Unterrichtsausfall

© bikl.de
Norddeutschland

Orkantief "Xaver": Unterricht fällt aus

(red) Das Orkantief "Xaver" sorgt für etliche Unterrichtsausfälle im Norden der Republik. Über die Ausfälle informieren die Bundesländer im Internet. mehr

04.12.2013 Artikel

Mecklenburg-Vorpommern

Orkantief "Xaver" naht – Regelungen für Schülerinnen und Schüler

Wegen des nahenden Orkantiefs "Xaver" kann es morgen zu Einschränkungen im Schulbusverkehr kommen. Das Bildungsministerium weist daher auf die bestehenden Regelungen hin: mehr

Rheinland-Pfalz

Unterrichtsversorgung bietet gute Basis für Schulen

Die strukturelle Unterrichtsversorgung für die allgemeinbildenden Schulen liegt im laufenden Schuljahr im Schnitt bei 97,9 Prozent. Dieser Wert bezieht sich auf die für den Pflichtunterricht nach der Stundentafel und für zusätzliche Förder- und Differenzierungsangebote vorgesehenen Stunden. mehr

Unterrichtsausfall im Schuljahr 2012/2013: Niedrigster Wert seit dem Schuljahr 1996/1997

Der originäre Unterrichtsausfall an den allgemein bildenden Schulen bleibt weiterhin auf niedrigem Niveau und erreicht zum Schuljahr 2012/2013 mit 2,0 Prozent den niedrigsten Wert seit dem Schuljahr 1996/1997. mehr

Bayern

brlv zur Regierungserklärung: Zukunftsaufgaben benannt, kluge Lösungen vorgestellt, aber: Stellenstopp - Finanzierung bleibt offen

"Wir begrüßen das klare Benennen der Zukunftsaufgaben in der Regierungserklärung von Ministerpräsident Seehofer und sehen darin auch kluge und zukunftsweisende Lösungsansätze. Andererseits fehlen Antworten auf die immer brennendere Frage, wer diese ständig zunehmenden Aufgaben mit den vorhandenen Stellen erfüllen soll. mehr

13.11.2013 Pressemeldung Verband Reale Bildung

Brandenburg

10 Millionen Euro für Vermeidung von Unterrichtsausfall

Bildungsministerin Martina Münch hat heute in Potsdam das Konzept zur Umsetzung des 10-Millionen-Euro-Pakets zur Sicherung des Fachunterrichts ab 2014 im Land Brandenburg präsentiert. mehr

GRÜNE Bayern

Wirklichkeit an Schulen geht an Spaenle vorbei

Die Grünen im Bayerischen Landtag haben für Kultusminister Spaenle nur mehr ein Kopfschütteln übrig. "Spaenles übliche Selbstbeweihräucherung zum Schulanfang nützt den Kindern, Eltern und LehrerInnen überhaupt nichts", erklärt die Fraktionsvorsitzende Margarete Bause. "Für die wichtigsten Probleme hat er in fünf Jahren keine Antworten gefunden und blieb an der schulpolitischen Oberfläche." mehr

12.09.2013 Pressemeldung Bündnis 90/Die Grünen

Brandenburg

Bildungsministerin Münch: Schulen erhalten eigenes Budget zur Sicherung des Unterrichts

Bildungsministerin Martina Münch hat zur Ankündigung von Ministerpräsident Dietmar Woidke zur Stärkung der Bildung im Land Brandenburg erste Details mitgeteilt. "Ich freue mich, dass der neue Ministerpräsident Dietmar Woidke in seiner ersten Regierungserklärung die Priorität Bildung im Land bestätigt hat. Wir werden zehn Millionen Euro pro Jahr zusätzlich zur Sicherung des Unterrichts bereitstellen", so Münch. mehr

Neues Schuljahr

Einstellungsrekord für Brandenburger Schulen

Bildungsministerin Martina Münch hat heute in Potsdam aktuelle Informationen zum neuen Schuljahr 2013/14 gegeben und die Neuerungen vorgestellt. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Unterrichtsabsicherung leicht verbessert

In Mecklenburg-Vorpommern ist im ersten Halbjahr des Schuljahres 2012/2013 genauso viel Unterricht ausgefallen wie im Vorjahreszeitraum. Das geht aus dem aktuellen Bericht zur Unterrichtsversorgung hervor. Der Anteil der ausgefallenen Stunden an den allgemein bildenden Schulen lag im vergangenen Schulhalbjahr bei 2,1 Prozent und bliebt damit auf konstantem Niveau. mehr