Unterrichtsausfall

© Samsung Electronics GmbH

Neues Lernen: Samsung startet Lösungspaket zum DigitalPakt Schule

Das neue Lösungspaket „Samsung Neues Lernen“ unterstützt Schulen auf dem Weg zum digitalen Unterricht. Das Angebot umfasst mit dem Samsung Galaxy Tab S6 Lite mit S Pen auch für schulische Anforderungen passende Hardware. mehr

05.05.2020 Pressemeldung Samsung

© www.pixabay.de
Schichtmodell

„Drei Grundbausteine für Schule und Unterricht während Corona“

Damit die Politik angepasst an die „Corona-Infektionslage“ in Deutschland flexibel reagieren kann und alle Schüler schritt­weise in den Präsenzunterricht zurückkehren können, schlägt die Vorsitzende des Deutschen Philologen­ver­bands, Prof. Susanne Lin-Klitzing, Konzept mit drei Grund­bau­stei­nen für Schule und Unterricht während der Corona-Zeit vor. mehr

27.04.2020 Pressemeldung Deutscher Philologenverband (DPhV)

© UBT
Interview

„Eltern sollen und können keine Lehrer sein.“

Die aktuelle Praxis von „Aufgabenversenden“ kann Unterricht nicht kompensieren und ist „auch symbolischer Natur“, sagt Prof. Dr. Fabian Dietrich, Lehrstuhl für Schul­pä­dagogik der Universität Bayreuth. Er warnt vor zu hohen An­sprü­chen und fordert von Lehrerinnen, Lehrern und Schulen kla­re Aussagen, was erwartet wird, und rät Eltern zu Gelassenheit. mehr

27.04.2020 Pressemeldung Universität Bayreuth

© www.pixabay.de
Prüfungen

Gemeinsam Voraussetzungen für faires Abitur 2020 geschaffen

Am 27.04. öffnen Schulen in Bayern für alle Jahrgänge, die einen Abschluss machen. Zunächst sind Abiturienten an der Reihe – sie legen ab dem 20. Mai ihr Abitur ab. Um angesichts der besonderen Situation eine faire Ausgangslage zu ermöglichen, werden in Abstimmung mit der gesamten Schulfamilie keine weiteren Klausuren mehr geschrieben. mehr

© www.pixabay.de
Sonnabendunterricht

Bildungsministerin Prien stößt Lehrkräfte vor den Kopf

Schleswig-Holstein: Politik von oben herab wirft die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Bildungsministerin Karin Prien vor. mehr

20.04.2020 Pressemeldung GEW Schleswig-Holstein

© www.pixabay.de
Corona-Krise

Zwischen Homeschooling, Gesundheitsamt und Notbetreuung

Bayerische Lehrkräfte pflegen aktuell mit viel Engagement die notwendige „Fernbeziehung“ zu ihren Schülern und organisieren das schulische Arbeiten von zuhause aus. Darüber hinaus haben sich auch über 1.000 für einen Einsatz in den Gesundheitsämtern gemeldet und unterstützen dort in den nächsten Monaten die Arbeit. mehr

© www.pixabay.de
Gesundheit

Mach mit – bleib fit! Sportangebot für zu Hause trotz Corona

Baden-Württemberg: #stayathome lautet derzeit die digitale Devise in den sozialen Netzwerken. Bitte zu Hause bleiben, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und einzudämmen, bedeutet das übersetzt auf das analoge Leben. mehr

© www.pixabay.de
Abitur

Neuer Zeitplan für schulische Abschlussprüfungen

Nordrhein-Westfalen: Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer hat heute den neuen Zeitplan für die schulischen Abschlussprüfungen in Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Ministerin Gebauer erklärte: „Die Landesregierung hält die Verschiebung der anstehenden Prüfungen aufgrund der aktuellen Entwicklungen für geboten und angemessen.“ mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Schutz für Pädagoginnen in der Corona-Krise

Die GEW Bayern unterstützt den Kampf gegen das Corona-Virus und befürwortet viele, aber nicht alle der getroffenen Entscheidungen in Bayern. Das gilt auch für die Änderungen, die jetzt für das heute zu verabschiedende neue Bayerische Infektionsschutzgesetz (BayIfSG) eingebracht wurden. mehr

25.03.2020 Pressemeldung GEW Bayern

© drubig-photo - www.fotolia.com
Erhebung

Unterrichtsausfall gesunken

Bei der fünften Vollerhebung zum Unterrichtsausfall an den öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg im November ist landesweit weniger Unterricht ausgefallen als noch bei der vorherigen Erhebung sowie im Vergleich mit der Stichwoche des Vorjahres. mehr