberg

Landesweiter Studieninformationstag am 21. November

Am 21. November 2012 öffnen die Hochschulen ihre Türen zum Studieninformationstag. Oberstufenschülerinnen und -schüler können Hochschulluft schnuppern, Vorlesungen besuchen, mit Professorinnen und Professoren diskutieren und Labore besichtigen. Einen Überblick über die Informationsangebote bietet die virtuelle Broschüre zum Studieninformationstag ([www.studieninformationstag.de](http://www.studieninformationstag.de)). mehr

UNITOUR 2013 auf Deutschlandtournee: Abiturienten planen ihre Zukunft

Anfang 2013 findet zum dritten Mal die internationale Hochschulmesse UNITOUR in deutschen Städten statt; diesmal in München (11.01.2013), Stuttgart (31.01.2013), Frankfurt am Main (01.02.2013) und Düsseldorf (01.03.2013). Zukünftige Studenten und Oberstufenlehrkräfte erhalten auf der Messe Informationen über das akademische Angebot nationaler und internationaler, privater und staatlicher Universitäten sowie Fachhochschulen. Der Eintritt ist frei. Alle Schüler, die UNITOUR besuchen, nehmen an der Verlosung eines iPads teil. Lehrkräfte können für Schulgruppen feste Termine vereinbaren unter [www.unitour-deutschland.com](http://www.unitour-deutschland.com). mehr

30.10.2012 Pressemeldung UNITOUR

Studentenwerke

Studentenwerke: Moderne Sozialunternehmen für Studierende und Hochschulen

Die 58 Studentenwerke in Deutschland betreiben an den Hochschulen 854 Mensen und Cafeterien, bieten 182.722 Plätze in mehr als 1.000 Wohnheimen, 8.015 Plätze in 234 Kindertagesstätten. Sie zahlten im Auftrag von Bund und Ländern 2,180 Milliarden Euro BAföG-Fördermittel aus. 51 Studentenwerke haben Darlehenskassen für Studienabschlussdarlehen oder Notfonds für Studierende in finanzieller Not. 43 Studentenwerke bieten psychologische Beratung für Studierende, 46 bieten auch Sozialberatung; 40 Studentenwerke beraten Studierende mit Behinderung oder chronischer Krankheit. Hinzu kommen kulturelle Angebote und solche für ausländische Studierende. mehr

08.10.2012 Pressemeldung Deutsches Studentenwerk

Kritik

Soziologen gegen CHE-Ranking

(red/pm) Angehende Studenten suchen unterdessen nicht nur nach dem gewünschten Studienangebot. Sie wollen ihr Fach möglichst dort studieren, wo es nachgewiesenermaßen Spitze ist. Hilfestellungen bieten Rankings. Etwa das Hochschulranking des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE). Nun warnt die Deutsche Gesellschaft für Soziologie vor dieser Entscheidungshilfe und hat die soziologischen Institute an deutschen Hochschulen aufgefordert, nicht länger an diesem Ranking teilzunehmen. mehr

02.07.2012 Artikel

Deutsches Studentenwerk

Behinderte und chronisch kranke Studierende: Barrieren abbauen, Beratung ausbauen

"Um chancengleiche Studienbedingungen für Studierende mit Behinderung und chronischer Krankheit zu realisieren, sind gemeinsame Anstrengungen von Bund, Ländern, Hochschulen und Studentenwerken nötig", erklärte Prof. Dr. Dieter Timmermann, der Präsident des Deutschen Studentenwerks (DSW) heute in Berlin zur Eröffnung einer DSW-Tagung. Timmermann benannte eine Reihe von Forderungen, die er aus einer kürzlich vorgestellten DSW-Online-Befragung von mehr als 15.000 Studierenden mit Behinderung und chronischer Krankheit ableitet. mehr

14.06.2012 Pressemeldung Deutsches Studentenwerk

Deutsches Studentenwerk

30 Jahre Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) des Deutschen Studentenwerks

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) feiert das 30-jährige Bestehen seiner Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS); sie wird seit 1982 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. DSW-Präsident Prof. Dr. Dieter Timmermann sagt: "Die IBS ist unser bundesweites Kompetenzzentrum für Studium und Behinderung." mehr

14.06.2012 Pressemeldung Deutsches Studentenwerk

Bayern

"study and stay in Bavaria"

Bayerns Wissenschaftsminister Wolfgang Heubisch und Wirtschaftsminister Martin Zeil starten heute die gemeinsame Initiative "study and stay in Bavaria" mit einer Veranstaltung an der Universität Regensburg. In den kommenden Wochen wird hierzu eine umfassende Veranstaltungsreihe an verschiedenen anderen Hochschulstandorten in ganz Bayern stattfinden. mehr

Studienführer zeigt den Weg zum Ingenieurstudium

Rund 200 Hochschulen und Berufsakademien bieten in Deutschland über 1.000 verschiedene Studiengänge aus den verschiedensten Fachbereichen des Ingenieurwesens an. Damit Studieninteressenten sich ausführlich und unabhängig informieren können, wurde nun der Online-Studienführer [www.Ingenieurwesen-studieren.de](http://www.Ingenieurwesen-studieren.de) eingerichtet. mehr

08.06.2012 Pressemeldung TarGroup Media GmbH & Co. KG

Bologna

Studienabbrecher in Zeiten von Bologna: Langfristig geht die Kurve deutlich zurück

Die Umstellung auf die gestufte Studienstruktur hat an den Universitäten zunächst zu einem Anstieg der Zahl der Studienabbrecher geführt. Nach einigen Jahren sinkt sie jedoch deutlich unter den Ausgangswert: Das zeigt sich an der Entwicklung der Studienabbruchsquote an den Fachhochschulen. Dort wurde der Bachelor früher eingeführt. Mittlerweile hat sich der Anteil der Studienabbrecher an Fachhochschulen mehr als halbiert, und das innerhalb von nur vier Jahren. mehr

Studienwahl

Studienplatzbörse für das Sommersemester online

Die bundesweite Studienplatzbörse ist wieder gestartet! Wer noch auf der Suche nach einer Studienmöglichkeit ist, kann sich hier über bis dahin frei gebliebene Studienplätze informieren. Die Hochschulen stellen ihre Angebote tagesaktuell ein. Es lohnt sich also, die Seite in den kommenden Wochen intensiv zu beobachten. mehr

01.03.2012 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz